Aktuell. Unabhängig. Nah.

Players Championship: Stenson und Watson mit 70er Runden

10. Mai 2014
Bubba Watson und Henrik Stenson liegen auch nach dem Moving Day gleichauf.
Artikel teilen:

Henrik Stenson und Bubba Watson liegen nach ihren 70er Runden am Moving Day der Players Championship gleichauf.

Der Schwede Henrik Stenson und der US-Amerikaner Bubba Watson zeigten am dritten Tag der Players Championship eine solide Leistung und kehrten beide mit 70 Schlägen ins Clubhaus zurück. Damit liegen sie bei fünf Schlägen unter Par gleichauf.

Stenson mit Eagle

Henrik Stenson, der doppelte Gewinner der letzten Saison, startete seine heutige Runde furios mit einem Eagle am zweiten Loch. Auf den doppelten Schlaggewinn folgten im Laufe der Runde noch zwei Birdies und zwei Bogeys, sodass er am Ende seine insgesamt drei Schläge unter Par um zwei weitere ergänzen konnte.

Watson bricht seine Glückssträhne am letzten Loch

Bubba Watsons Leistungskurve hingegen zeigte erst am Ende seiner Runde nach oben. Zu Beginn leistete er sich einen einfachen und einen doppelten Schlagverlust, ließ allerdings noch im Verlauf der Front Nine zwei Birdies folgen. Auf der Back Nine rahmten zwei Bogeys direkt zu Anfang und am Ende ganze fünf Birdies ein. Allein vier davon erzielte Watson unmittelbar hintereinander an den Löchern 14 bis 17, leider folgte darauf ein Bogeyfinish.

Hier geht’s zum Livescoring!

Aktuelle Artikel
Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz