Aktuell. Unabhängig. Nah.

LPGA Tour: Caroline Masson nur zwei Schläge von Top 10 entfernt

Sandra Gal hat bei der Kia Classic der LPGA Tour keine gute Woche, Caroline Masson platziert sich vielversprechend und Cristie Kerr führt mit Rekord.

Caroline Masson solide bei der Kia Classic der LPGA Tour, Sandra Gal verpasst den Cut. (Foto: Getty)
Caroline Masson solide bei der Kia Classic der LPGA Tour, Sandra Gal verpasst den Cut. (Foto: Getty)

Nach zwei Runden führt Cristie Kerr bei der Kia Classic der LPGA Tour mit neuen Rekord und einem ordentlichen Vorsprung. Caroline Masson legte zwei solide Runden hin, Sandra Gal gelangt es nach einer schwachen Auftaktrunde nicht, sich zurück in den Cut zu spielen.

Sandra Gal verpasst Cut auf LPGA Tour

Noch bevor sie einen Schlag gewinnen konnte, notierte Sandra Gal in der ersten Runde bereits ein Bogey. Die vier Stück, die es wurden konnte sie nicht ausgleichen und legte mit einer 73er Runde ein wackliges Fundament für die Kia Classic, auf dass sich nicht gut bauen lies. Mit 72 Schlägen war die zweite Runde der Düsseldorferin zwar besser als am Vortag, aber es hätte einen überzeugenderen Endspurt gebraucht. So blieb Gal einen Schlag hinter dem Cut zurück.

Caroline Masson blickt nach vorne

Caroline Masson gab mehr Gas als ihre Landsfrau und das bewies sie schon mit fünf Birdies in ihrer ersten Runde. Am Freitag wiederholte sie die 70er Runde vom Auftakt, zwar mit weniger Birdies, dafür stand aber auch nur ein Schlagverlust auf ihrer Scorekarte. An Loch 8 hatte es sie tags vorher schon erwischt. Mit insgesamt vier Schlägen unter Par liegt Masson auf dem geteilten 21 noch nicht im Spitzenbereich, es trennen sie aber nur zwei Schläge von den Top 10.

Cristie Kerr führt bei Kia Classic

Wenn sie allerdings die Spitzenreiterin angreifen wollte, hätte sie eine wesentlich schwierigere Aufgabe vor sich. Nach Runden von 67 und 64 Schlägen führt die Amerikanerin Cristie Kerr mit 13 Schlägen unter Par und fünf Schlägen Vorsprung auf den zweiten Platz das Turnier an. Die insgesamt 131 Schläge der 40-Jährigen sind das niedrigste 36-Loch-Ergebnis der Kia Classic, bisher lag der Rekord bei 134 Schlägen (-10). Kerr kennt sich gut aus im Avira Golf Club in Carlsbad, Kalifornien. Bereits fünf Mal platzierte sie sich hier in den Top 5, unter anderem mit einem Sieg 2015. "Der Golfball kennt kein Alter", sagte die Golferin. "Das habe ich schon immer gesagt. So lange ich hungrig bleiben, werde ich einfach weiter spielen.

Golf Post verlost einen Wilson Staff C300 Driver - Jetzt mitmachen!

Powerholes, knalliges Rot und noch viel mehr zeichnen den neuen Wilson Staff C300 Driver aus. Bei uns gibt's ihn diese Woche zu gewinnen. Daher nicht's wie los und mitmachen!

Golfen mit einem European-Tour-Profi: Jetzt Startplatz für das ProAm Turnier des Belgian Knockout sichern!

Sichere Dir jetzt die Chance auf einen Startplatz im Golf Post ProAm-Flight des Belgian Knockout am 16. Mai 2018 vor den Toren Antwerpens und gehe mit einem Profi der European Tour auf die Runde.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Alexandra Caspers
Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers

Aktuelle Deals der Woche