Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Anna Nordqvist zieht nach vorne bei der Airbus LPGA Classic

24. Mai 2014
Mit einer sauberen, hervorragenden Runde spielte sich Anna Nordqvist am Moving Day in Führung. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Anna Nordqvist hat als Führende der Airbus LPGA Classic nach dem Moving Day beste Chancen auf den Sieg.

Die Airbus LPGA Classic hat mit dem Moving Day die heiße und entscheidende Phase des Turniers eingeläutet. Als Führende und mit den besten Aussichten auf den Sieg schloss Anna Nordqvist den Tag ab.

Anna Nordqvist als Spitzenreiterin in den Finaltag

Mit einer 66er Runde untermauerte Anna Nordqvist ihre Titelambitionen. 16 Schläge unter Par reichten aus, um die vorher führende Catriona Matthew aus der Führungsposition zu drängen und selbst als Spitzenreiterin in den Finalsonntag zu starten. Matthew allerdings folgt ihr mit nur einem Schlag Abstand auf dem zweiten Platz, einen weiteren Schlag dahinter liegt die Drittplatzierte Stacy Lewis.


Stacy Lewis erklimmt die Weltrangliste

Stacy Lewis, die Siegerin von 2012, ist nicht weit davon entfernt, sich an die Spitze der Weltrangliste zu setzen. Bisher kann sie auf ein gutes Jahr zurückblicken und hat nun den ersten Rang der Rolex Rankings im Visier. Damit würde sie die derzeitige Erstplatzierte Inbee Park vom Thron stoßen un derzeit sieht es genau danach aus: Während Park gestern in Alabama den Cut verpasst hat, schrieb Lewis heute eine 66er Runde. Insgesamt bringt ihr das momentan 14 Schläge unter Par und den alleinigen dritten Platz ein.

Lexi Thompson hat noch Chancen

Trotz ihrer gerade einmal 19 Jahre ist Lexi Thompson längst eine feste Größe auf der LPGA Tour. Bis jetzt hat sie bereits eine äußerst erfolgreiche Saison hinter sich. Ihre Sternstunde: Der Sieg beim ersten Damenmajor des Jahres. Bei der Airbus LPGA Classic ging es für die junge US-Amerikanerin ein paar Plätze abwärts. Gestern hatte sie nach einer 65er Runde auf dem geteilten sechsten Platz verweilt, heute reichte es nur für eine 71. Mit insgesamt zehn Schlägen unter Par liegt sie damit auf dem geteilten 15. Platz. Abgeschlagen ist Thompson damit aber noch lange nicht – das Feld ist eng und nur wenige Schläge fehlen ihr derzeit zu einer weiteren Topplatzierung.

Im US-amerikanischen Alabama geht es auf dem Par-72 Kurs des RTJ Golf Trail von Mobile um insgesamt 1,3 Millionen US-Dolar Preisgeld.

Das Leaderboard

Hier geht es zum aktuellen Leaderboard.

Fotostrecke zur LPGA Tour

Jennifer Johnson konnte sich im letzten Jahr den Sieg bei der Mobile Bay LPGA Classic sichern. Hier gibt es die Bilder vom letzten Jahr und vom aktuellen Turniergeschehen.


Caroline Masson bei der Airbus LPGA Classic

Der Zwischenstand bei der Airbus LPGA Classic

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
1 Anna Nordqvist -6 -16
2 Catriona Matthew -2 -15
3 Stacy Lewis -6 -14
T4 Michelle Wie -6 -13
T4 Jessica Korda -3 -13
3 Stacy Lewis -6 -14
T15 Lexi Thompson -1 -10

Stand vom 2014-05-24 23:54:05

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Schlagwörter:

Aktuelle News