Aktuell. Unabhängig. Nah.

Martin Kaymer reist am Dienstag ins DFB-Trainingslager

23. Mai 2014
Martin Kaymer stattet nach der BMW PGA Championship der Deutschen Nationalmannschaft im Trainingslager einen Besuch ab. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

In der Vorbereitung der Fußball-Nationalmannschaft auf die WM in Brasilien reist Martin Kaymer als Motivator zum DFB-Team.

Golf trifft Fußball! Direkt nach der BMW PGA Championship in Wentworth steht für Martin Kaymer ein Termin der etwas anderen Art auf dem Programm. Zwei Tage nach dem Finale beim European-Tour-Flaggschiff-Event reist der Players-Champion zusammen mit Formel-1-Pilot Nico Rosberg zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins Trainingslager nach Südtirol. Er wird zwei Tage bleiben und mit den Kickern unter anderem auch Golf spielen.

Martin Kaymer gern gesehener Gast beim DFB

Martin Kaymer ist schon häufiger Gast beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) gewesen. Zuletzt traf er Manager Bierhoff, Trainer Löw und die Spieler vor dem WM-Qualifikationsspiel in Schweden im vergangenen Herbst. Damals spielte er am Vormittag vor der Partie sogar noch eine kurze Runde mit einigen DFB-Teammitgliedern.

Miroslav Klose freut sich deshalb besonders auf die intensiven Gespräche mit Kaymer, wenn sie kommenden Dienstag beim Essen in lockerer Runde zusammensitzen werden. Man erfahre bei dieser Gelegenheit einfach viel über den Golfsport und die speziellen Trainingsvorbereitungen, sagte Klose auf Nachfrage von Golf-Post-Reporter Uwe Erensmann in der DFB-Pressekonferenz. Das Ganze sei natürlich eine schöne Abwechslung in der WM-Vorbereitung, auch wenn die Unterschiede zwischen Golf und Fußball recht groß sind: „Unser Ball ist doch einen Tick größer, als beim Golf“, fügte der Stürmer abschließend noch an. Gut erkannt, Herr Klose.

Thomas Müller nicht nur vor dem Tor ein Knipser

Dass aber auch Nationalspieler mit dem Golfball umgehen können, zeigte einmal mehr Thomas Müller:

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Alexandra Caspers

Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers