Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Der Golfball rollt bei Olympia! – Rückblick auf Tag 1

11. Aug 2016
Spannung pur bot der erste Tag Golf bei Olympia 2016 in Rio de Janeiro. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Martin Kaymer und Alex Cejka schlagen sich zum Auftakt bei Olympia 2016 sehr gut. Bernd Wiesberger muss ebenso kämpfen wie einige Favoriten. Tag 1 im Rückblick.


Leaderboard Top-5 Spieler

Rank Spieler To Par Loch Today R1 R2 R3 R4 Total
1 Justin Rose -16 F -4 67 69 65 67 268
2 Henrik Stenson -14 F -3 66 68 68 68 270
3 Matt Kuchar -13 F -8 69 70 69 63 271
4 Thomas Pieters -9 F -6 67 66 77 65 275
T5 Rafa Cabrera Bello -8 F -3 67 70 71 68 276

Letzte Aktualisierung: 11. Aug 2016, 21:24 Uhr Jetzt aktualisieren
11. Aug 2016, 21:24 Uhr

Zum Liveticker der zweiten Runde

Damit Sie auch während der zweiten Runde bei Olympia nichts verpassen, klicken Sie sich hier zum LIVETICKER für Tag zwei.

11. Aug 2016, 21:06 Uhr

Vielen Dank und bis morgen

Wir bedanken uns bei Ihnen für das Interesse und das Mitfiebern. Es war ein gelungenes Olympia-Comeback mit spannendem Golf, das Lust auf mehr macht. Wir sind am Freitag pünktlich zum Beginn der zweiten Runde wieder für Sie da und geben ihnen noch die Abschlussnews zum ersten Tag mit an die Hand.

11. Aug 2016, 21:03 Uhr

Die erste Runde ist durch

Alex Cejka, Martin Kaymer und Bernd Wiesberger haben allesamt ihre Runden beendet und eine gute bzw. ausbaufähige Leistung gezeigt. Im letzten Flight des Tages konnte lediglich noch Henrik Stenson an der 18. Bahn Boden gutmachen. Damit setzt sich der Schwede bei -5 auf den geteilten zweiten Rang und hat sich damit wohl zum Goldanwärter Nummer eins aufgeschwungen. 

11. Aug 2016, 20:54 Uhr

Martin Kaymer ist nach seiner 69er Auftaktrunde inzwischen wieder zur Ruhe gekommen und hat die Zeit gefunden, seinen illustren Begleitern am heutigen Tag zu danken. 

11. Aug 2016, 20:52 Uhr

Justin Rose kann aus seinem Hole in One auch Profit schlagen und beendet seine erste Runde dank eines abschließenden Birdies auf Rang T3. gemeinsam mit Alex Cejka liegt er bei -4 vier Schläge hinter dem Führenden und wird morgen sicherlich zum Angriff blasen.

11. Aug 2016, 20:47 Uhr

Rafa Cabrera Bello spielt sich zum Ende des ersten Tages und seiner Runde nochmals nach oben. Zwei Birdies in Folge bringen den Spanier wieder auf -3 und den geteilten siebten Rang. 

11. Aug 2016, 20:30 Uhr

Birdie-Birdie-Birdie Finish

Alex Cejka verpasst zwar das Eagle, locht aber souverän zum Birdie. 67 Schläge in Runde eins, drei abschließende Birdies und der geteilte dritte Rang mit Thomas Pieters und Gregory Bourdy. Wenn das nicht mal eine spitzenmäßige Vorstellung zum Auftakt war, wissen wir auch nicht mehr weiter. Glückwunsch zu dieser grandiosen Vorstellung und weiter so, Herr Cejka.

11. Aug 2016, 20:26 Uhr

Justin Rose muss seinen Lauf ausgerechnet am einfachen Loch 16 unterbrechen. Er spielt das Bogey aufgrund eines Dreiputts und liegt jetzt nur noch bei -3. 

11. Aug 2016, 20:24 Uhr

Abschlag an Loch 18: 300 Meter Mitte Fairway

Schlag zwei: Auf das Grün

Bedeutet für Alex Cejka nun Eagle-Chance zum Abschluss. Stopft er den Putt aus knapp sieben Metern, spielt er sich auf den geteilten zweiten Rang vor. Go for it, Alex!

11. Aug 2016, 20:17 Uhr

Back in business

Henrik Stenson holt sich einen Schlag zurück und notiert das Birdie auf Loch 15. Damit wieder -4 für den Schweden und gemeinsam mit Justin Rose die aktuell beste Runde auf dem Platz. Abgesehen vom Führenden Marcus Fraser liegt das Feld auch recht eng beisammen. Insgesamt 24 Spieler liegen zwischen -5 und -1. Sollte Fraser also straucheln, verspricht das Leaderboard einiges an Spannung.

11. Aug 2016, 20:09 Uhr

Fast das erste Albatross

Sergio Garcia flext seinen Schlag ins Grün auf Loch 18 aus fast 200 Metern auf einige Zentimeter an die Fahne. Das Albatross nur knapp verfehlt, wird sich der Spanier aber sicher über den doppelten Schlaggewinn zum Ende freuen. Damit geht auch er auf zwei unter Par und notiert die 69. Gemeinsam mit Kaymer von T10 aus wird er morgen dann die Aufholjagd starten.

11. Aug 2016, 20:06 Uhr

Die schönste Geschichte des Tages gehört auf jeden Fall schonmal dem Taiwanesen Cheng Tsung Pan. Der fast vollkommen unbekannte Jungspund konnte eine 69er Runde notieren und liegt damit gleichauf mit Martin Kaymer und Matt Kuchar auf dem geteilten 10. Rang.

11. Aug 2016, 20:04 Uhr

Bonus-Birdie

Alex Cejka locht auch auf dem Par 3, 17 zum Birdie und geht auf -3. Jetzt hat er noch das abschließende Par 5 vor sich, an dem ebenfalls ein Schlaggewinn drin ist. Die vier unter Par Runde würde dem sympathischen Alttstar gut zu Gesicht stehen. 

11. Aug 2016, 19:57 Uhr

Auch Henrik Stenson erwischt es auf der Back Nine erstmals. Das erste Bogey wandert an Loch 13 auf seine Scorekarte. Damit nur noch -3 für den Schweden. Währenddessen stopft Alex Cejka das erste der vorhergesagten Birdies an Loch 16 und geht zurück auf -2. Jetzt noch der Schlaggewinn auf der 18 und der perfekte Auftakt ist gelungen. Gemeinsam mit Cejka bei -2 liegt jetzt auch der Argentinier Emiliano Grillo, der dank zweier Schlaggewinne wieder in die roten Zahlen kommt.

11. Aug 2016, 19:45 Uhr

Alex Cejka meldet sich nach zwei aufeinanderfolgenden Bogeys mit einem Par zurück und scheint sich wieder gefangen zu haben. Jetzt hat er noch die kurze und vermeintlich "einfache" 16 vor sich und am Par 5 der 18. Bahn noch eine weitere Birdiechance. -3 ist also drin für ihn. 

11. Aug 2016, 19:40 Uhr

Sergio Garcia lässt nach seinem guten Auftakt mit drei frühen Birdies ebenfalls Federn auf der schwierigeren Back Nine. Nach dem zwischenzeitlichen Stand von -3 findet sich der Spanier nach 15 Löchern bei Even Par auf dem geteilten 24. Rang wieder. Diesen kann er aber dank eines perfekten und fast eingelochten Bunkerschlags an der 16. Bahn wieder verlassen. Das Birdie ist nach dem Sandschlag nur noch Formsache und die Scorekarte sagt wieder -1.

11. Aug 2016, 19:31 Uhr

Gregory Bourdy holt sich zum Abschluss noch einen Schlag zurück und unterschreibt die 67. Damit hat er die drittbeste Runde des Tages gespielt und liegt gemeinsam mit Thomas Pieters auf dem geteilten dritten Rang vier Schläge hinter dem Führenden.

11. Aug 2016, 19:25 Uhr

​Henrik Stenson unterstreicht nochmals seine Meinung zum olympischen Golfturnier und hebt besonders die Wirkung auf den Nachwuchs hervor. Dem haben wir nichts hinzuzufügen, genau so!

11. Aug 2016, 19:23 Uhr

Auch für Alex Cejka geht es in die falsche Richtung. Auf Loch 14 folgt direkt das nächste Bogey, was ihn auf -1 zurückwirft. Damit ist er nur noch geteilter 15, kann aber noch ein, zwei Schläge gutmachen.

11. Aug 2016, 19:14 Uhr

Jetzt müssen die Spieler den Bedingungen und dem Platz Tribut zollen. Den Spanier Rafa Cabrera Bello kegelt es mit einem Doppelbogey aus der Spitzengruppe und auch der Franzose Gregory Bourdy muss seinen ersten Schlagverlust hinnehmen und geht auf -3 zurück. Einzig Henrik Stenson und Justin Rose können sich bei -4 in der Spitzengruppe halten und müssen nicht abreißen lassen zum Führenden Marcus Fraser.



Der Golfplatz in Rio: Schauplatz von Olympia

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , ,

Aktuelle News