Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Christina Kim führt beim Lorena Ochoa Invitational

Autor:

15. Nov 2014
Christina Kim führt beim Lorena Ochoa Invitational in Mexiko. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Christina Kim setzt sich an die Spitze des Lorena Ochoa Invitational. Caroline Masson auf Position T33.

Nur 36 Proetten nehmen am diesjährigen Lorena Ochoa Invitational in Mexico City teil. Während es für die meisten Teilnehmerinnen ausschließlich um ein Preisgeld von insgesamt 1 Millionen US-Dollar geht, kämpfen Lexi Thompson, Cristie Kerr, Suzann Pettersen und Azahara Muñoz noch um den so wichtigen Platz unter den besten Neun im Race to CME Globe- Ranking.

Nach dem zweiten Turniertag liegt weiterhin Christina Kim auf dem ersten Rang. Durch ihre 69er Runde konnte sie Paula Creamer und ein Quartett um Suzann Pettersen auf den Plätzen zwei und drei in Schach halten und ihre Führung vom Vortag behaupten. Noch ist jedoch nichts entschieden, denn ein Gesamtscore von -10 ist immer noch einholbar. Kims Verfolgerinnen liegen mit einem beziehungsweise drei Schlägen Rüchstand in Reichweite.


Caroline Masson auf T33

Der Asian Swing in den letzten Wochen verlief nicht schlecht für Caroline Masson. Immerhin konnte die deutsche Proette bei der Blue Bay LPGA Classic den zweiten Platz holen. Doch in Mexiko war die 25-jährige nach dem Auftakt enttäuscht. „Das war heute ein gebrauchter Tag! Mäßig geputtet, und die Schläge ins Grün hatten auch keine Präzision. Es kann Freitag eigentlich nur besser werden.“ Zumindest ihr Tagesscore wurde wie erhofft besser. Eine 72er Runde bedeutete immerhin even Par am zweiten Turniertag. Aktuell liegt die Gladbeckerin auf Position T33 bei vier über für das Turnier.

Lexi Thompson holt zur Titelverteidigung aus

Im letzten Jahr konnte Lexi Thompson mit einem Schlag Vorsprung gegen eine starke Stacy Lewis gewinnen. Ein erneuter Sieg beim Lorena Ochoa Invitational wäre für die US-Amerikanerin ungemein wichtig, da sie so Chella Choi – die bei diesem Turnier nicht dabei ist – vom neunten Platz des Race to CME Globe-Rankings verdrängen und ihre Chance auf 1 Millionen US-Dollar bei der Tour Championship aufrechterhalten könnte. Im Moment liegt Thompson auf Rang T14 bei einem Gesamtscore von -2.

Das Zwischenergebnis des Lorena Ochoa Invitational

Pos Spieler Runde 2 Gesamt
1 Christina Kim -3 -10
2 Paula Creamer -7 -9
T3 Suzann Pettersen -6 -7
T3 Pornanong Phatlum -4 -7
T3 Lydia Ko -3 -7
T14 Lexi Thompson 0 -2
T33 Caroline Masson 0 +4

Stand vom 2014-11-15 00:09:07

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Carina Olszak

Carina Olszak - Freie Autorin bei Golf Post

Profigolf ist Carinas Spezialgebiet. Jede Woche verfolgt sie die Geschicke der Profis auf den internationalen Touren und hat besonders viel Spaß am Aufstieg der jungen Wilden. Ihr Wunschflightpartner für eine Golfrunde: Rory McIlroy.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Carina Olszak

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News