Aktuell. Unabhängig. Nah.

PGA Tour: Alex Cejka mit Hole-in-One bei Sanderson Farms Championship

Zwei Jungspunde an der Spitze des PGA Tour Events, Alex Cejka schießt sich mit einen Hole-in-One ins Wochenende und auch für Stephan Jäger geht es weiter.

Alex Cejka schießt sich auf der PGA Tour mit einem Ass ins Wochenende. (Foto: Getty)
Alex Cejka schießt sich auf der PGA Tour mit einem Ass ins Wochenende. (Foto: Getty)

Zwei PGA-Tour-Neulinge, Cameron Champ und Norman Xiong führen die Sanderson Farms Championship nach zwei Runden an. Alex Cejka sichert sich spektakulär seinen Platz am Wochenende und Stephan Jäger kämpft sich ebenfalls in den Cut zurück. Sepp Straka fährt nach einer 74er Runde nach Hause.

Ass für Alex Cejka

Alex Cejka hielt mit einer 71er Runde an seinem Rang im Mittelfeld fest. Mit zwei Bogeys und ohne Schlaggewinn kam er nach den ersten neun Löchern dem Cut gefährlich nahe, befreite sich aber auf seiner Back Nine grandios aus dieser Situation. Cejka spielte ein Birdie an Loch 3 und setzte dann ein Hole-in-One an Loch 4 nach. Das Par-3 ist 165 Meter lang.

Stephan Jäger rettete sich mit einer 70er Runde ins Wochenende, nachdem er mit einer Even-Par-Runde einen schwächeren Start erwischte. Er startete mit zwei Birdies in seine Runde und verschaffte sich so schon zu Anfang ein wenig Luft. Zwei Schlagverluste kassierte er im Laufe seiner Runde, glich diese jedoch jeweils mit einem weiteren Birdie wieder aus. Vom geteilten 50. Platz startet er ins Wochenende.

Sepp Straka verabschiedet sich nach einer schwachen Back Nine von der Sanderson Farms Championship. Nach seinem Birdie auf der ersten Neun, steckte er in der zweiten Hälfte seiner Runde drei Bogeys ein. Besonders seine Performance auf den Grüns ließ ihn im Stich. Mit einem Gesamtscore von Even Par verpasst er den Cut.



Zwei Youngsters an der Spitze der PGA Tour

Mit neun Schlägen unter Par führen zwei Youngsters das Turnier an. Der 23-jährige Cameron Champ verteidigt seine Auftaktführung in seinem zweiten Turnier auf der PGA Tour. Nach einer 67er Runde, die mit einem Eagle begann, teilt Norman Xiong sich den ersten Platz mit ihm. Während der 19-jährige Xiong auf der Web.com-Tour-Q-School spielt, hat er über eine Sponsoreneinladung den Platz bei der Sanderson Farms Championship erhalten. Es ist das erste mal überhaupt, dass er einen Cut bei einem Profi-Turnier schafft. "Ich glaube, dass beweist, dass ich hier hin gehöre", sagte Xiong gegenüber der PGA Tour.

Die beiden Führenden kennen sich vom Walker Cup - das könnte ihnen in den verbleibenden beiden Runden möglicherweise helfen. "Es könnte hilfreich sein, wir sind beide das erste Mal in dieser Position auf der PGA Tour", sagte Champ der PGA Tour. "Man feuert seine Buddies immer an, aber gleichzeitig will man sie auch übertreffen."

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab