Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Na Yeon Choi gewinnt Walmart NW Arkansas Championship

Autor:

29. Jun 2015
Na Yeon Choi holt sich bei der Walmart NW Arkansas Championship ihren zweiten Saisontitel ab. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Bei der Walmart NW Arkansas Championship siegt Na Yeon Choi mit zwei Schlägen Vorsprung. Sandra Gal landet auf T16.

Die in Rodgers ausgetragene Walmart NW Arkansas Championship hat Na Yeon Choi bei einem Gesamtscore von -15  für sich entschieden. Vorjahressiegerin Stacy Lewis landete mit Runden von 68, 65 und 68 auf dem geteilten dritten Platz. Auch für Lydia Ko verlief das Turnier erfreulich. Nach zuletzt schwächeren Auftritten zeigte die 18-jährige Neuseeländerin in Arkansas, dass sie ihre Form wieder gefunden hat. Mit einer 63er Runde am Finaltag spielte Ko die beste Tagesrunde. Ein Gesamtscore von -11 reichten am Ende zum geteilten sechsten Platz.

Sandra Gal mit nächster Top-Platzierung

Sandra Gal hat das Turnier im Pinnacle Country Club mit einem Gesamtscore von -8 beendet und verpasste damit knapp die Top 15 um einen Schlag. Mit dem geteilten 16. Platz erreichte Gal zum neunten Mal eine Top-20-Platzierung bei 15 gespielten Turnieren. Mit nur einer über-Par-Runde untermauerte sie ihre konstante Form und war wieder einmal beste Deutsche im Feld.


Für Caroline Masson endete der Ausflug nach Arkansas zum vierten Mal zu früh. Nach einer 75er und einer 69er Runde verpasste sie um vier Schläge den Cut. Doch nicht nur Masson zählte nach Runde zwei zu den geschlagenen. Auch die Weltranglistenführende Inbee Park und US-Open-Champion Michelle Wie scheiterten.

Na Yeon Choi mit zweitem Saisonsieg

Die Südkoreanerin kam im Pinnacle Country Club am besten mit den wechselden Bedingungen zurecht. Nach dem Abbruch am Freitag zeigte sie in der Folge drei Runden unter Par und sicherte sich bereits drei Löcher vor Ende den Sieg. Ein Eagle am 16. Loch war der Grundstein für den siegreichen Zwei-Schläge-Vorsprung. Mit ihrem neunten Karrieresieg auf der LPGA Tour bewies sie ihre gute Form bei der Generalprobe vor dem nächsten Major, der US-Women’s-Open.

Highlights der Walmart NW Arkansas Championship

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Julian Zeeb

Julian Zeeb - Freier Autor für Golf Post

Julian spielt seit 16 Jahren Golf. Sein aktuelles Handicap liegt bei 14,7. Auf dem Platz liebt er besonders die schwierigen Lagen, die komplexe Schläge erfordern. Neben den Trickschlägen ist der Putter sein stärkster, der ihm schon viele Schläge erspart hat.

Alle Artikel von Julian Zeeb

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News