Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

LIVETICKER zum Major-Finale: Jason Day gewinnt erstes Major

Autor:

16. Aug 2015
Jason Day (rechts) ist bei der PGA Championship auf dem besten Weg zu seinem ersten Majortitel. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Der letzte Tag in Whistling Straits war spannend. Am Ende holt Jason Day seinen ersten Majortitel. Der Liveticker zum Nachlesen!

17.08.2015 01:35 Uhr: „Leben“ ist ein gutes Stichwort. Das normale „Leben“ fängt nach vier arbeitsreichen Nächten morgen auch in der Golf Post Redaktion wieder an. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf die nächste gemeinsame Majorsaison. Bis dahin machen wir natürlich keine Pause. Schon bald stehen die FedExCup-Playoffs an, dann gehts wieder um die großen Geldtöpfe. Sicher mit dabei: der Liveticker!
So long.


17.08.2015 01:28 Uhr: Day krönt eine ohnehin fantastische Saison mit seinem dritten Sieg in diesem Jahr. Auf seine bisher verdienten 4,2 Millionen US-Dollar kommen nun nochmal 1,8 Millionen oben drauf. Davon lässt sich leben!

17.08.2015 01:24 Uhr: Der Sieger der PGA Championship spricht: „Seit ich zwölf Jahre alt bin, habe ich so viel an meinem Spiel gearbeitet. Ich habe davon geträumt einmal auf der PGA Tour zu landen.“ Nun ist er Majorsieger!

17.08.2015 01:21 Uhr: Die Siegerehrung beginnt. Ein bisschen bleiben wir noch dran, um Jason Day zu hören.

17.08.2015 01:18 Uhr: Wie es aussieht, bewegt Jason Days erster Majorsieg eine Menge Leute. Stellvertretend dieser Tweet:

17.08.2015 01:15 Uhr: Mit weichen Knien sollte er aber nicht zur Siegerehrung gehen – die Wanamaker Trophy wiegt 14Kg!

17.08.2015 01:13 Uhr: Jetzt brechen alle Dämme und Days Frau Ellie weint einfach mit.

17.08.2015 01:11 Uhr: Das war Formsache! Herzlichen Glückwunsch Jason Day, Sieger der 97. PGA Championship!

17.08.2015 01:09 Uhr: Aber schnell zurück zur PGA Championship, wo Jason Day beinahe noch ein Birdie auf der 18 oben drauf gelegt hätte. Tap-In zum Par und Sieg! Der Australier hat schon Tränen in den Augen.

17.08.2015 01:07 Uhr: Die deutschen Damen, Caro Masson und Sandra Gal, konnten ihre guten Positionen in Portland leider nicht nutzen. Kurz vor Schluss liegen Sie beide über Par und haben Plätze eingebüßt. (Gal T10, Masson T19).

17.08.2015 01:05 Uhr: Schonmal vorab die diesjährigen Platzierungen von Jordan Spieth bei den Majorturnieren:
Masters: 1
US Open: 1
Open: T4
PGA Championship: 2
Noch fragen, wer der derzeit beste Golfer der Welt ist?

17.08.2015 01:01 Uhr: Justin Rose (-14/4. Platz) und Branden Grace (-15/3.) sind nun auch durch. Damit sind nur noch Jason Day und Jordan Spieth auf dem Platz.

17.08.2015 00:58 Uhr: Martin Kaymer beendet die PGA Championship 2015 mit einer 73er Runde (Bogey am letzten Loch). Schade, dass ihm ausgerechnet am Sonntag die schwächste Runde unterläuft. Aber ein zwölfter Rang ist eine ordentliche Platzierung nach schwierigen Monaten. Die FedExCup-Playoffs wird er dann nächste Woche bei der Wyndham Championship klarmachen müssen.

17.08.2015 00:55 Uhr: Par für Spieth und Day an der 17. Der Führende tritt mit dem Driver ans letzte Tee und schlägt mittig aufs Fairway.

17.08.2015 00:49 Uhr: Dustin Johnson ist durch. Lassen wir seine Scorekarte sprechen. Wahnsinn!
djScore

17.08.2015 00:46 Uhr: Branden Grace setzt an der 17 noch ein Ausrufezeichen und schnappt sich den dritten Platz bei -15 (geteilt mit Justin Rose).

17.08.2015 00:42 Uhr: Auch Spieth gelingt das Birdie. Es bleibt bei drei Schlägen zwischen beiden bei noch zwei Löchern.

17.08.2015 00:38 Uhr: Spieth kommt gut aus dem Bunker. Day verpasst das Eagle, aber der Tap-In zum Birdie dürfte Formsache sein.

17.08.2015 00:34 Uhr: Day liegt nach zwei Schlägen auf dem 16. Grün, Spieth im Bunker. Wars das?
Martin Kaymer spielt auf der 17 noch ein Par und hat die PGA Championship 20156 gleich geschafft.

17.08.2015 00:30 Uhr: So siehts wohl aus. Ein Eagle von Spieth an der 16 würde die Sache aber auch nochmal spannend machen.


17.08.2015 00:25 Uhr: Der war zu lang für Day! Bogey an der 15 für den Führenden. Spieth spielt Par und hat noch drei Schläge Rückstand.

17.08.2015 00:23 Uhr: Wer sagts denn! Da ist das zweite Birdie des Tages für Kaymer, der nun wieder bei even Par liegt.

17.08.2015 00:21 Uhr: Jetzt wird Jason Day aber erstmal um das Par kämpfen müssen. Aus dem Rough lässt er sich gute fünf Meter für den Bahnstandard.

17.08.2015 00:19 Uhr: Während wir gespannt auf Martins Eagleputt warten, stellen wir fest, dass noch NIE ein Spieler einn Major mit einem Score von 20 unter Par gewonnen hat. Und Day hat durchaus noch Chance auf einen niedrigeren Score!

17.08.2015 00:15 Uhr: Jetzt aber! Kaymer liegt auf der 16 (Par-5) nach zwei Schlägen gut auf dem Grün. #Endspurt

17.08.2015 00:12 Uhr: Das Führungsduo hält sich nicht zurück. Mit dem Driver gehts an den 15. Abschlag. Bei Spieth geht das auch klar, für Days zweiten Schlag werden einige Zuschauer links des Fairways beiseite gehen müssen.

17.08.2015 00:09 Uhr: Zweites Eagle auf der Back Nine für Dustin Johnson! (-13/T6) Und jetzt graben alle die hätte, wäre, wenn Sprüche aus.

17.08.2015 00:05 Uhr: Rätsel: Was hat Martin Kaymer an der 15 gespielt?
Jason Day geht auf 20 unter Par. Noch vier Löcher. Vier Schäge vor.

17.08.2015 00:01 Uhr: Rory McIlroy verabschiedet sich mit einer 69er Runde und warmen Worten von der PGA Championship in Whistling Straits.

16.08.2015 23:57 Uhr: Ein fieser Mensch in einem kleinen, gelben Boot auf dem Lake Michigan. :-)

16.08.2015 23:52 Uhr: Mit dem Birdie an der 13 hat Jordan Spieth gerade den Rekord von 53 unter Par bei Majorturnieren in einem Jahr egalisiert. Außerdem ist er wieder auf drei Schläge an Day dran und grinst sich eins…

16.08.2015 23:48 Uhr: Martin Kaymer hat gerade sein zehntes Par in Folge gespielt. Wo sind die Putts von gestern?

16.08.2015 23:45 Uhr: Wie sich nun herausgestellt hat, war der Megadrive von Day an der Elf vorhin der längste des Tages.

16.08.2015 23:40 Uhr: Doppelbogey für Justin Rose! Damit hat Day nun vier Schläge Vorsprung auf Spieth und noch sechs Löcher vor sich. #cantgowrong

16.08.2015 23:36 Uhr: Phil Mickelson hat die PGA Championship mit einem Bogey beendet. Bei -8 liegt er auf Platz T18. Wenn Sie interessiert, welchen persönlichen Rekord er gestern gebrochen hat, klicken Sie einfach mal in die Bilderstrecke rein!


PGA Championship - Day holt Sieg - Spieth neue Nummer 1

16.08.2015 23:29 Uhr: Der Eagle Putt geht daneben. Tap-In zum Birdie. Der Aussie ist wieder drei vor. Langsam wird der erste australische Sieg seit 20 Jahren bei der PGA Championship greifbar.

16.08.2015 23:26 Uhr: Jetzt wirds verrückt! Jason Day knüppelt seinen Ball auf der Elf mit zwei Schlägen auf zehn Meter an die Fahne. Ja und? Die Elf ist ein 514 Meter langes Par-5!

16.08.2015 23:19 Uhr: Rose setzt zum Endspurt an. Zweites Birdie in Folge zum Beginn der Back Nine. Kann der US Open Sieger von 2013 nochmal angreifen? Zwei Schläge liegt er zurück.

16.08.2015 23:17 Uhr: Und? Birdie? Für Kaymer? Computer says no…

16.08.2015 23:16 Uhr: Seit seinem Doppelbogey straft die Regie Martin kaymer mit Nichbeachtung. Doch nun hat der 30-Jährige mal wieder eine Birdiechance aus knapp vier Metern.

16.08.2015 23:13 Uhr: In Whistling Straits treibt übrigens ein Elfjähriger sein Unwesen und interviewt die Stars der PGA Championship auf eine ulkige Art. Schauen Sie mal in das Video rein, während der nöchsten Werbung!

16.08.2015 23:10 Uhr: Applaus, Applaus!

16.08.2015 23:07 Uhr: Was haben wir vor ein paar Stunden über „DJ“ gelacht. Nun fallen wir reumütig auf die Knie. Birdie an der Zehn, Eagle an der Elf, Birdie an der Zwölf. Zwei unter für den Tag. Was für eine Moral nach der Acht zum Auftakt.

16.08.2015 23:01 Uhr: So, die ersten Neun sind durch! Wie siehts aus? Für Jason Day recht gut.
1. Day: -18
2. Rose: -15
3. Grace/Spieth: -14

T9. Kaymer: -10

16.08.2015 22:57 Uhr: Doppelbogey für Grace auf der Zehn. Damit fällt der Südafrikaner auf -14 zurück. Das spielt Jason Day natürlich in die Karten. Dafür birdied Justin Rose dasselbe Loch und holt damit Jordan Spieth ein.
Am Rande möchten wir ganz herzliche Grüße auf einen Campingplatz nach Schweden senden! Danke! 😉
zelt

16.08.2015 22:52 Uhr: Par an der Zehn für Kaymer. Was sind wir gestern Nacht auf und nieder gesprungen, voller Hoffnung, voller Vorfreude. Nun tut es umso mehr weh… 😉 Aber hey, gestern hat Kaymer fünf unter auf der Back Nine gespielt! Das würde zwar immer noch nicht zum Sieg reichen, aber es würde doch wieder deutlich nach vorn gehen. #KeepItUp

16.08.2015 22:48 Uhr: Das war wohl einfach zu wenig für Martin. Nun liegt er hinterm Grün…
Derweil sammelt Dustin Johnson Birdie um Birdie. Nach seinem desaströsen Start mit einem Qudrupelbogey hat er sich wieder auf eins über runter gearbeitet.

16.08.2015 22:44 Uhr: Rory hat eben sein erstes Bogey gespielt. An der 14 lässt er ein Par folgen. Martin Kaymer hat auf der Zehn mal richtig gegen die Kugel gepöllt und gute 286 Meter überbrückt. Es bleiben 40 Meter zur Fahne für ein Eagle.

16.08.2015 22:41 Uhr: Tja, Familie kann man sich halt nicht aussuchen. Zum Glück gibt’s den Liveticker der Golf Post! 😉

16.08.2015 22:35 Uhr: Hier ist noch Jason Days Monsterputt von vorhin. Nun hat er sich aber ein Bogey eingehandelt!

16.08.2015 22:30 Uhr: Martin Kaymer beendet die Front Nine mit seinem siebenten Par bei eins über Par. Geteilter Elfter ist er nun bei -10 für das Turnier.

16.08.2015 22:25 Uhr: Jason Day hat was gegen Faulheit! Mit einem Birdieputt aus 15 Metern geht er auf 19 unter und zwingt mich wieder an die Tasten. Danke!
16.08.2015 22:23 Uhr: Leaderboardupdate für faule Redakteure:


16.08.2015 22:20 Uhr: Ob der tiefen Scores werden erste kritische Stimmen laut. Wollt ihr wieder Chambers Bay, oder was?

16.08.2015 22:16 Uhr: Bilder sagen manchmal mehr als Worte. Das hier fasst die Spannung ganz gut zusammen, auch wenn Kaymer woghl raus ist aus der Verlosung.

16.08.2015 22:12 Uhr: Krasse Brille! In der Redaktion bricht gerade eine Diskussion über die schönsten Halbedelsteine aus. Wer hat die meisten/besten/schönsten/größten?

16.08.2015 22:09 Uhr: Drittes Birdie in Folge für Branden Grace. Nun ist er bei -16 angekommen. Jetzt gehts ab da oben. Und was macht Kaymer? Zuletzt drei Pars.
16.08.2015 22:09 Uhr: Beinahe, beinahe hätten wir das erste Ass der PGA Championship 2015 gesehen. Aber eben nur beinahe…

16.08.2015 22:05 Uhr: Das kannste dir nicht ausdenken, sowas! Bubba Watson streitet mit einem Rules Official darüber, ob Ameisen nun grabende Tiere sind oder nicht. Der kann ganz schön zickig werden, der Bubba! Am Ende hat er Pech und muss in die Höhle der Ameisen steigen.

16.08.2015 22:00 Uhr: Denkste! Day kontert und stellt den alten Abstand wieder her. Und auch Rose macht mit, geht auf 14 unter.

16.08.2015 21:58 Uhr: Brendan Grace liegt nach dem nächsten Birdie nur noch einen Schlag hinter Jason Day. Auch Jordan Spieth verkürzt auf zwei Schläge.

16.08.2015 21:55 Uhr: Leider nein, leider gar nicht. Kaymer spielt Par. Sielpartner Finau machts besser und locht zum Birdie. Er liegt nun schon zwei unter für den Tag, Kaymer immernoch eins über.

16.08.2015 21:53 Uhr: Birdiechance für Kaymer aus knapp drei Metern. COME ON!

16.08.2015 21:51 Uhr: Die beste Runde kann derzeit Victor Dubuisson für sich beanspruchen. Der Franzose liegt sechs unter für den Tag nach 16. Löchern.

16.08.2015 21:49 Uhr: Kaymer rettet das Par an der Fünf und nebenbei tut sich einiges im Leaderboard. So siehts aus:
1. Day: -16
2. Grace: -14
T3. Spieth/Rose: -13
5. Lahiri: -12

T8. Kaymer: -10

16.08.2015 21:46 Uhr: Da sag noch einer, Golf sei ein antiquierter und langweiliger Sport.

16.08.2015 21:43 Uhr: Martin Kaymer wieder in Schwierigkeiten. An der Fünf bleiben ihm zwei Schläge zum Par. Er liegt hinter dem Grün im Rough und hat noch mehr als 20 Meter zum Loch.

16.08.2015 21:40 Uhr: Tatsächlich, der Inder schleicht sich unbemerkt an die Spitze ran. Schondrei unter nach sechs Löchern, hat er vier Schläge Rückstand auf Day.

16.08.2015 21:37 Uhr: Rory McIlroy schließt die Front Nine seiner letzten Runde bei der PGA Championship mit zwei unter Par ab. Immerhin zwei Plätze konnte er so bisher gutmachen (T15 momentan)

16.08.2015 21:33 Uhr: Und wir haben noch mehr heiße Eisen im Feuer heute! Die Ladies sind in Portland unterwegs und Caro Masson tut alles dafür, sich noch direkt für den Solheim Cup zu qualifizieren. Auch da sollten Sie mal reinschauen!

16.08.2015 21:29 Uhr: Dominic Foos hat heute seinen ersten Profititel gewonnen! Da gratuliert auch Sergio Garcia ganz herzlich! Schöne Geste.


16.08.2015 21:27 Uhr: Spieth verkürzt mit einem Birdie auf zwei Schläge.

16.08.2015 21:24 Uhr: Ouch! Doppelbogey für den Sieger der PGA Championship 2010. Kaymer hat nun sechs Schläge Rückstand auf Jason Day.

16.08.2015 21:21 Uhr: Mit einem Par – wie untypisch für ihn – beendet Marcel Siem die PGA Championship. Sechs Pars, sechs Birdies, vier Bogeys und zwei Doppelbogeys zierten heute seinen Weg über die Grüns von Whistling Straits. Bei insgesamt eins unter Par liegt der 35-Jährige momentan auf Platz T49.

16.08.2015 21:18 Uhr: Kaymer an der Vier: Nach einem missglückten zweiten Schlag in einen Bunker hat er nun noch einen drei-Meter-Putt zum Bogey.

16.08.2015 21:15 Uhr: Branden Grace schließt zu Jordan Spieth auf. Und zwar mit einem Bogey an der Drei. Allerdings locht Jason Day auch das Birdie an der Zwei und hat nun drei Schläge Vorsprung vor den beiden.

16.08.2015 21:10 Uhr: Für Dustin Johnson siehts duster aus. Bogey an der drei. An der vier hat ers mit drei Schlägen aufs Grün geschafft, hat aber fürs Par immer noch knapp sieben Meter zum Loch.

16.08.2015 21:06 Uhr: Wohooo! Da sind es nur noch drei Schläge Rückstand für Martin Kaymer! Say it, Chris!


16.08.2015 21:03 Uhr: Siem machts vor: Er birdies Nummer 16. Schon sein sechster Schlaggewinn heute. Trotzdem liegt er eins über.

16.08.2015 21:00 Uhr: Kaymer legt seinen Abschlag an der Drei keine zwei Meter neben die Fahne. Es riecht nach Birdie!!!

16.08.2015 20:57 Uhr: Wer hatte hier das Par an der Eins bestellt? Branden Grace, Justin Rose, Jason Day und Jordan Spieth!

16.08.2015 20:55 Uhr: Die Modepolizei in der Redaktion arbeitet auch heute wieder akribisch. Die heutigen Opfer: Ein Schwarm Fische und ein Textmarker…

Noch ein modisches Highlight: Justin Thomas in einem auffälligen Neongrün. (FOto: Getty)

Noch ein modisches Highlight: Justin Thomas in einem auffälligen Neongrün. (Foto: Getty)


Flippig oder Modesünde? Billy Horschels Hose sorgt für Aufsehen. (Foto: Getty)

Flippig oder Modesünde? Billy Horschels Hose sorgt für Aufsehen. (Foto: Getty)

16.08.2015 20:50 Uhr: Nach vier Schlaggewinnen nun ein Bogey für Bubba Watson. Bei Dustin Johnson scheint der Exorzismus Wirkung zu zeigen – Birdie an der Zwei.
DJ

16.08.2015 20:47 Uhr: Auf gehts! Jetzt wirds ernst! Die PGA Championship 2015 hat bald einen Sieger. Jason Day und Jordan Spieth schlagen jetzt als letzte Spieler ab.

16.08.2015 20:44 Uhr: Siem dreht heute wieder am Glücksrad, diesmal aber in die falsche Richtung – Doppelbogey! Dafür macht „Rors“ sein erstes Birdie heute auf der Sechs.

16.08.2015 20:40 Uhr: Schade, „nur“ das Par für Martin Kaymer. Andere brauchen nach der Eins hingegen schon geistlichen Beistand.

16.08.2015 20:38 Uhr: Auch Martin Kaymer ist nun unterwegs. An der Eins puttet er aus knapp drei Metern zum Birdie. Das wäre natürlich ein Super-Start! #DoItAgain

16.08.2015 20:35 Uhr: Wie angekündigt, Mickelsons Eagle aus dem Bunker im Video:

16.08.2015 20:31 Uhr: Dustin Johnson mach gleich an der Eins klar Schiff. Der beinahe schon traditionelle „Major-Breakdown“ von „DJ“ ist da! Nach sechs Schlägen schafft es der WGC-Cadillac-Champion diesen Jahres dann aufs Grün. Am Ende notiert er eine Acht am Par-4. #classic

16.08.2015 20:28 Uhr: Manchmal ist Länge eben doch alles. Bubba locht zum Birdie, und zwar zum vierten in Folge.

16.08.2015 20:28 Uhr: Bubba „lang, länger“ Watson knallt an der 13, einem Par-4, mal eben einen Ü400-Yard-Drive raus und landet – hinter dem Grün.

16.08.2015 20:23 Uhr: Siem zurück auf even Par. Mit seinem fünften Birdie klettert er auf T44. #JustSieming

16.08.2015 20:19 Uhr: Lefty gibt alles. Mit dem Abschlag attackiert er an der Sechs (Par-4!!!) das Grün – landet aber davor im Bunker. Ist aber kein Thema für den 45-Jährigen: Sauber zum Eagle eingchippt. Bei -7 gehts vor auf T16. Da wirds hoffentlich gleich ein Video geben.

16.08.2015 20:16 Uhr: Wer hat auch kein Tipp-Glück? 😀

16.08.2015 20:08 Uhr: Oder doch Popocorn statt Pizza???

16.08.2015 20:03 Uhr: Die PGA Championship ist aus deutscher Sicht natürlich richtig cool! Aber auch bei den deutschen Damen läuft’s bei der Cambia Portland Classic richtig gut! Caro Masson und Sandra gal liegen vor dem Finale auf T3. Sie starten gleich ihre vierte Runde und hoffen beide, auf ein phänomenales Ende :-) HIER geht’s zum Livescoring der Cambia Portland Classic!

16.08.2015 19:59 Uhr: Huuurrrrraayyyy!!! Marcel Siem dreht jetzt doch nochmal auf! Birdie auf der Elf … Der zweite Schlag auf dem Par-5-LOch lag schon nur noch acht Meter von der Fahne entfernt, das war es ein Leichtes für Siem, einen Schlaggewinn zu erzielen.

via GIPHY

16.08.2015 19:55 Uhr: Indisch, Chinesisch, Pizza, Burger, Pommes Schranke … Bierchen, Cola, Wein, Hugo, O-Saft … Wie sieht Ihr perfekter Golf-Abend aus?

16.08.2015 19:52 Uhr: Es wird heute abend richtig spannend. Martin Kaymer geht übrigens um 20.27 Uhr auf die Runde. Wir hoffen, Sie haben morgen Urlaub 😉

16.08.2015 19:49 Uhr: Rickie Fowler hat sich wieder ein bisschen berappelt. Nach einem BOgey auf der Vier hat er jetzt drei Birdies gespielt. Damit liegt er bei -2 für den Tag und insgesamt bei -5 auf Platz T26 … wird schwer mit dem ersten Major-Sieg für Fowler!

16.08.2015 19:45 Uhr: Sonnenschein adé! DIe GOlffans in Whistling Straits müssen jetzt doch noch die Regenschirme auspacken. Es zieht sich zu in Wisconsin.

16.08.2015 19:40 Uhr: Freude! Marcel SIem schafft das nächste Birdie! Auf der Zahn haut er einen 296 Meter Drive raus und liegt damit schon nah am Grün. Ein präziser Eisenschlag und ein gekonnter Putt … und schon gleicht Siem zumindest eines seiner Bogeys wieder aus!

16.08.2015 19:35 Uhr: Hier Bubbas Eagle in bewegten Bildern:

16.08.2015 19:30 Uhr: Rory ist auf der Runde und startet gleich einmal mit einem Par. Im Moment liegt er bei -6 auf T17. Als er die PGA Championship 2012 und 2014 gewann, lag er nach 54 Löchern bereits vorne. Kann er doch noch ganz nach vorne kommen?

16.08.2015 19:25 Uhr: Marcel Siem macht das Par auf der Neun. Den Monster-Putt aus zwölf Metern Entfernung verwandelt er leider nicht!

16.08.2015 19:23 Uhr: Wie ist eigentlich das Wetter bei Ihnen? Bei uns in Köln regnet es aus Kübeln. In Whistling Straits ist dagegen herrlichster Sonnenschein. 29 Grad … das wär’s jetzt, oder?

16.08.2015 19:12 Uhr: Marcel Siem fängt sich – Birdie an der 8! Mehr davon, bitte!

16.08.2015 19:07 Uhr:

16.08.2015 19:07 Uhr: Verdientes Eagle für Bubba Watson. Der Mann haut den Ball. So. Verdammt. Lang.


16.08.2015 19:02 Uhr: Siem indes puttet wieder einmal zuviel und liegt nun +4 für die Runde – es heißt Daumen drücken für die Schadensbegrenzung…

16.08.2015 19:00 Uhr: Bubba Watson hat sich offenbar abgeregt und gibt nun Gas: Birdie an der 5 und an der 6, einem Par 4, haut der Longhitter den Ball schon mit dem ersten Ball aufs Grün, viereinhalt Meter vom Loch entfernt.

16.08.2015 18:57 Uhr: Klingt, als würde das Bubba-Watson-Stimmungsbarometer gerade gefährlich ausschlagen…

16.08.2015 18:55 Uhr: Marcel Siem mit dem dritten Schlagverlust in Folge…die Hoffnung der deutschen Fans ist nun umso mehr Martin Kaymer.

16.08.2015 18:49 Uhr: Club-Pro Brian Gaffney ist mit einer soliden 71 zurück im Clubhaus und ist damit seinen letzten Platz schon seit einer ganzen Weile los.

16.08.2015 18:43 Uhr: Modisch ist Billy Horschel heute wieder besonders kreativ…ob’s dem Spiel weiterhilft?

16.08.2015 18:39 Uhr: Es hat sich schon angekündigt, das weitere Bogey von Marcel Siem. 15 Plätze hat er schon eingebüßt und liegt bei -1 auf T50.

16.08.2015 18:37 Uhr: Böse Zungen…

16.08.2015 18:29 Uhr: Startschwierigkeiten für Marcel Siem auch an der 5. Erst beim zweiten Versuch landet der Ball auf dem Fairway – und ist vom Grün noch ein ganzes Stück entfernt.

16.08.2015 18:19 Uhr: Es war schön, so lange es andauerte: Marcel Siem fällt mit einem Doppelbogey wieder aus den Top 30. Ein Dreiputt, wenn der Ball nur dreieinhalb Meter vom Loch entfernt liegt, ist einfach zuviel.

16.08.2015 18:17 Uhr: Bubba notiert bereits das zweite Bogey, wenn das so weiter geht, beschließt er die PGA Championship noch am Ende des Feldes.

16.08.2015 18:12 Uhr: Die Stärkung vor der entscheidenden Runde:

16.08.2015 18:07 Uhr: Auch Marcel Siem notiert das nächste Par. Solange der Wind noch nicht über Whistling Straits fegt, wird Zeit für Birdies, Marcel!

16.08.2015 18:05 Uhr: Rickie Fowler startet auf seine letzte Runde bei der PGA Championship 2015 mit Par – Bubba hingegen muss ein Bogey hinnehmen. Autsch.

16.08.2015 18:00 Uhr: An der 3 landet Siems Ball mit dem Abschlag auf dem Grün. Mit 7,5 Metern könnte der Putt zum Birdie allerdings ein wenig lang werden…

16.08.2015 17:57 Uhr: Leider doch kein Birdie-Birdie-Start für Marcel Siem. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

16.08.2015 17:53 Uhr: Da könnte gleich das nächste Birdie in Folge fallen – keine vier Meter hat Siem noch bis zum Loch!

16.08.2015 17:47 Uhr: Siems zweiter Abschlag landet links im Fairway-Bunker – schade!

16.08.2015 17:39 Uhr: Und er locht das Birdie aus vier Metern! Damit rutscht er in die Top 30 – das sieht doch schonmal vielversprechend aus 😉

16.08.2015 17:34 Uhr: Marcel Siems erster Abschlag landet schonmal sauber auf dem Fairway.

16.08.2015 17:34 Uhr: Für Jason Dufner steht inzwischen auch das erste Bogey zu Buche. Dass er seinen Erfolg von 2013 nicht wiederholt, stand ja bereits fest, aber zumindest Schadensbegrenzung müsste heute her.

16.08.2015 17:30 Uhr: …und versenkt! Damit hat der US-Amerikaner heute schon 34 Plätze gut gemacht und liegt derzeit auf T30.

16.08.2015 17:26 Uhr: Ryan Moore hat nach seinem anfänglichen Birdie-Feuerwerk kurz ein wenig runtergefahren, nun naht die nächste Birdie-Chance aus zweieinhalb Metern…

16.08.2015 17:19 Uhr: Gemeinsam mit Marcel Siem warten eine Menge große Namen darauf, in der kommenden halben Stunde auf die Runde zu gehen und den windstilleren Vormittag auszunutzen: Bubba Watson, Hunter Mahan und Rickie Fowler.

16.08.2015 17:12 Uhr: Eine Viertelstunde ist es noch hin, dann geht mit Marcel Siem der erste Deutsche auf die Runde!

16.08.2015 17:09 Uhr: Wisconsin…

16.08.2015 17:04 Uhr: Ryan Moore nimmt den Fuß vom Gas und spielt sein zweites Par in Folge. Bloß eine kleine Verschnaufpause oder das Ende der Birdie-Strähne?

16.08.2015 16:59 Uhr: Jason Dufner notiert ein Par am ersten Loch. Es wird Zeit Gas zu geben. Die gestrige 69 nach dem nur knapp verpassten Cut schonmal ein guter Anfang.

16.08.2015 16:52 Uhr: Bis jetzt verlief die PGA Championship für Ryan Moore eher mäßig…aber nicht mit ihm! Am Finaltag gibt er nochmal richtig Gas, feuert fünf Birdies in Folge auf den ersten fünf Löchern. Nun das erste Par – will da jemand die günstigen Bedingungen der Vormittags-Flights nutzen? Die Spitze wird nämlich später unter ordentlichen Windböen zu leiden haben.

16.08.2015 16:49 Uhr: Sergio Garcia, Brendon De Jonge und Keegan Bradley marschieren im Gleichschritt aufwärts im Tableau. Alle drei haben bis jetzt ein Bogey und zwei Birdies notiert und liegen damit auf T63.

16.08.2015 16:45 Uhr: Auch für Jason Dufner, den Sieger von 2013, verlief das Turnier bis dato nicht zur Zufriedenheit. Nun startet er auf die finale Runde und hat die Chance, noch so viele Plätze wie möglich gutzumachen. Und wenn das nicht klappt, kann er sich ja immernoch einen neuen Social-Media-Trend ausdenken… #dufnering

duff1

16.08.2015 16:38 Uhr: Glauben wir auch!

16.08.2015 16:35 Uhr: Sergio macht das Birdie, Bradley das Bogey. Beide liegen jetzt auf dem geteilten 66. Rang.

16.08.2015 16:30 Uhr: Keegan Bradley liegt im Grün-Bunker, während Sergio Garcia nur ein kurzer Putt vom Birdie trennt.

16.08.2015 16:27 Uhr: Das Warten fällt schwer – ganze vier Stunden ist es noch hin, bis Martin Kaymer abschlägt und um seinen zweiten PGA-Championship-Titel kämpft…Zeitmaschine bitte!

Back to the Future DeLorean Time Machine

16.08.2015 16:22 Uhr: Sergio hingegen spielt ein Bogey an der 4. Das sieht bislang nicht nach Schadensbegrenzung aus.

16.08.2015 16:19 Uhr: …und er locht ihn! Damit macht er zwar derzeit nur einen Platz gut, aber wenn noch ein paar Schlaggewinne folgen, sind vielleicht doch noch die Top 25 drin. Von denen liegt er derzeit allerdings noch sechs Schläge entfernt.

16.08.2015 16:17 Uhr: An der 3 haut Bradley seinen Ball erstmal sauber aufs Grün, zur Birdie-Chance aus zweieinhalb Metern…

16.08.2015 16:10 Uhr: Keegan Bradley hat auch keine realistischen Chancen mehr auf den Sieg, aber Plätze gutzumachen wäre angebracht – nachdem er die ersten beiden Löcher Par gespielt hat, liegt der US-Amerikaner neben Sergio Garcia bei +2 auf T66.

16.08.2015 16:05 Uhr: Ganz so schlimm sind sie nicht 😉

16.08.2015 16:00 Uhr:

16.08.2015 15:50 Uhr: Mit zwei Bogeys in Folge wird der Engländer James Morrison neues Schlusslicht – dafür macht Brian Gaffney Plätze gut.

16.08.2015 15:39 Uhr: Sergio Garcia ist auf der Runde und hat am ersten Loch Par gespielt. Zum Führenden hat der Spanier ganze 17 Schläge Rückstand.

16.08.2015 15:30 Uhr: Hier gibt’s übrigens Dominic Foos‘ geschichtsträchtigen Sieg nochmal zum Nachlesen.

16.08.2015 15:23 Uhr: Nick Taylor regeneriert sich mit einem Birdie, während Brian Gaffney mit +7 weiter den alleinigen letzten Platz belegt.

16.08.2015 15:12 Uhr: Auch Sergio Garcia wird sich langsam zum ersten Tee begeben, für den Spanier geht es nämlich schon in knapp zehn Minuten auf die Runde. So verstreicht für den Ausnahme-Golfer wohl ein weiteres Jahr ohne Major-Sieg.

16.08.2015 15:10 Uhr: Auch der Kanadier Nick Taylor muss gleich zu Anfang sein erstes Bogey verschmerzen und ist damit nun alleiniger 76ster – einzig Brian Gaffney hat er noch hinter sich.

16.08.2015 15:00 Uhr: Brian Gaffney startet glücklos. Er braucht drei Schläge bis zum Grün und muss nach einem verfehlten Viereinhalb-Meter-Putt ein erstes Bogey verschmerzen.

16.08.2015 14:50 Uhr: Da fiel zwar noch ein Bogey, aber das macht nichts: DOMINIC FOOS GEWINNT SEIN ERSTES CHALLENGE-TOUR-TUNIER und ist damit der JÜNGSTE SIEGER IN DER GESCHICHTE DER CHALLENGE TOUR! Und das mit drei Schlägen Vorsprung! Ebenfalls in den Top Ten landeten Marcel Schneider (T2) und Alexander Knappe (T6).

Omega European Masters - Previews

16.08.2015 14:45 Uhr: Währenddessen macht sich Brian Gaffney, der einzige verbliebene Club Professional im Feld, bereit für seine vierte Runde. Den gestrigen Tag hatte er als Schlusslicht des Feldes beendet und muss deshalb wegen des ungerade Feldes heute ohne prominenten Flightpartner auf den Platz.

16.08.2015 14:42 Uhr: Kurz vor Beginn der finalen Runde der PGA Championship 2015 ist Dominic Doos‘ Sieg in Finnland beinahe sicher. Mit vier Schlägen Vorsprung geht er auf die 18 und wenn diese gelingt, dann hat er seinen ersten Sieg als Profi in der Tasche.

16.08.2015 14:34 Uhr: Dominic-Foos-Update: Kurz vor Schluss landet der junge Deutsche an der 16 nochmal ein Birdie. Vier Schläge Vorsprung sind wieder hergestellt und nur noch zwei Löcher zu spielen!

16.08.2015 14:30 Uhr: Jordan Spieth könnte heute der erste Golfer werden, der jemals alle drei US-Majors in einem Jahr gewann. Martin Kaymer könnte seinen Triumph von 2010 wiederholen. Jason Day könnte sich endlich den lang ersehnten ersten Majortitel sichern. Es geht um eine Menge heute in Whistling Straits und der Kampf – da kann man sicher sein – wird ein erbitterter werden.

16.08.2015 14:20 Uhr: Ein weiteres, kleines Update von Dominic Foos auf der Challenge Tour: Der 17-Jährige musste zwar soeben ein Bogey an der 15 hinnehmen, hat aber noch immer drei Schläge Vorsprung zum Rest des Feldes und ist damit auf dem besten Weg zu seinem ersten Challenge-Tour-Sieg.

16.08.2015 14:00 Uhr: Während Jason Day versucht, entspannt zu bleiben, ist Justin Rose bereits beunruhigt wegen der Wettervorhersage. Für den Nachmittag sind bis zu 40km/h Windböen vorhergesagt, die der Nachmittagssession das Leben schwer machen wird. Mehr zu den Hauptprotagonisten Jason, Jordan und Justin hier.

16.08.2015 13:10 Uhr: „Mach dich nicht fertig“ – Wenn’s denn so einfach wäre… Sicher kein leichter Morgen für Jason Day, der zum dritten Mal in Folge bei einem Major vor dem Finale an der Spitze ist, aber noch auf seinen ersten Majortriumph wartet und heute Leute wie Jordan Spieth, Justin Rose und Martin Kaymer im Nacken hat.

16.08.2015 13:00 Uhr: Martin Kaymer in der Pressekonferenz nach seiner Runde gestern: „Letztes Jahr war ich auch vier Schläge hinter der Spitze und plötzlich war ich ganz vorn. Das sind einfach diese Dinge, die bei einem Major passieren können.“ Und wiederum lobt er den Golfplatz: „kein Loch ist langweilig. Jedes Loch ist eine Herausforderung und es wird einfach nicht langweilig. Für mich es der beste Course in Amerika.“

16.08.2015 12:48 Uhr: Live-Update Dominic Foos: Der 17-jährige Deutsche bei der Gant Open beginnt nach der Front Nine auch die Back Nine mit Birdie – das macht fünf Birdies allein in der Finalrunde, drei davon in Folge auf den letzten Löchern 8, 9 und 10. Sein Verfolgerfeld hat Schwierigkeiten, sein Vorsprung wächst auf fünf Schläge.

16.08.2015 12:40 Uhr: … Dritte gute Nachricht: Sandra Gal und Caro Masson starten BEIDE von T3 in den Finaltag der Portland Classic. Gerade für Masson ist dieses Turnier doppelt wichtig, kann sie dort nicht nur ihren ersten LPGA-Tour-Titel einfahren, sondern noch kurzfristig das Ticket zum Solheim Cup lösen – entweder via Weltrangliste oder via Captain’s Pick. In jedem Fall braucht es bei beiden eine Bombenfinalrunde, denn die Führende, eine 17jährige Kanadierin, liegt sechs Schläge vor ihnen.

16.08.2015 12:30 Uhr: Zusätzlich zum spannenden Geschehen der PGA Championship sind heute zwei weitere deutsche Golftitel drin: Dominic Foos mischt gerade die Gant Open der Challenge Tour auf und führt zum Ende seiner finalen Front Nine mit drei Schlägen Vorsprung! Er wäre der jüngste Challenge-Tour-Sieger der Geschichte. …

16.08.2015 12:00 Uhr: Spannender Turniertag heute! Nicht nur, dass Major ist… Martin Kaymer startet auf genau jenem Platz (Whistling Straits) bei genau jenem Turnier (PGA Championship) seines ersten Majorsieges (2010) vom sensationellen fünften Rang (T5) ins Finale – vier Schläge hinter der Spitze, genau wie damals. Wenn einem da nicht das Herz aufgeht!

Seinen großen ersten Erfolg, der ihn an die Spitze der Weltrangliste katapultierte, hier im Rückblick:


PGA Championship in Whistling Straits 2010: Kaymers großer Sprung

16.08.2015 9:00 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker des Finaltags der PGA Championship 2015. Heute ermitteln die besten Profigolfer der Welt den Sieger des letzten Majorturnieres des Jahres. Der Liveticker begleitet Sie wie gewohnt durch den Tag.

Sollten Sie tatsächlich etwas verpasst haben, können Sie HIER den LIVETICKER vom Moving Day der PGA Championship nachlesen, oder HIER den kompakten ABSCHLUSSBERICHT. Oder Sie schauen sich den gestrigen Tag in Bildern an:


PGA Championship - Day holt Sieg - Spieth neue Nummer 1

Mehr zum Thema Live:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

1 LESER-KOMMENTAR

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Danke für den unterhaltsamen und informativen Ticker!
    Sitze in Schweden auf’m Campingplatz und lese gerne mit! 😉

    Antworten

Schlagwörter: , , , , , ,

Aktuelle News