Aktuell. Unabhängig. Nah.

Patrick Reed bekommt lebenslange Mitgliedschaft auf European Tour

Patrick Reed reiht sich in eine Liste prominenter Spieler ein und wird mit einer Mitgliedschaft auf Lebenszeit von der European Tour geehrt.

Keith Pelley (CEO European Tour) überreicht Patrick Reed die Ehren-Mitgliedschaft. (Foto: Getty)
Keith Pelley (CEO European Tour) überreicht Patrick Reed die Ehren-Mitgliedschaft. (Foto: Getty)

Patrick Reed wurde am Rande der Saudi International mit einer lebenslangen Mitgliedschaft auf der European Tour ausgezeichnet und ist erst der vierte Amerikaner, dem diese Ehre gebührt.

Patrick Reed ist Lifetime Member auf der European Tour

Im vergangenen Jahr schnappte sich Patrick Reed den Titel beim Masters in Augusta, jetzt wurde er von der European Tour mit einer lebenslange Mitgliedschaft belohnt. Keith Pelley, Chef der European Tour, überreichte dem 28-Jährigen in Saudi Arabien die frohe Botschaft und begründete die Entscheidung: "Patricks bemerkenswerte Leistung im Augusta National letzten April war voller Charakter und Entschlossenheit und das ist es, was wir von ihm erwarten." Reed gewann beim Masters mit einem Schlag Vorsprung seinen ersten Majortitel und lies Landsmann Rickie Fowler hinter sich. "Patrick ist ein Global Player, der sich der European Tour voll und ganz angenommen hat - und er ist bei unseren Fans sehr beliebt, wo auch immer er gespielt hat", führte Pelley weiter aus.

Reed erst der vierte Amerikaner mit Auszeichnung

Patrick Reed reiht sich mit der Ehrung in eine lange Liste von Spielern ein, denen diese Mitgliedschaft auf Lebenszeit verliehen wurde - doch erst der vierte Amerikaner überhaupt. "Es ist eine große Ehre neben Jack, Arnold und Tom genannt zu werden", machte Reed im Bezug auf seine amerikanischen Landsmänner Jack Nicklaus, Arnold Palmer und Tom Watson - die ebenfalls die "Lifetime Membership" erhielten, deutlich. "Ich kann nicht beschreiben, wie stolz ich momentan bin. Es war immer ein Traum von mir, ein weltbekannter Spieler zu werden und auf beiden Touren zu spielen", so Reed.

Die Ehren-Mitgliedschaft wird seit 1978 von der European Tour verliehen und an bisher 55 Profis übergeben. Mit Martin Kaymer (2010) und Bernhard Langer (1985) sind auch zwei deutsche Spieler dabei, die geehrt wurden.

Mit der Allianz auf den Old Course in St Andrews

Die Allianz macht's möglich: Sichere Dir die einmalige Chance auf eine Tee Time für zwei Personen im "Home of Golf".

Sichere Dir 4x2 Freikarten für die Rheingolf 2019 in Düsseldorf

Gewinne 4x2 Freikarten für die Rheingolf in Düsseldorf und sei als einer von 17.000 Besuchern, bei der 21. Auflage dieses Events, dabei.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab