Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Vorhang auf für die Tour Championship

Das Saisonfinale der PGA Tour und der Web.com Tour steht bevor, unterdessen zieht es die European Tour und die Challenge Tour in den Süden.

In dieser Woche entscheidet sich die Tour Championship und der FedExCup auf der PGA Tour. (Foto: Getty)
In dieser Woche entscheidet sich die Tour Championship und der FedExCup auf der PGA Tour. (Foto: Getty)

Die besten Golfer des vergangenen Jahres versammeln sich in Atlanta zu Höhepunkt der PGA Tour Saison 2017-18: Der Tour Championship. Portugal, Spanien und Südfrankreich sind derweil Schauplätze für die European Tour, die Ladies European Tour und die Challenge Tour und ziehen eine Reihe deutscher Golfer und Golferinnen in den Süden Europas.

PGA Tour: Tour Championship

Das große Finale der PGA Tour steht bevor: Die Tour Championship. Nicht nur geht es erneut um neun Millionen Dollar Preisgeld, in dieser Woche entscheidet sich auch, wer den FedExCup gewinnt und damit weitere 10 Millionen Dollar Preisgeld kassiert. Top-Anwärter ist Bryson DeChambeau, der bereits zwei der vier Playoff-Turniere in diesem Jahr gewann und sich damit eine Wildcard für den anstehenden Ryder Cup verdiente. Justin Rose, Tony Finau, Dustin Johnson und Justin Thomas würden alle ebenfalls automatisch den FedExCup gewinnen, wenn die die Tour Championship gewinnen. Gewinnt jemand anderes, geht das alljährliche Rechenspiel los. Selbst Tiger Woods, der 2007 als erster den FedExCup gewann, hat rechnerisch Chancen auf den Titel, auch wenn dafür schon sehr viel zusammen kommen müsste.

 

PGA Tour TOUR Championship
Platz East Lake GC, Atlanta, Georgia, USA
Preisgeld 9 Mio. US-Dollar (ca. 7,9 Mio. Euro)
Titelverteidiger Xander Schauffele
Headliner Tiger Woods, Bryson DeChambeau, Justin Rose, Justin Thomas
Deutschsprachige Starter Keine

European Tour: Portugal Masters

Marcel Siem, Max Kieffer und Sebastian Heisele reisen mit der European Tour an Portugals Algarveküste. Mit ihnen macht sich der dänische Profigolfer Lucas Bjerregaard auf den Weg in den Süden, um seinen Titel zu verteidigen. Im vergangenen Jahr gewann Bjerregaard mit vier Schlägen Vorsprung und auch momentan ist er in Topform. Vor zwei Wochen erst stand er im Playoff des Omega European Masters, verlor aber gegen Matthew Fitzpatrick.

European Tour Portugal Masters
Platz Dom Pedro Victoria Golf Course, Vilamoura, Portugal
Preisgeld 2 Mio. Euro
Titelverteidiger Lucas Bjerregaard
Headliner Sergio Garcia, Padraig Harrington, Danny Willett
Deutsche Starter Marcel Siem, Max Kieffer, Sebastian Heisele

Challenge Tour: Open de Provence

Ein neues Abenteuer erwartet die Profis auf der Challenge Tour. Zum ersten Mal macht die Aufbautour halt im Golf International de Pont Royal. Es ist der vierte Stop, den die Challenge Tour in diesem Jahr in Frankreich absolviert. Nur eine Woche später wird 610 Kilometer weiter nördlich der Ryder Cup ausgetragen.

Challenge Tour Open de Provence
Platz Golf International de Pont Royal, Mallemort, Frankreich
Preisgeld 200.000 Euro
Titelverteidiger -
Headliner Joachim B. Hansen, Victor Perez, Ben Stow
Deutsche Starter Marcel Schneider, Florian Fritsch, Alexander Knappe, Nicolai von Dellingshausen, Christian Bräunig, Max Schmitt

Ladies European Tour: Estrella Damme Ladies Open

Nach dem letzten Major des Jahres geht es für die Ladies European Tour in Spanien weiter. Nachdem sie die Woche zuvor bei der Evian Championship in Frankreich angetreten sind, nutzen Caroline Masson und Sandra Gal die Gelegenheit, einen weiteren Stop auf der Ladies European Tour einzulegen, während die LPGA Tour Pause macht.

Ladies European Tour Estrella Damme Ladies Open
Platz Golf Club de Terramar, Sitges, Spanien
Preisgeld 300.000 Euro
Titelverteidiger Christie Kerr
Headliner Beth Allen, Carlota Ciganda, Anna Nordqvist
Deutschsprachige Starter Caroline Masson, Sandra Gal, Olivia Cowan, Leticia Ras-Anderica,

Web.com Tour: Web.com Tour Championship

Gleichzeitig mit dem Finale der PGA Tour gibt auch die Web.com Tour ihre Abschiedsvorstellung für diese Saison. Neben den 25 Besten der regulären Saison gibt es bereits den ein oder anderen, der die Tourkarte in den Finals schon sicher hat. Stefan Jäger liegt vor dem Finale auf dem 14. Platz. 

Web.com Tour Web.com Tour Championship
Platz Atlantic Beach Country Club, Atlantic Beach, Florida, USA
Preisgeld 1,0 Mio. US-Dollar (ca. 874.000 Euro)
Titelverteidiger Jonathan Byrd
Headliner Sungjae Im, Sam Burns, Scott Langley
Deutschsprachige Starter Stephan Jäger, Max Rottluff

Champions Tour: Sanford International

Auch die Champions Tour ist bei einem neuen Turnier zu Gast - allerdings ohne Bernhard Langer. Es ist das erste Champions Tour Event in Sioux Falls, der größten Stadt South Dakotas. 

PGA Tour Champions Sanford International
Platz Minnehaha Country Club, Sioux Falls, South Dakota (USA)
Preisgeld 1,8 Mio. US-Dollar (ca. 1,8 Mio. Euro)
Titelverteidiger -
Headliner John Daly, Scott McCarron, Kenny Perry
Deutschsprachige Starter -

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Kurztrip mit Erlebnis-Rundflug zu gewinnen

Gewinnen Sie einen Erlebnisurlaub nach Schleswig-Holstein und bewundern Sie Dithmarschen aus der Luft, inklusive landestypischem Dinner und Übernachtungen im Ringhotel Landhaus Gardels. Jetzt Daumen drücken und gewinnen.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab