Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Martin Kaymer: „Tiger Woods ist auch nur ein Mensch!“

Autor:

26. Feb 2015
Trotz großer Rivalität auf dem Golfplatz: Martin Kaymer stellt sich hinter Tiger Woods. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

„Er ist keine Maschine“ – In einem jüngst veröffentlichten Interview stärkt Martin Kaymer seinem Mitstreiter Tiger Woods den Rücken.

Einige der besten Golfer der Welt spielen in dieser Woche bei der Honda Classic in Florida. Auf einen Pro muss die Golfwelt jedoch verzichten. Tiger Woods wird immer noch von gesundheitlichen und mentalen Problemen geplagt, so dass er das Turnier absagen musste. Nachdem es für den 39-Jährigen aufgrund seiner schlechten Ergebnisse etwa bei der Phoenix Open herbe Kritik hagelte und jeder (selbsternannte) Golfexperte eine eigene Diagnose stellte, sprang Martin Kaymer nun für seinen Golfkollegen in die Bresche.

Martin Kaymer: „Tiger ist kein Roboter“

„Ich denke, dass man nicht vergessen darf, dass er genauso menschlich ist wie wir alle“, verteidigte Kaymer Tiger Woods in der Pressekonferenz im Vorfeld der Honda Classic. „Wenn er da draußen ist, wird er von jedermann wie unter einem Mikroskop beobachtet“, so der deutsche Golfer. „Es muss sehr sehr schwer sein, all diese Dinge zu ignorieren“, denn es sei zum Großteil nur negative Kritik. „Wenn du nicht gut spielst, übertreiben die Leute oder erfinden Gründe. Das muss sehr schwierig für ihn sein.“


Von Ex-Nummer eins zu Ex-Nummer eins

Kaymers Meinung stützt sich zum großen Teil auf eigene Erfahrung: „Er ist keine Maschine. Er ist kein Roboter. Er ist auch ein Mensch und ich denke, dass wir das niemals vergessen und ihm ein wenig Platz geben sollten. Wir wollen alle, dass er so gut spielt, wie er kann.“

Auch Kaymer fiel 2012 und 2013 weit in der Weltrangliste zurück (bis auf Platz 63), nachdem er im Jahr 2011 bereits die Spitzenposition in der Weltrangliste innehatte. „Manche Menschen hören nicht genug auf ihr eigenes Gefühl, sondern tun immer das, was andere Leute ihnen sagen. Dann wirst Du aber niemals innere Ruhe verspüren“, reflektiert der 30-Jährige.

Martin Kaymer erntet positive Reaktionen

Für seine „stilvollen“ Aussagen erntete Martin Kaymer viele positive Reaktionen von Golffans, die die ewige Kritik an Tiger Woods ebenfalls für übertrieben halten: „Du bist ein nobler und bescheidener Typ, Martin. Respekt!“

Mehr zum Thema Panorama:

Carina Olszak

Carina Olszak - Freie Autorin bei Golf Post

Profigolf ist Carinas Spezialgebiet. Jede Woche verfolgt sie die Geschicke der Profis auf den internationalen Touren und hat besonders viel Spaß am Aufstieg der jungen Wilden. Ihr Wunschflightpartner für eine Golfrunde: Rory McIlroy.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Carina Olszak

1 LESER-KOMMENTAR

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Martin Kaymer, Du bist ein großartiger Sportsmann, Chapeau! Auf Dich kann man und Frau auch, sehr stolz sein.

    Antworten

Schlagwörter: ,

Aktuelle News