Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Paul Lawrie Match Play: Die Halbfinalduelle stehen fest

Autor:

01. Aug 2015
Auch Robert Karlsson gehört zu den glücklichen Halbfinalteilnehmern beim Paul Lawrie Match Play in Aberdeen, Schottland. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Spannung pur in Aberdeen. In spektakulären Matches werden die vier Halbfinalisten des Paul Lawrie Match Play bestimmt.

Am Samstagnachmittag fanden die Viertelfinalbegegnungen beim Paul Lawrie Match Play in Aberdeen statt. Wie schon am Vormittag boten die verbliebenen Protagonisten spannende Duelle mit zahlreichen Führungswechseln.

David Howell versus Chris Wood

Als erster Halbfinalteilnehmer des Paul Lawrie Match Play stand David Howell fest. Dabei verlief sein Start alles andere als geplant. Im Spiel gegen den Platz lag er nach vier Löchern zwar eins unter Par, doch im Duell mit seinem Gegner sah sich der Engländer zwei Löcher im Hintertreffen. Sein schottischer Kontrahent („Ich habe heute nachmittag nicht gut gespielt“) machte ihm anfangs das Leben mit einem Birdie an der Drei und einem Eagle an der Vier schwer, brach dann jedoch ein. Howell übernahm die Führung und sicherte sich den verdienten Erfolg auf der 14. Bahn mit einem Putt aus knapp sieben Metern.


Robert Karlsson versus Richie Ramsay

Robert Karlsson, der in der Runde der letzten 16 seinen Landsmann Johan Carlsson geschlagen hatte, bezwang im Viertelfinale Lokalmatador Richie Ramsay. Beide lieferten sich ein enges Match, in dem zunächst Ramsay durch ein Eagle am vierten Loch gegen Karlssons Birdie 1 auf ging. Von langer Dauer war die Führung jedoch nicht. Nach 15 Löchern hieß es wieder all square zwischen dem Schweden und dem Schotten. Mit einem furiosen Endspurt sicherte sich Karlsson dann den Sieg. Dazu reichte ihm der Lochgewinn auf der 16 und eine spektakuläre Rettungstat auf der 17 (siehe Video), die der verpasste Birdieputt Ramsays aus gut zwei Metern begünstigte.

Kiradech Aphibarnrat versus Michael Hoey

In den ersten drei Runden hatte Michael Hoey schon drei höher gesetzte Spieler ausgeschaltet, Kiradech Aphibarnrat sollte der vierte werden. Und es sah zunächst gut aus für den Nordiren. Nach drei Löchern lag er schon drei auf, doch bis zur zwölften Bahn schrumpfte die Führung auf nur noch ein Loch Vorsprung. Nach Bogeys an der 13 und 14 wendete sich das Blatt und der Thailänder lag auf einmal vorn. Die Führung ließ sich Aphibarnrat dann auch nicht mehr nehmen, baute sie sogar noch auf zwei auf aus und sicherte seinen Halbfinaleinzug am 17. Loch.

Marc Warren versus Tyrrell Hatton

Das Duell von Marc Warron und Tyrrell Hatton brachte alle guten Seiten zum Vorschein, die das Match Play zu bieten hat: Führungswechsel, verspielte Vorsprünge und ein Stechen. Zunächst sah sich Hatton im Vorteil – nach zwei Löcher lag er zwei auf. Dann wechselte die Führung zugunsten Warrens, der nach 14 Löchern und zwei auf dem Sieg schon nahe war. Doch auf der 18 chippte Hatton von außerhalb des Grüns ein und erzwang so das Stechen. Das beendete aber wiederrum Warren so schnell, dass der Engländer gar nicht mehr zum Zuge kam. Mit einem sensationellen Eagle (siehe Video) zog der Schotte ins Halbfinale ein und trifft dort am Sonntag auf Kiradech Aphibarnrat. Das zweite Halbfinale bestreiten Robert Karlsson und David Howell.

Viertelfinalpaarungen Paul Lawrie Match Play

 

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
David Howell 5 & 4 Chris Wood
Robert Karlsson 1 auf Richie Ramsay
Kiradech Aphibarnrat 2 & 1 Michael Hoey
Marc Warren 19. Loch Tyrrell Hatton

Mehr zum Thema European Tour:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Aktuelle News