Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Mit Personal Training zu neuem Schwung

05. Dez 2014
Golf-Fitness mit Daniel Philipp & Team. (Foto: Daniel Philipp)
Artikel teilen:

Handicap oder Bikinifigur? Der richtige Personal Trainer hilft nicht nur, in Form zu kommen, sondern kann auch den Golfschwung verbessern.

Personal Training ist ein effektives Training, das gerade für Menschen geeignet ist, die wenig Zeit zum Trainieren mitbringen. Mit Personal Training lässt sich ein Trainingsprogramm optimal auf die individuellen Gegebenheiten anpassen – auch beim Golf. Nicht zu verachten ist außerdem der motivationale Faktor eines persönlichen Trainers. Zunehmend spezialisieren sich Personal Trainer auf bestimmte Sportarten und so gibt es inzwischen einige, die mit dem Schwerpunkt Golf Personal Training sowohl für golfinteressierte und -ambitionierte Privat- als auch für Firmenkunden anbieten. Gemeinsam mit den Kunden werden Trainingsziele erarbeitet und in maßgeschneiderten Trainingsprogrammen umgesetzt.

Ein breites Angebot an Trainingseinheiten

Personal Trainer ist kein geschützter Begriff; jeder kann sich Personal Trainer nennen. Einen guten Trainer erkennt man deshalb vor allem daran, dass er nicht nur Fitness-Training, sondern auch Lauf- und Athletiktraining im Angebot hat. Über Konditions- und Koordinationstraining hinaus bieten manche Trainer und Trainingszentren auch Ernährungsberatung oder Ernährungsseminare an.


Ebenfalls wichtig, vor allem für das Golfspiel: Beweglichkeitstraining. Flexibilität ist ein nicht zu verachtender Teil des Golfspiels. Ein Strechting nach dem Training kann helfen, „die richtige Balance zwischen An- und Entspannung zu schaffen“, so der Personal Trainer Daniel Philipp, der sich auf Golf spezialisiert hat und dem Thema Beweglichkeit eine besondere Bedeutung beimisst.

Die Vorteile von Personal Training

Personal Training gilt deshalb als besonders effektiv, weil die Einheiten und Trainingspläne individuell auf den Kunden und seine Absichten abgestimmt werden. Hierdurch werden schneller die gewünschten Ergebnisse erzielt und unnötige, zusätzliche Übungen fallen weg. Zudem sind Personal Trainer darauf spezialisiert, das Training besonders gesund und schonend für den Körper zu gestalten und perfekt für jene, die allzu oft mit einem starken „Schweinehund“ zu kämpfen haben. Denn im Endeffekt ist – Spezialisierung auf eine Sportart hin oder her – Motivation das Hauptfach eines jeden Personal Trainers.


KW 12 Daniel Philipp

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News