Aktuell. Unabhängig. Nah.

PGA Tour: Alex Cejka wegen Birdie Book disqualifiziert

Auch Alex Cejka kommt in Kontakt mit den neuen Golfregeln: Bei der Honda Classic verwendet er ein altes Green Book mit zu großem Maßstab.

Alex Cejka ist wegen eines nicht-regelkonformen Green Books von der Honda Classic 2019 der PGA Tour disqualifiziert worden. (Foto: Getty)
Alex Cejka ist wegen eines nicht-regelkonformen Green Books von der Honda Classic 2019 der PGA Tour disqualifiziert worden. (Foto: Getty)

Alex Cejka wurde in der ersten Runde der Honda Classic 2019 der PGA Tour vom Turnier ausgeschlossen. Grund für diese Maßnahme war die Verwendung eines Green Books, das nicht den in diesem Jahr neu eingesetzten Vorschriften der PGA Tour entsprach.

Neue Regel limitiert Maßstab von Birdie Books

Seit Beginn des Jahres schreiben die Golfregeln einen Maßstab vor, den die Hilfen der Profis zum Lesen der Grüns einhalten müssen und eine maximale Größe, die das Format des Green Books haben darf. Genauer gesagt dürfen fünf Yards, also 4,57 Meter, auf maximal 0,95 Zentimetern dargestellt werden, das Birdie Book darf insgesamt maximal 10,8 mal 17,8 Zentimeter groß sein. So soll sichergestellt werden, dass der Spieler sich mehr auf seine Fähigkeit verlässt, ein Grün zu lesen, als auf seine erfassten Daten vertraut. Cejka aber verwendete ein Birdie Book aus dem letzten Jahr, das diesen speziellen Anforderungen nicht entsprach. Sein Flightpartner Cameron Tringale machte die Regeloffiziellen der Honda Classic auf diesen Umstand aufmerksam.

Alex Cejka von PGA-Tour-Turnier disqualifiziert

Robby Ware, Regeloffizieller der PGA Tour, sprach mit dem Golf Channel über den Vorfall. "Alex verwendete ein altes Yardage Book und alte Grün-lese-Materialien, die nicht dem Größen- und Maßstabs-Limit entsprachen." Cejka sei sich bewusst gewesen, dass er ein altes Buch benutze, sagte Ware. "Das hat er mir gesagt. Ich weiß nicht, ob er ganz verstanden hat, wie die neue Maßstabs-Regelung aussieht."

Cejka wurde an Loch 13 darüber informiert, dass ein möglicher Regelverstoß vorliege und ein Loch später disqualifiziert. Ein Statement gab er zu diesem Vorfall nicht ab. Cejka ist der erste Spieler, der von dieser neuen Regel betroffen ist. Es ist nur ein Regelverstoß in einer Reihe von vielen, seit die neuen Regeln im Januar 2019 eingeführt wurden.

Ironischerweise, so ein Artikel von Golf Digest, seien die Grüns des PGA National im Laufe des vergangenen Jahres umgestaltet worden.

Meine Golfsaison mit Ecco - Jetzt bewerben und ein unvergessliches Golfjahr erleben

Wir suchen vier begeisterte Golfer, die das Projekt "Meine Golfsaison mit Ecco" in Angriff nehmen und neben dem Erhalt eines Ecco-Paketes zahlreiche spannende Stunden auf dem Golfplatz, bei hochkarätigen Trainern und spannenden Events verbringen.

Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und denselben Driver zu gewinnen.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab