Aktuell. Unabhängig. Nah.

Masters Moment: Tiger Woods 2005

Bei Schlägen, die manch einer schon als verloren aufgibt, dreht der Tiger erst richtig auf.

08. Apr 2013
Tiger Woods chipt sich ins Stechen (Foto: Getty)

Wir schreiben das Jahr 2005, ein wunderschöner Sonntag im April. Doch dicke Luft liegt in der Luft, denn Tiger Woods und Chris di Marco liefern sich ein erbittertes Duell um das Grüne Jackett. Woods steht unter Druck.  Doch Druck formt bekanntlich Diamanten wie dieser Schlag vom Tiger am 16. Loch in Augusta beweist.

Anzeige

Letztendlich standen sich di Marco und Woods im Stechen gegenüber. Mit dem besseren Ende für Woods.

Weitere Masters Momente findet Ihr hier.

Anzeige

Aktuelles Gewinnspiel

Golf Post und Wilson Staff verlosen einen D300-Eisensatz!

Aktuelle Artikel

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab