Aktuell. Unabhängig. Nah.

Moritz Klawitter im Golf Post Interview

Moritz Klawitter spielt auf der Pro Golf Tour und spricht im Interview über seinen neuen Weg als Profi.

Moritz Klawitter
Moritz Klawitter

Golf Post auf Youtube folgen

Im Interview mit Golf Post spricht Moderator Lorenz Gräf mit dem Pro-Golf-Tour-Spieler Moritz Klawitter über seinem Weg zum Profilager.

Über den Tennis-Sport zum Golfspielen

Angefangen hat es für Moritz Klawitter zunächst mit dem Tennis-Sport, bis ihn sein Vater zum ersten Mal mit auf den Golfkurs genommen hat. Von da an ging es über ein paar Stationen bis hin zum Stammspieler vom Golfclub Bergisches Land. Zuletzt entschied sich der der Deutsche ins Profilager zu wechseln. Seit Anfang 2014 spielt Moritz Klawitter also nun schon als Golf Professional auf der Pro Golf Tour hier in Deutschland.

Von der Pro Tour zur Challenge Tour

Das Ziel für Moritz Klawitter ist klargesteckt: Innerhalb von drei Jahren will sich der Rookie als Profi etablieren und sich die Berechtigung für die Challenge Tour erspielen. Im Interview erklärt Klawitter, wie er dieses Ziel erreichen will und was neben dem Golfplatz alles auf ihn als sein eigener Manager zukommt.

Gewinnen Sie jetzt einen von zwei Cobra King F8 Drivern

Wir suchen in dieser Woche eine Dame und einen Herren, die den neuen Cobra King F8 Driver in ihre Taschen aufnehmen dürfen. Machen Sie jetzt mit!

Kurzurlaub für zwei Personen im 4-Sterne Superior Luxushotel Sonnhof Alpendorf zu gewinnen

Gewinnen Sie mit etwas Glück drei Übernachtungen für zwei Personen (HP) im 4-Sterne Superior Luxushotel Sonnhof Alpendorf. Jetzt mitmachen und Daumen drücken!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Jannes Giessel
Jannes Giessel - Freier Autor für Golf Post

Beobachtete bisher beim Gassi gehen das Grün aus sicherer Entfernung. Seit Golf Post hat der Student der Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Sportjournalismus das Grün lieben gelernt. Jetzt hat er Hundeleine gegen Golfschläger getauscht und begeistert sich nicht mehr fürs Bälle werfen, sondern Bälle schlagen - natürlich ohne Hund, der ihm den Ball holt.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Jannes Giessel

Aktuelle Deals der Woche