Aktuell. Unabhängig. Nah.

Martin Kaymer beendet Cadillac Championship auf T58

Zum Abschluss des Turniers büßt Martin Kaymer nochmal Plätze ein. Am letzten Loch zeigt er allerdings seine Klasse.

Martin Kaymer erlebte bei der Cadillac Championship eine Achterbahnfahrt, die auf T58 endete
Martin Kaymer (Foto: Getty)

Egal wie das Wetter oder die Bedingungen in den vergangenen vier Tagen in Florida waren, für Martin Kaymer ist die WGC Cadillac Championship wie eine Achterbahnfahrt verlaufen. Auf Hoffnungsschimmer folgten stets ernüchternde Bahnen mit Schlagverlusten. Der Deutsche wurde Opfer des "blauen Monsters" und beendete das Turnier schließlich auf dem geteilten 58. Platz.

Achterbahnfahrt für Martin Kaymer endet mit Birdie

Der Auftakt hätte am Donnerstag nicht besser verlaufen können - drei Birdies an den ersten drei Löchern - ein perfekter Start. Aber nur bis hierhin! Danach folgten diverse Schläge ins Wasser oder kurze verpasste Putts, so dass von Runde zu Runde leider der Abstand nach hinten kleiner wurde und ein Angriff auf die vorderen Platzierungen ausblieb. Am letzten Tag der Cadillac Championship zeigte er erneut seine zwei Seiten, die ihn durch den Wettkampf begleitet hatten. Er begann mit drei Bogeys, ehe er zum Schlaggewinn lochte.

Nahezu den identischen Verlauf nahm auch die Back Nine. Ein positives Gefühl dürfte Martin Kaymer aus seinem letzten Loch mitnehmen. Nach einem langen Abschlag auf das Fairway folgte ein platzierter Annäherungsschlag auf das Grün, bevor der Deutsche sicher zum finalen Birdie lochte. Insgesamt absolvierte er damit das Turnier in Florida mit 15 über Par und landete zusammen mit Roberto Castro auf dem geteilten 58. Rang.

An der Spitze geht es derweil um den Turniersieg. Patrick Reed hat als Führender nach dem Moving Day die besten Karten im Kampf um den Titel.

Hier geht es zum Leaderboard.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Gaming, Burger & Fun - Golf-Erlebnis für Vier in der GolfLounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab