Aktuell. Unabhängig. Nah.

Vom Golf abgeguckt: Neuer Bundesliga-Fußball hat Dimples

Die Oberfläche des neuen Fußballs für die erste und zweite Bundesliga dürfte jedem Golfer bekannt vorkommen.

Neuer Bundesliga Fußball Golfball Eigenschaften
Die Oberfläche des neuen Bundesliga-Fußballs ist dem Golfball entlehnt. (Foto: @DynamoDresden/Twitter)

Nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalelf bei der Fußball-Weltmeisterschaft liegt das Augenmerk der deutschen Fans nun wieder vorwiegend in der Heimat - auf der neuen Saison der ersten Bundesliga nämlich, die mit dem Eröffnungsspiel am 24. August starten wird. Und auch Golffans dürfen gespannt sein, in der kommenden Saison hält nämlich auch ein wenig vom besten Sport der Welt in den Stadien Einzug.

Neuer Bundesliga-Fußball mit Golfball-Elementen

In der Saison 2018/19 hält in Deutschland ein neuer Fußball Einzug auf dem Rasen: Der Derbystar Bundesliga Brillant APS löst das Torfabrik-Modell von Adidas ab. Wer genau hinsieht, wird die Ähnlichkeit mit dem Golfball gleich erkennen: Die Einbuchtungen auf der Oberfläche erinnern stark an die Dimples, die sich im Golf bereits seit mehr als einem Jahrhundert als Helfer für Länge, Stabilität und höhere Flugkurven bewähren und die nun auch auf dem Fußballplatz den Ballflug verbessern sollen.

Joachim Böhmer, Geschäftsleitung Marketing & Produktion von Derbystar, sagt gegenüber der Bundesliga in der Veröffentlichung zum neuen Ball: "Der Ball besticht durch seine herausragenden aerodynamischen Eigenschaften, die durch den Schnitt aus 32 Panels - 20 Sechsecke und zwölf Fünfecke - entstehen. Dazu werden die Flugeigenschaften durch seine neuartige Golfballstruktur der gesamten Materialoberfläche noch weiter optimiert."

Derbystar Bundesliga Brillant ab Anfang August im Einsatz

Wer nicht auf das Eröffnungsspiel warten will, um den neuen Ball in Aktion zu sehen, der kann am 12. August den Supercup verfolgen, bei dem der FC Bayern München als Deutscher Meister gegen den DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt antritt. Noch früher feiert das neue Leder in der zweiten Bundesliga Premiere, deren neue Saison bereits am 3. August ihren Anfang nimmt und auf deren Bällen erstmals auch das Logo der zweite Liga abgebildet ist. Wer sich den Derbystar Bundesliga Brillant APS im Original nach Hause holen und begutachten möchte, muss allerdings bereit sein, 139,99 Euro zu bezahlen, während der Brillant Replica bereits weitaus günstiger zu haben ist.



Es ist nicht das erste Mal, dass in der Bundesliga Derbystar-Bälle zum Einsatz kommen - bereits zu Lothar Matthäus' Zeiten wurden mit ihnen Spiele bestritten - allerdings stellt der Hersteller vom Niederrhein erstmals den offiziellen Spielball der Saison.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab