Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Lorena Ochoa Invitational: Inbee Park weiterhin in Front

Autor:

15. Nov 2015
Stark wie immer - Inbee Park dominiert das Lorena Ochoa Invitational. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Inbee Park geht als Führende ins Finale des Lorena Ochoa Invitational. Caro Masson auf Position T12.

Inbee Park geht mit besten Aussichten auf das Siegpreisgeld ins Finale des Lorena Ochoa Invitational. Sie spielte am Moving Day der mit einer Million US-Dollar dotierten Veranstaltung eine 67er Runde und liegt nun bei einem Gesamtscore von -10 auf dem ersten Platz. Doch auch Sei Young Kim auf dem zweiten Rang wird am Finaltag sicherlich nicht zurückstecken, um die Führende noch abzufangen, obschon Park bereits drei Schläge Vorsprung hat. Auf dem dritten Platz liegt vor der abschließenden vierten Runde Carlota Ciganda. Sie notiert einen Gesamtscore von -6.


Inbee Park gönnte sich vor dem Lorena Ochoa Invitational eine Pause, denn sie hat noch Großes vor. In der Saisonwertung der LPGA Tour will sie die derzeit Führende Neuseeländerin Lydia Ko erneut ablösen und somit das  Race to the CME Globe für sich entscheiden. Der Siegerin der Saisonwertung winkt eine Sonderzahlung von einer Million US-Dollar. Das dürfte für die Weltranglistenzweite Motivation genug sein.

Caro Masson kämpft um Punkte für Saisonwertung

Auf den Sieg in der Saisonwertung hat Caroline Masson keine Chance mehr. Die Gladbeckerin belegt derzeit den 54. Rang. Um beim Lorena Ochoa Invitational weitere Punkte zu sammeln, muss sie bei dem Turnier in Mexico City mindestens auf dem 20. Platz liegen. Bislang sieht es ganz gut aus, Masson belegt bei einem Gesamtscore von -2 Position T12.

Sie profitiert dabei jedoch von den lediglich moderaten Scores ihrer Gegnerinnen, die auf dem Grün des Clúb de Golf México so ihre Schwierigkeiten haben. Auch Caro Masson ist nicht gefeit vor Fehlern. Vor allem beim Putting muss sie noch zulegen. Durchschnittlich benötigte sie bes jetzt 31 Putts pro Runde. Die GIR-Quote liegt dafür beständig bei 14/18. Das gute Eisen-Spiel sorgte also für das ein oder andere Birdie der 26-Jährigen.

Zwischenstand des Lorena Ochoa Invitational

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
1 Inbee Park -5 -10
2 Sei Young Kim -2 -7
T3 Carlota Ciganda -3 -6
T12 Caroline Masson -2 -2

Stand vom 2015-11-15 00:39:05

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News