Aktuell. Unabhängig. Nah.

Phoenix Open: ‚Größte Show auf Gras‘ wird ausgeweitet

Autor:

25. Sep 2015
Eine Verdopplung des 16. Partyloches der Phoenix Open ist in Planung. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Noch mehr Fans, noch mehr Party: Die Verantwortlichen der Phoenix Open planen einen neuen Zuschauerkomplex – diesmal auf Bahn 17.

Es geht noch größer, lauter, exklusiver: Die 17. Bahn des TPC Scottsdale, Austragungsort der Phoenix Open, soll laut eines Reports des Phoenix Business Journals im Stile des 16. Loches ausgebaut werden. Dort werden sich ab 2016 250 sogenannte Skyboxen befinden. Für Bahn 17 ist nun geplant, dass von Firmen gesponsorte Zuschauerzelte durch luxuriöse Suiten und Boxen ersetzt werden.

Wer nun eine dieser Suiten für 55.000 bis 110.000 US-Dollar mieten möchte, hat Pech. „Es existiert bereits eine Warteliste“, so Dan Mahoney, Vorstandsmitglied der Phoenix Open. Golffans, die trotz der hohen Kosten und der Warteliste an einem exklusivem Platz festhalten möchten, dürfen sich immerhin auf eine tolle Aussicht auch auf das zehnte Loch des TPC Scottsdale freuen.

Das 16. Loch bekommt Verstärkung

Wie bereits erwähnt, gibt es bei der Phoenix Open eigentlich schon ein ‚Partyloch‘ – nämlich das 16. Dieses ist das einzige, welches vollständig von Zuschauertribünen, die 30.000 Menschen fassen, umgeben ist. Anfang 2015 feierten hier wieder zehntausende golfbegeisterte Fans, johlten, tranken und feuerten ihre Lieblingsgolfer an. 2014 taten dies noch rund 400.000 Zuschauer insgesamt. 2015 schnellte diese Zahl auf nahzu 600.000 nach oben, da zusätzlich der Super Bowl in Phoenix zu Gast war. Auch das 16. Loch soll laut der Turnierleitung ausgebaut werden. Hinzukommen sollen 20 neue Zuschauerboxen in der Nähe des Grüns.

Mehr zum Thema Panorama:

Aktuelle Artikel
Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer