Aktuell. Unabhängig. Nah.

Nach Abbruch: Kaymer fällt bei Golf Challenge zurück

Martin Kaymer beendet seine wegen Gewitters unterbrochene Runde der Nedbank Golf Challenge auf dem geteilten elften Platz.

06. Dez 2013
Martin Kaymer beendet die abgebrochene erste Runde der Nedbank Golf Challenge mit einem Bogey und fällt etwas zurück (Foto: Getty)


Nachdem Martin Kaymer am ersten Tag der Nedbank Golf Challenge auf im Gary Player Country Club von Sun City mit Eagle und Birdie einen Blitzstart hingelegt hatte, beendete er die Runde mit einem Schlag unter Par und lag im Clubhaus auf dem geteilten elften Platz. Neben einer Serie von soliden Parspielen puttete der Deutsche au der elften Bahn zu einem Schlaggewinn, ehe ihm im Endspurt zwei Bogeys unterliefen. Mit dem Schlagverlust am letzten Loch und einer 71er Runde fiel er schließlich auf den geteilten elften Rang zurück.

Die Führung übernahm derweil der Spanier Sergio Garcia mit sechs Schlägen unter Par.

Hier geht es zum Leaderboard.


Nedbank Golf Challenge mit Martin Kaymer

on/off

Golfkalender 2018

Der Golfkalender 2018 mit 2für1 Greenfee-Gutscheinen.

Zum Golf Post Shop

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Aktuelle Deals der Woche