Aktuell. Unabhängig. Nah.

PGA Team Championship: Profi-Golf in Bitburg

Ende Juni findet wieder die Deutsche Vierer-Meisterschaft im Golf-Resort Bitburger Land statt. Aber nicht nur Profis sind eingeladen ihr Glück zu versuchen.

Die PGA Team Championship 2017 findet im Golf-Resort Bitburger Land statt. (Foto: Bitgolf)
Die PGA Team Championship 2017 findet im Golf-Resort Bitburger Land statt. (Foto: Bitgolf)

Sie sind zurück in der wunderschönen Eifel! Im zweiten Jahr in Folge versammeln sich vom 29.06.2017 bis zum 02.07.2017 zahlreiche Top-Golfprofis zur „PGA Team Championship“ im Golf-Resort Bitburger Land. Eingebettet in die traumhafte Landschaft des „Bitburger Gutlandes“ liegt das anspruchsvolle Par 72-Layout, welches für männliche Amateure einen Slope von 136 und ein Course Rating von 72,3 aufweist. Dennoch ist der Platz fair und für alle Spielstärken, auch was die Höhenunterschiede angeht, gut zu meistern. Auf vielen erhöhten Abschlägen kann man erstmal den Blick über die Südeifel schweifen lassen, um sich dann auf die gut einsehbare Spielbahn direkt davor zu fokussieren.

Und wer nach 18 abwechslungsreichen und interessanten Spielbahnen noch nicht genug vom grandiosen Panorama bekommen hat, kann sich auf der herrlichen Clubhausterrasse diesbezüglich förmlich „den Rest geben“.

PGA Team Championship - nicht nur für Profis

Und die Möglichkeit eben diese Kulisse bei einem Kaltgetränk nach der Runde zu genießen und mit den Profis einen schönen Golftag ausklingen zu lassen, haben am ersten Tag der PGA Team Championship auch Amateure. Am 29.6.2017 nämlich kann sich jeder „normalsterbliche Golfer“ für den „ProAm / Florida Scramble“ im Golf-Resort Bitburger Land anmelden. Startplätze sind auch jetzt noch verfügbar, weitere Infos erhalten Sie unter http://bitgolf.de/pga-team-championship/.

Für die Profi-Teams aus zwei Spielern wird es dann einen Tag später ernst. In der ersten Runde steht ein „Klassischer Vierer“ auf dem Programm, am Samstag folgt ein „Vierer mit Auswahldrive“. Nach dem anschließenden Cut sind für die Finalrunde teilnahmeberechtigt die besten 40 Teams. Im vergangenen Jahr musste die Entscheidung in Wißmannsdorf in einem sportlich dramatischen Playoff herbei geführt werden, in dem sich erst auf dem „sechsten Extra-Loch“ David Heinzinger und Anton Kirstein durchsetzen konnten und somit „PGA Team Champions“ nennen durften.



Ein Besuch im Golf-Resort Bitburger Land lohnt sich für alle, die Interesse an erstklassigem Golfsport haben, an Schnupperkursen oder Golfkliniken teilnehmen oder sich einfach nur vom sympathischen Team der Clubgastronomie kulinarisch verwöhnen lassen möchten.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab