Aktuell. Unabhängig. Nah.

PGA Championship: Martin Kaymer mit Eagle an Loch 13

Mit einem Eagle am dreizehnten Loch des East Course auf der PGA Championship bringt Martin Kaymer sich wieder ins Rennen.

Martin Kaymer gelang mit einem Eagle über 160 Metern der Schlag des ersten Tages bei der PGA Championship (Foto: Getty).

Was für ein Wahnsinnsschlag! Erst die abfallende Formkurve auf dem Ende der Back Nine, dann die Gewitterunterbrechung und dann diese phänomenale Rückkehr auf den Platz. Birdie auf Loch 12, und dann ein atemberaubendes Eagle über 160 Meter am nächsten Loch. Für den Score bedeutet dies momentan den geteilten fünften Platz und zwei Schläge Abstand zur Spitze.

Einfach zurücklehnen und genießen!

Hier geht es zum Leaderboard und allen weiteren interessanten Fakten rund um die PGA Championship.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab