Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: „Ja, ich will“ – Justin Thomas hilft bei Heiratsantrag

Zum Niederknien: Beim Pro-Am der Wells Fargo Championship hilft Justin Thomas einem Mann, seiner Freundin den perfekten Heiratsantrag zu machen.

Justin Thomas wird Teil eines Heiratsantrages beim Pro-Am der Wells Fargo Championship auf der PGA Tour. (Foto: Twitter.com/@PGATOUR)
Justin Thomas wird Teil eines Heiratsantrages beim Pro-Am der Wells Fargo Championship auf der PGA Tour. (Foto: Twitter.com/@PGATOUR)

Justin Thomas hat eine romantische Seite, dass bewies er beim Pro-Am der Wells Fargo Championship auf der PGA Tour. Er lies sich dazu einspannen, Sean Powell zu helfen, seine Freundin Andrea Cota mit einem Heiratsantrag zu überraschen.

Willst du mich heiraten?

Thomas kam am ersten Abschlag auf das Paar zu, begrüßte Powell, der ihn seiner Freundin vorgestellte. Der Profi verteilte einen Handschuh und einen Ball an die beiden. Während Cota noch nichts ahnend den Ball annahm, auf dem einem Onlineartikel der New York Post zufolge "Will you?" stand, auf Deutsch also sinngemäß "Willst du?", nutzte ihr Freund die Gelegenheit, um niederzuknien und die Frage zu stellen. Wahrscheinlich zur Erleichterung aller Beteiligten, sagte sie ja. Zur Feier des Tages gab es noch eine Gruppenumarmung von Justin Thomas und der Golfprofi lies es sich auch nicht nehmen, den beiden Tickets für die Wells Fargo Championship zu organisieren.

Der PGA Tour erzählte Powell: "Er ist mein Lieblingsgolfer, also habe ich ihm eine Nachricht geschrieben und fünf Minuten später hat er geantwortet: 'Ich möchte dabei helfen.' Ich hätte beinahe mein Handy durch die Gegend geworfen." Dass Thomas tatsächlich einverstanden war, sei "wie ein Lottogewinn" gewesen, so Powell.



Andrea Cota war auf jeden Fall ordentlich überrascht, als Justin Thomas so vertraut auf ihren Freund zukam. "Woher kennst du ihn?", habe sie sich gefragt, so die New York Post. "Ich hatte keine Ahnung, nicht so, nicht mit Justin Thomas."

Justin Thomas: "Ich bin froh, dass ich es nicht verbockt habe."

Justin Thomas erzählte bei der Pressekonferenz nach der Runde: "Ich hab die Nachricht gelesen und fand, das klingt nach einer ziemlich coolen Sache. Da wäre ich gerne dabei. Ich dachte mir, es wäre wirklich toll, wenn ich die [PGA]-Tour involvieren könnte, damit sie das ganze aufnehmen. Wenn es einfach mitten am Tag gewesen und überall Kameras gewesen wären, hätte das ziemlich offensichtlich oder merkwürdig sein können. Aber so konnten wir so tun, als seien die Kameras aus irgendeinem Grund wegen mir da und so ahnte sie gar nichts. Es hat alles toll funktioniert und ich bin froh, dass ich das nicht für die beiden verbockt habe."

Nach dem Pro-Am verbrachte das Pärchen noch etwas Zeit mit Thomas, so die New York Post, und Powell nutzte die Gelegenheit, seinen Lieblingsgolfer zur Hochzeit einzuladen. "Das Ticket geht auf mich, wenn du zur Hochzeit kommen möchtest - erste Klasse, die ganze Strecke. Wir organisieren das. Du hast diesen Tag zu etwas besonderem gemacht."

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab