Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 2: Jahresvorrat Titleist Pro V1 gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

LIVETICKER US OPEN: Jordan Spieth greift die Spitze an

Autor:

19. Jun 2015
Jordan Spieth auf dem Weg zum nächsten Major-Gewinn? (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Chambers Bay lädt zur zweiten Runde! Tiger Woods scheitert, Jordan Spieth greift an. Die Morning Session zum Nachlesen.

19. Juni, 23:11 Uhr: Die Morning Session ist so gut wie durch und damit meldet sich auch der Liveticker ab. Wir wünschen eine geruhsame Nacht. Morgen früh gibt es natürlich wieder den Newsletter mit allem Wichtigen aus der Nacht. Die Informationen finden Sie natürlich auch wie gewohnt auf golfpost.de. Getickert wird morgen wieder ab ca. 16:OO Uhr. Ganz genau wissen wir das aber erst, wenn die Tee Times veröffentlicht sind. Wir informieren Sie umgehend, wenn es soweit ist. 😉
So long! Farewell!


19. Juni, 23:09 Uhr: Für die Statistiker: 37 Putts benötigte Woods heute. Das ist zu viel. Viel zu viel.

19. Juni, 23:05 Uhr: Tiger Woods beendet die 115. US Open bei +16. Zum erst fünften Mal verpasst der Superstar damit den Cut eines Majors. Auch Rickie Fowler verabschiedet sich vom zweiten Major des Jahres.

19. Juni, 23:04 Uhr: Stephan Jäger ist jetzt auf der Runde und hat solide begonnen. An den Löchern 1 und 2 notiert er das Par.

19. Juni, 23:00 Uhr: Die letzten vier Spieler:
Rickie Fowler +14
Tiger Woods +15
Lucas Glover +16
Darren Clarke +17
Bis auf Fowler haben sie alle schonmal ein Major gewonnen. Unglaublich, dass sie dieses Jahr so weit zurück sind.

19. Juni, 22:55 Uhr: Tiger Woods wurde durch den Zwischenfall mit Jason Day etwas aufgehalten, befindet sich jetzt aber auf den letzten Metern der 18. Bahn. Da wird er seine Runde aber auch nicht mehr retten. +5 heute/+15 für die US Open 2015.

19. Juni, 22:51 Uhr: Spielpartner Spieth beendet seine zweite Runde mit einem Birdie und teilt sich die Führung mit Johnson und Stenson, die erst später ins Geschehen eingreifen.

19. Juni, 22:48 Uhr: Day spielt zwar ein Bogey, doch das dürfte ihm gerade egal sein. Even Par für heute, -2 für die US Open 2015. Wenn der Körper mitmacht, ist er sicher im Wochenende.

19. Juni, 22:45 Uhr: Day spielt einen ordentlich Schlag aus dem Bunker und erntet einen riesigen Applaus. Das Par sollte drin sein, danach wird er sich erholen müssen. Hoffentlich ist er morgen wieder dabei, er liegt nämlich blendend im Rennen! Aber: Gesundheit geht vor!

19. Juni, 22:42 Uhr: Day ist wieder auf den Beinen. Wie es scheint spielt er die Neun, sein letztes Loch heute, zu Ende. Das sieht aber ziemlich wackelig aus…

19. Juni, 22:38 Uhr: Aufregung am Neunten: Jason Day liegt auf dem Fairway, Sanitäter sind bei ihm. Warum er da liegt, ist bis jetzt noch nicht klar. In der Vergangenheit hat er allerdings schon allerhand Verletzungen gehabt. Zuletzt ließ er sich wegen Schwindelgefühlen ohne Befund untersuchen. Hoffentlich gehts gleicht weiter für den Australier! Wir wünschen alles gute aus der Ferne!!!

19. Juni, 22:30 Uhr: Ryan Palmer beendet seine Runde mit Stil. Helfen wird ihm das eher nicht mehr. Nach seiner even Pat Runde heute bleibt’s bei +4 für die 115. US Open. Derweil „on the Tee“ Phil Mickelson, danach Bubba Watson.

19. Juni, 22:25 Uhr: Rakete Jordan Spieth vergibt eine gute Birdie-Chance auf der 17.

19. Juni, 22:20 Uhr: Tiger und Rickie kassieren die nächsten Schlagverluste. Für den Players-Champ ist es nun schon der dritte in Folge.

19. Juni, 22:17 Uhr: Auch Ben Martin schmeißt sich noch einmal ins Zeug. Der 27-Jährige ist nach 15. Löchern zurück im Spitzenquartett!

19. Juni, 22:13 Uhr: Junge, Junge, es wird nochmal interessant am Ende der Morning Session. Justin Rose spielt ein TRIPLE-Bogey an der 16 und muss sich jetzt auf seinen beiden letzten Löchern zusammennehmen, um den Cut zu sichern. Bei seinen aktuellen drei über Par könnte es verdammt eng werden.

19. Juni, 22:11 Uhr: Während ich mich mit alten Kamellen abgebe, tut sich an der Spitze der US Open 2015 einiges! Jordan Spieth ist nicht mehr Erster! Nach einem Bogey an der 16 gehts runter auf T4. Ersetzt wird der junge Masterssieger durch Branden Grace. Der Südafrikaner spielt an der 17 sein heute viertes Birdie. Ein Eagle gelang ihm heute auch schon.

19. Juni, 22:08 Uhr: „Gary Player, wenn Sie 1965 einen iPod gehabt hätten, was wäre darauf gelaufen?“

19. Juni, 22:03 Uhr: Fowler mit dem nächsten Schlagverlust… Nun liegt er gleichauf mit Woods (+13).

19. Juni, 22:00 Uhr: Summerhays, dessen Onkel Bruce schon auf der Champions Tour gewann, spielt Doppelbogey an der 16. Das ist natürlich doppelt bitter… Er fällt auf -3 zurück.

19. Juni, 21:55 Uhr: Darren Clarke mit dem nächsten Bogey. In diesen Tagen gibt er kein gutes Vorbild für seine Ryder-Cup-Truppe ab. 😉

19. Juni, 21:50 Uhr: Heute morgen gab es einen Par(tner)tausch in Chambers Bay. Morgen wird dann wieder zurückgetauscht, am Sonntag ein weiteres Mal.

19. Juni, 21:46 Uhr: Im Clubhaus teilen sich momentan Jamie Lovemark und J.B. Holmes die Führung bei einem Gesamtscore von -2. Holmes hat sich vier Schläge verbessert gegenüber dem ersten Tag der US Open. Warum er sich J.B. nennt und nicht John (so heißt er wirklich), erfahren Sie hier (klingt banal, ist aber eine ziemlich lustige Geschichte!):


Prügeleien, Brauereien, Sterne - Unbekanntes über Golfstars

19. Juni, 21:42 Uhr: Lee Westwood schließt zu Landsmann „Rosi“ auf. Bei even Par liegen beide in den Top-30.

19. Juni, 21:38 Uhr: Tiger Woods spielt Par an der 13 und 14. Fowler – habe ich es herbeigeführt? – spielt sein erstes Bogey auf seiner Back Nine. Nun liegt er wieder über Par für den Tag.

19. Juni, 21:35 Uhr: Rickie Fowler scheint sich unterdessen stabilisiert zu haben – wenn man das denn jetzt noch sagen kann. Zumindest hat er nach vier Löchern auf seiner Back Nine noch kein Bogey notiert und immerhin einen Schlag gut gemacht. Bei +11 liegt er aber aussichtslos am Ende des Tableaus. Dabei hatte er sich doch so viel vorgenommen nach seinem Players-Sieg…


"Ich bin der Beste der Welt" - Stimmen vor der US Open

19. Juni, 21:30 Uhr: Gleich ist es vorbei… Auch die 115. US Open konnte nicht klären, ob Woods nochmal der Alte wird.

19. Juni, 21:25 Uhr: Die Evolution lehrt: Beobachten und nachahmen

19. Juni, 21:22 Uhr: Justin Rose scheint mittlerweile halbwegs sicher Richtung Wochenende unterwegs zu sein. US Open Champion von 2013 liegt bei zwei unter für heute, bei even Par fürs Turnier.

19. Juni, 21:16 Uhr: Branden Grace fällt wieder hinter die vier Führenden zurück. Mit nur einem Schlag Rückstand ist aber noch alles drin.

19. Juni, 21:12 Uhr: Und der legendäre Flavor Flave verabschiedet sich langsam aber sicher von Woods und Clarke.
LAS VEGAS, NV - MARCH 14:  Rapper Flavor Flav poses in front of a menu on the wall of his Flavor Flav House of Flavor Take Out Restaurant on March 14, 2012 in Las Vegas, Nevada. Flav is holding the official grand opening for his new eatery on March 15.  (Photo by Ethan Miller/Getty Images)

19. Juni, 21:08 Uhr: Noch schlechter ist Darren Clarke. Europas Ryder-Cup-Kapitän liegt bei +15 auf dem letzten Platz.

19. Juni, 21:05 Uhr: Zwei Bogeys hintereinander für Tiger. Mittlerweile ist er bei +13 angekommen.

19. Juni, 21:00 Uhr: Jordan Spieth muss sich den ersten Platz teilen: Auch Branden Grace und Daniel Summerhays drängen mit fünf unter Par auf den ersten Platz.

19. Juni, 20:56 Uhr: Schafft es Tiger Woods ins Wochenende?
Xzibit

19. Juni, 20:55 Uhr:

19. Juni, 20:53 Uhr: Als wäre es gewollt: Bei J.B. wechseln sich gerade Birdie und Bogey ab.

19. Juni, 20:50 Uhr: Das trifft die Situation von Lucas Glover ganz gut..

19. Juni, 20:47 Uhr: Klammheimlich hat sich Ben Martin auf den geteilten vierten Platz vorgeschoben – mit nur einem Bogey auf zehn Löchern.

19. Juni, 20:42 Uhr: Brian Campbell schlägt sich weiter gut. Mittlerweile hat er drei Birdies auf seinem Konto und teilt sich den achten Platz. Wenn er so weiter macht, ist der Cut kein Problem.

19. Juni, 20:39 Uhr: Tiger Woods spielt sein zweites Birdie. Liegt aber immer noch insgesamt bei elf über Par.

19. Juni, 20:36 Uhr: Wollten Sie schon mal wissen, wie die Bilder aus Chambers Bay zu Ihnen nach Hause kommen?

19. Juni, 20:33 Uhr: Die „Hölle von Chambers Bay“? Ist da wirklich Satan im Spiel?

19. Juni, 20:30 Uhr: Die Zuschauer sind aus dem Häuschen bei Jason Days Birdie. Auch er selbst freut sich sichtlich und feuert seinen Schläger in die Luft.

19. Juni, 20:27 Uhr: Sein Doppelbougey regte Spieth so sehr auf, dass er anfing zu fluchen.

19. Juni, 20:23 Uhr: Jordan Spieth übernimmt wieder die Führung. Kurz vorher lief es gar nicht gut für ihn. Nach seinem Doppelbogey an Loch 18 sagte er folgendes zu seinem Caddie:

19. Juni, 20:19 Uhr: Jason Day mit einem super Birdie auf seinem zehnten Loch.

19. Juni, 20:17 Uhr: Dem europäische Kapitän des Ryder Cups, Darren Clarke aus Nordirland, gelingt heut nichts. Mit sieben über Par steht er ganz unten im Leaderboard auf Rang 155.

19. Juni, 20:12 Uhr: Was ist mit Rickie Fowler los? Am Ende seiner ersten Neun rangiert er auf dem geteilten 152. Platz. Er selbst hat sich bestimmt mehr erhofft.

19. Juni, 20:05 Uhr: Chambers Bay ist die Hölle…

19. Juni, 20:00 Uhr: Spieth teilt sich mittlerweile den dritten Platz mit dem Amateur Campbell, Reed und Grace. Die noch Führenden Stenson und Johnson müssen sich vor ihnen in Acht nehmen.

19. Juni, 19:58 Uhr: So lässt sich das Putten richtig gut üben.

19. Juni, 19:56 Uhr: Und da ist er dahin, der erste Platz. Jordan Spieth rutscht mit einem Bogey am Ende seiner Front Nine auf den geteilten dritten Platz.

19. Juni, 19:50 Uhr: J.B. Holmes schlägt sich gut. Zwar hat er auf der Front Nine ein Bogey zu verzeichnen, aber seine Birdies und ein Eagle verhelfen ihm zu Platz T17.

19. Juni, 19:44 Uhr: Ist 13 wirklich eine Unglückszahl? Für Tiger Woods anscheinend schon. In seinen letzten 13 Turnieren fiel er von Platz eins auf Platz 181 der Weltrangliste.

19. Juni, 19:40 Uhr: Sowohl Rickie Fowler (153) als auch Tiger Woods (T150) bewegen sich nicht wirklich von ihrer Position. Wird das was mit dem Cut?

19. Juni, 19:32 Uhr: So schnell kann sich das Blatt wenden. Jordan Spieth übernimmt die alleinige Führung mit vier unter Par. Campbell „nur“ noch auf dem geteilten vierten Rang.

19. Juni, 19:25 Uhr: Lucas Glover ist mit den Front Nine durch. Gut sieht es nicht aus für ihn – mit einem Quadrupelbogey und drei Doppelbougeys nützt ihm auch sein einziges Birdie nichts. Letzter Platz für Glover.

19. Juni, 19:21 Uhr: Der 22-jährige Amateur Campbell bleibt vorerst an der Spitze. Fun fact: Seit 1933 hat kein Amateur mehr die US Open gewonnen.

19. Juni, 19:17 Uhr: Diesem Golf-Fan sind wohl die Scores zu niedrig…

19. Juni, 19:11 Uhr:

19. Juni, 19:09 Uhr: Jordan Spieth macht sein drittes Birdie und teilt sich jetzt mit Amateur Campbell den ersten Platz.

19. Juni, 19:05 Uhr: Macht der Amateur Brian Campbell das beste Turnier seiner Karriere? Wie ein Profi führt er das mit zehn Millionen Dollar dotierte Turnier souverän an.

like-a-boss

like-a-boss

19. Juni, 19:00 Uhr: Der Tiger liegt mittlerweile auf Platz T147.

TigerWoods I'm back

TigerWoods I’m back

19. Juni, 18:55 Uhr: Spieth macht weiterhin eine gute Figur. Nach fünf Löchern liegt er mit zwei Birdies zwei unter Par und somit auf dem geteilten vierten Platz.

19. Juni, 18:50 Uhr: Das kann man über Chambers Bay sagen, oder?
^E625F87F8B43E61192FEE1E7ED3B83E70B8D3B10E0245BB79C^pimgpsh_fullsize_distr

19. Juni, 18:45 Uhr: Jamie Lovemark, beim ersten Mal bei der US Open dabei, macht Boden gut. Mit schon drei Birdies auf acht Löchern liegt er jetzt auf Rang T5.

19. Juni, 18:37 Uhr: Auch Tiger Woods landet sein erstes Birdie – vielleicht hilft’s ihm ja wieder vom Boden hochzukommen.

19. Juni, 18:34 Uhr: Sein drittes Loch schafft Rickie Fowler mit einem Birdie. Vielleicht schafft er es ja heute vom 155. Platz, den wohl niemand erwartet hatte.

19. Juni, 18:30 Uhr: Brian Campbell startet mit einem Par. Der Amateur macht den Profis Feuer unterm Hintern.

19. Juni, 18:26 Uhr: An den Grüns wurde schon von mehreren Pros bemängelt, dass sie mal schnell, mal langsam seien. Auch Ernie Els und Jordan Spieth haben so ihre Probleme beim Putten.

19. Juni, 18:20 Uhr: D.J. ist zwar noch nicht auf der Runde, war aber mit Runde eins sehr zufrieden.

19. Juni, 18:13 Uhr: Was meinen Sie? Wer sind diese vier Pros?

19. Juni, 18:07 Uhr: Auf den Hosenboden rutscht man bequem auf dem hügligen Rough. Das zeigt uns Tiger Woods.

19. Juni, 18:01 Uhr: Handball-Star Stefan Kretzchmar tröstet Martin Kaymer – oder eher doch nicht?

19. Juni, 17:55 Uhr: Rickie Fowler, in einem Flight mit Tiger Woods lag nach Runde eins noch hinter seinem Konkurrenten. Sein erstes Loch beendet er mit einem Par.

19. Juni, 17:51 Uhr: Golf oder Liebe? Oder beides?

19. Juni, 17:49 Uhr: Ollie Schniederjans legt einen guten Start mit einem Par hin. Sein zweites Loch (Loch 11) bereitet ihm mehr Schwierigkeiten, das er mit einem Doppelbogey beendet.

19. Juni, 17:46 Uhr: Bogey für Woods an seinem ersten Loch: Kann die Golfikone seine schwache Leistung der ersten Runde nicht verbessern?

19. Juni, 17:40 Uhr: Gespannt warten die Zuschauer in Chambers Bay auf Tiger Woods. Der wurde heute in einem offenen Brief von Golftrainer Ted Long kritisiert.

19. Juni, 17:35 Uhr: Jordan Spieth, zurzeit auf dem geteilten vierten Platz, ist auf der Runde – und startet direkt mit einem Birdie. Gestern sah es so aus:

19. Juni, 17:28 Uhr: Viel Rückhalt erfuhr Patrick Reed.

19. Juni, 17:25 Uhr: Der US-Open-Debutant Stephan Jäger über Tiger Woods.

19. Juni, 17:20 Uhr: Bernd Wiesberger meldet sich einige Stunden bevor er in die zweite Runde startet zu seiner gestrigen Leistung zu Wort.

After two bad Tee Shots on my first two Holes I played some really good Golf. Got unlucky with some lies out there but…

Posted by Bernd Wiesberger on Donnerstag, 18. Juni 2015

19. Juni, 17:16 Uhr: Unter besonderer Beobachtung stehen Brian Campbell und Ollie Schniederjans, der schon auf der Runde ist. Beide Amateure lieferten eine gute erste Runde ab.

19. Juni, 17:10 Uhr: Trick Shots zur US-Open-Vorbereitung von Rickie Fowler – hat ja nicht so viel gebracht, aber cooles Video.

19. Juni, 17:00 Uhr: In knapp einer halben Stunde ist es Zeit für Jordan Spieth. Gestern feuerte er vier Birdies ab, aber auch zwei Bogeys.

19. Juni, 16:53 Uhr: Hier sind die Pin Positions für die heutige zweite Runde. Loch 9 sieht schwierig aus…

19. Juni, 16:43 Uhr: Der US-Open-Gewinner von 2013, Justin Rose, macht sich bereits auf der Range warm.

Range time! #WarmUp #USOpen #ChambersBay

Ein von Justin Rose (@justinprose99) gepostetes Foto am


19. Juni, 16:37 Uhr: Da geht er in den Abgrund…

 
19. Juni, 16:20 Uhr: Die ersten zwei Flights sind auf der Runde. Los geht’s in die zweite Runde der diesjährigen US Open.

19. Juni, 15:48 Uhr: Cole Hammer hat auf jeden Fall sein Leben lang etwas zu erzählen:

19. Juni, 15:35 Uhr: Der Countdown läuft: 25 Minuten dauert es noch, bis die ersten Spieler auf den Platz gehen und sich dem Kampf um den Einzug ins Wochenende stellen.

19. Juni, 15:25 Uhr: Dabei bemühte man sich sehr darum, für Woods beste Bedingungen zu schaffen. Ein Volunteer versuchte gar, den vorbeifahrenden Zug zum Schweigen zu bringen – leider erfolglos:

19. Juni, 15:14 Uhr: Nachdem gestern aber so heftig auf den Grüns herumgehackt wurde und trotzdem 25 Spieler unter Par liegen, hat so mancher die eine oder andere Befürchtung...

19. Juni, 15:12 Uhr: Die Greenkeeper waren auch schon fleißig.

19. Juni, 13:30 Uhr: Herzlich Willkommen zum zweiten Tag der US Open 2015! Wir haben beim gestrigen Auftakt dominierende Leistungen erlebt, ebenso unerwartete Ausrutscher. Was hat die zweite Runde wohl zu bieten? Wir lassen uns überraschen!

Während das deutsche Trio um Titelverteidiger Martin Kaymer erst zu nächtlicher deutscher Zeit in der "Nachmittagssession" den Platz betreten wird, geht es ab ca. 16:00 Uhr für etliche Hochkaräter bereits um Alles oder Nichts. Wo geht die Reise von Tiger Woods und Rickie Fowler nach ihren verkorksten Auftaktdurchgängen hin? Können sie sich nochmal Richtung Cut verbessern?

Diese Fragen werden wir natürlich ebenso klären, wie alles weitere, was auf oder neben dem Platz sowie in den sozialen Netzwerken passiert. Mit dem Golf Post Liveticker verpassen Sie garantiert nichts!

Bis dahin lohnt sich ein Blick in die Übersicht der Tee Times für die zweite Runde oder in die Highlights des ersten Tages.

Mehr zum Thema US Open:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News