Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

International Crown: Taiwan und England haben die Nase vorn

22. Jul 2016
Die Damen aus Taiwan konnten sich gemeinsam mit den Engländerinnen über den besten Auftakt freuen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Am ersten Tag der International Crown zeigen Taiwan und Engländ ihre Stärken im Matchplay. USA mit überraschendem Ergebnis.

Auf der LPGA Tour läutet es wieder zu einem Kampf der Nationen, der nur alle zwei Jahre und 2016 auch erst zum zweiten Mal stattfindet. Acht Nationen stehen sich hier im Matchplay gegenüber, von denen Taiwan und England den stärksten Auftakt hingelegt haben, während vor allem die Solheim-Cup-erfahrenen Amerikanerinnen hinter den Erwartungen zurück bleiben.

Taiwan und England geben den Takt an

Zwei Matches, zwei Siege – diese makellose Statistik können England und Taiwan gleich zu Anfang der International Crown gegen ihre Gegnerinnen aus den USA und Australien vorweisen und gehen mit jeweils stolzen vier Punkten als Führende in die zweite Runde. An dritter Stelle hat derzeit Thailand ebenfalls beste Chancen aufs Finale, wenn die vier Damen ihre Punktejagd beibehalten. Gegen Japan erzielten sie nämlich einen Sieg und ein unentschieden, was ihnen immerhin drei Punkte einbrachte. Zwei Punkte mit jeweils einem Sieg und einer Niederlage erreichten China und Südkorea, ein Punkt ging dank des Unentschiedens gegen Thailand an Japan und Australien und die USA gingen gänzlich leer aus.


In der kommenden Runde treten Australien gegen China, Japan gegen England, die USA gegen Thailand und Südkorea gegen Taiwan an.

USA und Australien vorerst abgeschlagen

Den letzten Solheim Cup konnten die Amerikanerinnen noch gegen Team Europa gewinnen, bei der International Crown aber konnten Lexi Thompson, Stacy Lewis, Christie Kerr und Gerina Piller, die allesamt am Sieg über die europäische Mannschaft beteiligt gewesen waren, nicht punkten. Keines der beiden Matches zum Auftakt ging an sie, die Engländerinnen behielten zum Schluss unbeugsam die Oberhand und gewannen jeweils mit 2&1. Während aber Lewis und Piller zumindest auf der Front Nine zeitweise 2Up lagen, bevor ihnen die Damen von der Insel die Stirn boten, schafften Thompson und Kerr zwischenzeitlich gerade mal den Ausgleich und verloren kurz darauf wieder an Boden, den sie bis zum Schluss nicht wieder gutmachen konnten.

Ebensowenig waren die Australierinnen ihren Gegnerinnen aus Taiwan gewachsen. Yani Tseng und Teresa Lu bezwangen Karrie Webb und Su Oh mit 3&2, Minjee Lee und Rebecca Artis unterlagen Candie Kung und Ssu-Chia Cheng, die das Duell mit 2Up für sich entschieden.

Das Format der International Crown

Bei der International Crown handelt es sich um ein Matchplay-Event, das zwischen acht internationalen Teams ausgetragen wird. Die teilnehmenden Nationen werden anhand der Position ihrer vier besten Spielerinnen in der Weltrangliste ausgewählt. Ob dieses Auswahlprozesses überwiegt die Anzahl der asiatischen Teams deutlich – dabei sind in diesem Jahr Südkorea, die USA, Japan, Australien, Taiwan, Thailand, England und China.

Drei Tage lang werden Fouball-Matches ausgetragen, aus denen es nur fünf der acht Teams in die finalen Einzel-Duelle schaffen. Für einen Sieg erntet das jeweilige Team zwei Punkte, für ein Unentschieden einen, für eine Niederlage gibt es freilich keine Punkte. Die Punkte, die über die drei Fourball-Tage hinweg erzielt werden, werden in die finalen Duells mitgenommen und das Team, das am Ende der vier Tage die meisten Punkte gemacht hat, gewinnt schließlich das Turnier.

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News