Aktuell. Unabhängig. Nah.

Masters: Martin Kaymer hält Anschluss am Moving Day

12. Apr 2014
Martin Kaymer schaffte den Cut bei dem Masters und kämpft nun um eine gute Platzierung. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Nach dem geschafften Cut spielte Martin Kaymer am Moving Day eine solide 73er-Runde.

Martin Kaymer startete am Moving Day wieder relativ zeitig gemeinsam mit dem US-Amerikaner Chris Kirk. Auf der Front Nine zeigte er einen abwechslungsreichen Score. Er startete bescheiden mit einem Bogey in die dritte Runde des Masters. Nach drei gespielten Par folgte das erste Birdie des Tages auf dem fünften „Magnolia“ Loch. Auf dem Par vier der siebten Bahn unterlief Martin Kaymer leider wieder ein Bogey, welches er mit einem souveränen Birdie auf der neun wieder wettmachte.

Back Nine konstanter

Auf den zweiten neun Löcher musste Kaymer ein ärgerliches Doppelbogey durch einen Schlag in den Wald auf dem elften Loch verzeichnen. Danach lief es jedoch runder. Auf den nächsten Bahnen folgten sechs souverän gespielte Par, bevor er die dritte Runde noch mit einem Birdie auf dem Par vier der 18 beendete. Er liegt nun bei insgesamt vier über Par aktuell auf dem geteilten 29. Platz. Für den Finaltag kann der Düsseldorfer noch einmal alles geben und weiterhin einige Plätze im Rennen gutmachen.

Jiménez mit Vorzeigerunde

Der 50-jährige Spanier zeigte einmal aufs Neue, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Mit zwei Birdies startete er vielversprechend auf den ersten neun Löchern. Auf der Back Nine zog „The Mechanic“ jedoch noch einmal richtig an. Fünf Birdies und nur ein Bogey auf der zwölften Bahn verschaffen ihm aktuell den geteilten vierten Platz. Jiménez zeigte mit einer 66er-Runde die bisher beste Leistung der Turniertage.

Leaderboard und Liveticker zum Masters

Die dritte Runde ist noch in vollem Gange, daher könnten sich die Platzierungen noch verschieben.

Mit dem aktuellen Leaderboard und dem Liveticker bleiben Sie bei Golf Post immer top-informiert.


Masters: Kaymer und Langer am Moving Day

Mehr zum Thema Masters:

Aktuelle Artikel
Deal der Woche
Reisedeal
Gut Kaden: Frisches Grün - frischer Preis

März 2017

ab 140€

Unser Partner:
Gut Kaden bei Hamburg

Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz