Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Martin Kaymer feuert via Twitter die Fußball-Nationalelf an

Autor:

02. Jul 2014
Martin Kaymer ist jetzt auch bei Twitter. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Martin Kaymer fiebert mit der DFB-Mannschaft und bedankt sich beim Französischen Golfverband für eine kleine Auszeichnung.

Noch bis vor einer Woche hat Martin Kaymer sich gegen Social Media und insbesondere gegen Twitter gesträubt. Nun aber entdeckt er die Plattform für sich und feuert dort herzhaft die deutsche Nationalelf an. Bis zu drei Tweets widmet er dem DFB-Team am Tag – erstaunlich, wenn man bedenkt, dass er bis vor kurzem noch nicht einmal im Besitz eines Accounts war und vor einer Woche ankündigte, dass man nicht zu viel erwarten dürfe. Er wisse noch nicht wie das mit dem Tweeten funktioniere, berichtete Kaymer bei seiner Pressekonferenz in Köln. Seither hat er fast jeden Tag gezwitschert.

Martin Kaymer, der Fußball-Vernarrte

Dass er mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft derart mitfiebert, kommt nicht von ungefähr. Bevor sich Martin Kaymer für seine Profigolfkarriere entschied, hatte er ein Angebot von der Jugend Fortuna Düsseldorfs vorliegen. Er lehnte damals ab, um Golf spielen zu können – inzwischen sehr erfolgreich, immerhin ist er zweifacher Majorsieger -, aber seine Leidenschaft für Fußball ist geblieben. Nun fiebert er vor dem Fernseher mit. Der Golfer ist ein wahrhaftiger Fan und hat nur positive Worte für Löws Jungs übrig. Bei einem Trainingslager in Südtirol war Kaymer mit dabei. „Die Stimmung war super“, erzählt er. „Man merkt die Kraft und den Zusammenhalt, der hier herrscht. Es ist ruhig, aber durchweg positiv, alle ziehen an einem Strang“.

Französischer Dank für die vielen Jahre

Doch als Leistungssportler warnt Kaymer auch davor, die Erwartungshaltung an die Mannschaft zu groß werden zu lassen. Auch er musste letztes Wochenende eine herbe Enttäuschung einstecken. Bei der BMW International Open vor seiner Haustür verpasste er den Cut – ärgerlich für Kaymer, aber nicht tragisch. Es geht weiter. Diese Woche finden die Alstom Open de France statt auf jenem Platz, der 2018 den Ryder Cup beheimaten wird; dem Le Golf National. Martin Kaymer nimmt hier zum achten Mal in Folge teil und hat dafür vom Französischen Golfverband bereits im Vorfeld des Turniers eine kleine Überraschung erhalten: Eine Silbermedaille als Dankeschön. 

Martin Kaymers Pressekonferenz vom 24. Juni 2014

Eine Gliederung dieser themenreichen Pressekonferenz haben wir im Beschreibungstext des Videos untergebracht. Einfach hier klicken, im Text unter dem Video auf „mehr anzeigen“ klicken und direkt die Höhepunkte von Kaymers Pressekonferenz anzeigen lassen.

Julian Zeeb

Julian Zeeb - Freier Autor für Golf Post

Julian spielt seit 16 Jahren Golf. Sein aktuelles Handicap liegt bei 14,7. Auf dem Platz liebt er besonders die schwierigen Lagen, die komplexe Schläge erfordern. Neben den Trickschlägen ist der Putter sein stärkster, der ihm schon viele Schläge erspart hat.

Alle Artikel von Julian Zeeb

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News