Northern Trust Open: Retief Goosen nach Moving Day in Front
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Retief Goosen führt nach Moving Day in Kalifornien

Bei der Northern Trust Open führt Retief Goosen nach der dritten Runde. Alex Cejka liegt auf dem T45. Rang.

Der Südafrikaner Retief Goosen führt zur Zeit das Feld bei der Northern Trust Open an. (Foto: Getty)
Der Südafrikaner Retief Goosen führt zur Zeit das Feld bei der Northern Trust Open an. (Foto: Getty)

Bei der Northern Trust Open wird der Südafrikaner Retief Goosen am Sonntag als letzter Spieler in den Finaltag gehen. Er setzte sich am Moving Day des mit 6,7 Millionen US-Dollar dotierten Turniers in Kalifornien mit einer 69er Runde an die Spitze des Leaderboards. Will er den Siegerscheck über 1,2 Millionen US-Dollar mit nach Hause nehmen, wird er sich vor allem der Angriffe Graham DeLaets erwehren müssen. Der liegt nach 70 Schlägen für die dritte Runde bei einem Gesamtscore von -6 auf dem zweiten Platz. Dritter im Riviera Country Club ist Sang-Moon Bae, der am Samstag nach 66 Schlägen ins Clubhaus kam.

Alex Cejka bricht den Bann bei Northern Trust Open

Auch Alex Cejka hat den Sprung ins Finale der Northern Trust Open geschafft und nimmt damit zum zweiten Mal in Folge an den Wochenendrunden eines Turniers teil. Bisher schied der 44-Jährige in dieser Saison stets nach zwei Runden aus, wenn er beim vorangegangenen Event den Cut überstanden hatte. Seine Bilanz aus verpassten und gemeisterten Cuts ist damit nun ausgeglichen (5 zu 5). Den Moving Day der Northern Trust Open bestritt Cejka mit 71 Schlägen. Bei einem Gesamtscore von 3 liegt der gebürtige Tscheche nun auf dem T45. Rang.

Bubba Watson auf Position T7

Am Rande des Turniers versuchte sich Bubba Watson bereits als Testesser für eine Wohltätigkeitsorganisation zugunsten krebskranker Kinder. Besonders angetan hatte es ihm das nach ihm benannte "Bubba Melt", ein Sandwich mir gegrilltem Käse, das nun auch während der Northern Trust Open verkauft wird. Auf den Magen geschlagen ist ihm die kalorienreiche Köstlichkeit anscheinend nicht. Der Titelverteidiger ging vom sechsten Rang aus in den Moving Day und kam nach 70 Schlägen ins Clubhaus. Vor dem Finale liegt der Longhitter nun auf dem T7. Rang.

Das Zwischenergebnis der Northern Trust Open

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
1 Retief Goosen -2 -8
2 Graham DeLaet -1 -6
T3 Sang-Moon Bae -5 -5
T3 Carlos Ortiz -3 -5
T3 Sergio Garcia -3 -5
T45 Alex Cejka 0 3
T7 Bubba Watson -1 -4

Stand vom 2015-02-22 00:02:03

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab