Aktuell. Unabhängig. Nah.

Marcel Siem mit gutem Auftakt in Fort Wayne

29. Aug 2013
Marcel Siem spielte zum Auftakt in Fort Wayne eine 69 (-3) und hat sich damit eine gute Ausgangsposition verschafft (Foto: Getty).
Artikel teilen:

Bei der Hotel Fitness Championship in Fort Wayne bleibt Siem zum Auftakt drei Schläge unter Par.

Marcel Siem will unbedingt eine US Tour Karte. Dafür geht er jetzt bei den Finals der zweitklassigen Web.com Tour an den Start. Zum Auftakt der Hotel Fitness Championship spielte Siem eine 69 (-3) und hat sich damit eine gute Ausgangsposition verschafft. Der Ratinger startete auf der Back Nine und notierte dort insgesamt drei Birdies sowie ein Bogey. Unglücklich verlief der Auftakt auf die zweite Hälfte seiner Runde in Fort Wayne: Bogey an der 1. Doch der Konter folgte prompt, mit Schlaggewinn am nächsten Loch glich er das Bogey wieder aus. Nach einem weiteren Birdie kehrte Marcel Siem mit einer 69 (-3) ins Clubhaus zurück und liegt vorübergehend auf T12.

Insgesamt vier Turniere für Marcel Siem

Die Hotel Fitness Championship sind für den 33-Jährigen der Auftakt in die Finalserie der Web.com Tour. Insgesamt vier Turniere stehen für Marcel Siem in den nächsten Wochen auf dem Programm. Am Ende werden insgesamt 25 Karten für die PGA Tour vergeben. Dafür hat sich Siem vorerst eine gute Ausgangsposition erarbeitet.

Hier geht es zum Leaderboard.

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Alexandra Caspers

Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers