Aktuell. Unabhängig. Nah.

Liveticker DP World Tour Championship 2017

17. Dec 2018
Artikel teilen:


Leaderboard Top-5 Spieler

Rank Spieler To Par Loch Today R1 R2 R3 R4 Total
1 Jon Rahm -19 18 -5 69 68 65 67 269
T2 Shane Lowry -18 18 -9 69 70 68 63 270
T2 Kiradech Aphibarnrat -18 18 -5 69 67 67 67 270
T4 Sergio Garcia -17 18 -7 70 69 67 65 271
T4 Dean Burmester -17 18 -4 70 68 65 68 271

Liveticker

Letzte Aktualisierung: 19. Nov 2017, 17:59 Uhr Jetzt aktualisieren
19. Nov 2017, 14:32 Uhr

Jon Rahm gewinnt das letzte Turnier der Saison und Tommy Fleetwood sichert sich den Sieg beim Race to Dubai. Was sonst noch so geschah und wie Martin Kaymer und Bernd Wiesberger abgeschnitten haben, erfahren Sie im Rundenbericht.

19. Nov 2017, 13:33 Uhr

Jon Rahm siegt bei der DP World Tour Championship

Jon Rahm hat die DP World Tour Championship für sich entscheiden können. Tommy Fleetwood gewinnt das Race to Dubai vor seinem Landsmann Justin Rose.

19. Nov 2017, 13:07 Uhr

Tommy Fleetwood beendet seine Runde mit zwei Bogeys, darf sich trotz allem sehr wahrscheinlich auf die Harry Vardon Trophy freuen, es sei denn Justin Rose hat noch ein Ass im Ärmel.

19. Nov 2017, 13:01 Uhr

Justin Rose scheint dem Druck nicht standzuhalten. Ein weiteres Bogey schleicht sich auf seine Scorekarte. Joh Rahm hat nur noch ein Loch zu spielen und führt das Feld an. Lediglich Dylan Fritelli kann ihm noch gefährlich werden.

19. Nov 2017, 12:52 Uhr

Tommy Fleetwood spielt ein Bogey an Loch 17. Macht Justin Rose kein Birdie mehr, dann ist Fleetwood der Race-to-Dubai-Titel so gut wie sicher.

19. Nov 2017, 12:42 Uhr

Jon Rahm übernimmt die alleinige Führung

Jon Rahm hat soeben die alleinige Führung mit einem Birdie an Loch 16 übernommen. Der Rookie of the year führt somit mit einem Schlag Vorsprung das Leaderboard an. 

19. Nov 2017, 12:36 Uhr

Wenn Rose auf dem geteilten fünften Rang bleibt, dann kann Fleetwood die Harry Vardon Trophy für sich beanspruchen. Alles als alleiniger Fünfter oder besser wiederum, würden Rose reichen, um an Fleetwood vorbeizuziehen.

An der Spitze sieht es derweil nach einem Stechen aus.

19. Nov 2017, 12:24 Uhr

Justin Rose spielt das Bogey an Loch 14 und verliert somit auch die geteilte Führung. Fritelli hingegen spielt ein Birdie und ist somit wieder in geteilter Führung mit Jon Rahm, Dean Burmester und Shane Lowry.

19. Nov 2017, 12:19 Uhr

Justin Rose beginnt zu wackeln

Justin Rose scheint den Druck der anderen Spieler zu spüren, an Loch 14 schlägt er seinen zweiten Schlag ins Wasser. 

19. Nov 2017, 12:10 Uhr

Für Sergio Garcia geht die Saison mit einem Bogey, aber einer Top-Runde zu Ende. Somit hat er keine Chance mehr in ein mögliches Stechen zu rutschen. Rose macht weiter mit einem Par.