Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

LIVETICKER Nordea Masters: Kieffer wartet weiter auf ET-Sieg!

Autor:

07. Jun 2015
Max Kieffer kann im Finale des Nordea Masters nicht überzeugen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Im Nordea Masters Finale kämpft Max Kieffer gegen starken Wind und verliert an Boden. Schwede siegt mit vier Schlägen Vorsprung.

Im Golf Post LIVETICKER konnten Sie live verfolgen, ob Max Kieffer beim Nordea Masters seinen ersten European-Tour-Sieg geholt hat. Hier ist der Finaltag in Schweden in der Rückblende:

7. Juni 2015, 17:12 Uhr: Tja, damit kann Max Kieffer immer noch keinen Sieg auf der European Tour verzeichnen. Andererseits … einen T3. Platz in Malmö muss erstmal jemand nachmachen. Auch Bernd Ritthammer schließt das Nordea Masters mit einem hervorragenden T7. Platz ab. Florian Fritsch wird T55. Benedict Staben und Moritz Lampert hatten den Cut leider nicht geschafft. Wir verabschieden uns bei allen Liveticker-Verfolgern und hoffen, dass wir Sie bald auf der Siegerrunde eines deutschen Pros begleiten können!


7. Juni 2015, 17:11 Uhr: Ok … Kieffers Eagle-Putt rollt rechts am Loch vorbei, doch ein Birwdie zum Abschluss der 75er Runde ist auch nicht von schlechten Eltern. Auch Alex Noren macht das Birdie und holt sich mit vier Schlägen Vorsprung das Nordea Masters!!! Herzlichen Glückwunsch an den Schweden :-)

7. Juni 2015, 17:03 Uhr: Wow! Max Kieffer schlägt sich tapfer auf dem 18. Loch und ist schon mit seinem zweiten Schlag (241 Meter) auf dem Grün. Wenn er jetzt richtig gut puttet, kann er mit einem Eagle abschließen. Das wäre doch ein versöhnlicher Abschluss :-)

7. Juni 2015, 16:55 Uhr: Alex Noren und Max Kieffer haben gerade ihren Tee Shot auf dem Par-5 18. Loch abgefeuert und landen beide auf dem Fairway, an dessen linker Seite sich ein riesiges Wasserhindernis befindet. Wenn jetzt nichts Außergewöhnliches mehr passiert, holt Alex Noren seinen zweiten Sieg beim Nordea Masters!

7. Juni 2015, 16:50 Uhr: Nein, Alex Noren wendet auch diesmal mit einem sicheren Putt das Bogey ab und bleibt ungefährdet in Führung! Sören Kjeldsen, der bei -8 auf dem zweiten rang liegt, ist bereits mit seiner Runde fertig. Auch Max Kieffer spielt Par!

7. Juni 2015, 16:48 Uhr: Ein Lächeln auf dem Gesicht von Max Kieffer: ER chippt seinen Ball auf der 17 aus dem Bunker nah an die Fahne heran und hat nur die Chance, das Par zu machen. Währenddessen sieht es für Alex Noren, der ebenfalls im Bunker lag, nach einem Bogey aus…

7. Juni 2015, 16:44 Uhr: Die wirklich guten Scores fehlen am Finaltag des Nordea Masters!

1. Alex Noren: Even Par
2. Sören Kjeldsen: Even par
2. Sebastian Soderberg: +1
4. Alexander Levy: -1
4. Jens Dantorp: +2

7. Juni 2015, 16:37 Uhr: Alex Noren kann sich eigentlich nur noch selber schlagen, sieht aber nicht so aus, obwohl der Pro zwischenzeitlich auf der 16 im Bunker liegt. Noren chippt sich jedoch fantastisch heraus und rettet das Par. Nach einem Monster-Putt, der zunächst nicht ins Loch geht, kann auch Max Kieffer die 16. Bahn ohne Schlagverlust verlassen.

7. Juni 2015, 16:31 Uhr: Auch auf der 16 wird es schwer mit einem Birdie für Kieffer, denn hier hat an allen vier Turniertagen noch kein Spieler einen Schlaggewinn verzeichnen können. Kieffer liegt auf der Par-4 Bahn nach zwei Shots zwar ganz gut. Für ein Birdie wird’s jedoch wohl nicht reichen.

7. Juni 2015, 16:24 Uhr: Kieffer lag auf der Par-3 15. Bahn nach seinem Tee Shot im Bunker und chippte dann viel zu weit an der Fahne vorbei, um das Par noch retten zu können. Sein Zehn-Meter-Putt war zwar nicht schlecht und lief gerade auf das Loch zu. Kurz vor diesem verhungert der Ball jedoch und Kieffer muss nach seinem Birdie gleich ein Bogey hinnehmen. Richtig ärgerlich heute!!!

7. Juni 2015, 16:18 Uhr: Der Wind in Malmö nimmt etwas ab. Jetzt wird es hoffentlich etwas einfacher für die Golfer.

7. Juni 2015, 16:16 Uhr: Auf dem Par-4 14. Loch hat, auf dem Kieffer an allen Turniertagen ein Birdie spielte, läuft endlich mal alles zusammen für ihn. Guter Driver, guter Annäherungsschlag und kein Wackler beim Putten! Vielleicht kann Kieffer noch ein paar Ränge gutmachen. Er liegt jetzt bei -6 auf T4.

7. Juni 2015, 16:13 Uhr: Alex Noren hat Glück, dass heute bei seinen nächsten Konkurrenten keine Highscores fallen. Auf der 14 lässt er das Birdie knapp liegen. Dafür macht es MAX KIEFFER!!!! Endlich ein Birdie für den deutschen Pro 😀

7. Juni 2015, 16:10 Uhr: Max Kieffer spielt derweil erneut Par auf der 13. Jetzt müsste schon ein Wunder passieren, damit sich der 24-Jährige noch weiter nach vorne spielen kann.

7. Juni 2015, 16:07 Uhr: Kjeldsen hätte auf der 15 noch näher an Noren heranrücken können. Sein Birdie-Putt bleibt jedoch knapp neben dem Loch liegen und fällt nicht hinein. Das ist dem Dänen schon gestern passiert:

7. Juni 2015, 15:57 Uhr: Auch auf der Zwölf zeigt sich nichts Neues für Max Kieffer: Er und Alex Noren spielen Par auf dem Par-4-Loch. Der Schwede hat nun zehnmal hintereinander Par gespielt und liegt trotzdem drei Schläge vor den Zweiten, Sören Kjeldsen und Sebastian Soderberg. Kjeldsen ist gut drauf: Der Däne hatte in der letzten Woche die Irish Open gewonnen.

7. Juni 2015, 15:48 Uhr: Bernd Ritthammer hat übrigens seine Runde mit einer für den heutigen Tag starken 70 beendet. Damit liegt er auf T8 … genau wie Max Kieffer!

7. Juni 2015, 15:45 Uhr: Kieffer kann auf der Elf das Par retten. Er liegt für den Tag bei +4 :-(

7. Juni 2015, 15:37 Uhr: Für Max Kieffer hätten wir uns eine ähnlich gute Runde wie für Jonas Blixt gewünscht, der aktuell auf T8 liegt und eine 70 notieren konnte.

7. Juni 2015, 15:28 Uhr: Nichts war’s mit dem guten Start auf der Back Nine: Max Kieffer muss seinen ball auf der Zehn nach einem Schlag ins wasser droppen und kann das Par danach nicht mehr retten. Er fällt auf -5 zurück und liegt damit mit Bernd Ritthammer gleichauf, der seine Runde gerade beendet hat!

7. Juni 2015, 15:22 Uhr: Sie wollen zwischendurch kleine Geheimnisse über die Pros erfahren? Hier ist unsere Fotostrecke:


Prügeleien, Brauereien, Sterne - Unbekanntes über Golfstars

7. Juni 2015, 15:11 Uhr: Alex Noren bleibt bei Even Par für den Tag. Der Birdie-Putt läuft knapp rechts am Loch vorbei. Max Kieffer kann nach einem soliden Chip auf’s Grün zum Par putten. Er liegt immer noch fünf Schläge hinter Noren. Auf geht’s auf die Back Nine!!!

7. Juni 2015, 15:06 Uhr: Kieffers Annäherungsschlag auf’s Grün verfehlt sein Ziel und rollt fast noch in einen Bunker. Norens Eisen-Shot trifft hingegen direkt auf’s Green und er hat die Chance auf ein Birdie!

7. Juni 2015, 15:04 Uhr: Vielleicht jetzt mal: Kieffers Tee Shots sind eigentlich top … nur zweimal verpasste er bis jetzt das Fairway. Auch nach seinem Drive auf der Neun liegt er dort. Doch Kieffer kommt mit seinen Eisen zu oft nicht nah genug an die fahne heran, um dann zum Schlaggewinn zu putten. Auch das kurze Spiel des 24-Jährigen ist heute nicht solide genug. Vielleicht schafft er jetzt die Wende und kann gleich auf der Back Nine nochmal zulegen! Daumen drücken!!!

7. Juni 2015, 14:58 Uhr: Erneut gehen Alex Noren und Max Kieffer in die Hocke: Sie stehen auf dem Grün des achten Lochs (Par 5) und wollen das Par auf keinen Fall verlieren. Gesagt getan, beide vermeiden den Schlagverlust. Noren liegt immer noch bei -11, Kieffer bei -6. Für den Schweden sieht’s sehr gut aus. Sein zweitplatzierter Landsmann Sebastian Soderberg ist vier Schläge hinter ihm.

7. Juni 2015, 14:43 Uhr: Bernd Ritthammer hat dafür gerade das Birdie auf der 15 geschafft!!!! Er liegt jetzt nur noch einen Schlag hinter Max Kieffer!

7. Juni 2015, 14:42 Uhr: Auf der Sieben sehen sich Kieffer und Noren mit Uphill-Birdie-Putts konfrontiert, die aufgrund des starken Windes zur Zitterpartie werden. Beide Pros schaffen das Birdie nicht. Das Par wird jedoch gerettet!

7. Juni 2015, 14:38 Uhr: Während nur sechs der 18 Spieler in der Top Ten unter par liegen, hat sich Fabrizio Zanotti weit nach vorne gespielt mit einer 66er Runde. #wiehaterdasgemacht???

7. Juni 2015, 14:30 Uhr: Ufff … auf der Sechs klappt das Putting für Kieffer. Er spielt wieder Par genau wie Alex Noren. Vielleicht kann Kieffer das Blatt doch nochmal wenden!?!?!

7. Juni 2015, 14:24 Uhr: Alex Noren scheint nach seinem Bogey auf der zwei keinen Fehler mehr machen zu wollen. Auch auf der Sechs (Par 3) schlägt der Skandinavier gekonnt auf’s Grün, liegt aber noch zahlreiche Meter vom Loch entfernt, genau wie Max Kieffer, der sich jetzt wieder fangen muss!

7. Juni 2015, 14:21 Uhr: Max Kieffer fällt damit auf -6 und den damit verbundenen T4. Rang zurück!

7. Juni 2015, 14:19 Uhr: Oh Gott! Bei max Kieffer flattert nicht nur das SHirt aufgrund des heftigen Windes in Schweden, sondern auch die Nerven. Erneutes Doppelbogey für den Pro, nachdem er sich trotz der schlechten Ausgangslage auf der Fünf doch noch nah an die Fahne heranspielen konnte. Dann jedoch puttete er sträflich langsam und der Ball bog vor dem Loch rechts ab.

7. Juni 2015, 14:16 Uhr: Erneute Probleme für Kieffer auf der Fünf (Par 4). Mit seinem dritten Schlag muss der Deutsche von der Kante eines Bunkers schlagen und liegt nun weit von der Fahne entfernt.

7. Juni 2015, 14:12 Uhr: Übrigens ist Florian Fritsch gerade durch und liegt auf dem T55. Platz. Er startete mit einem Eagle und einem Birdie, doch dann verzettelte er sich und endete mit einem Tagesscore von +3.

7. Juni 2015, 14:02 Uhr: Oh neiiinnnn!!! Kieffer macht den Bogey-Putt auch nicht und spielt knapp am Loch vorbei :-( Doppelbogey … Damit liegt Kieffer nun bei -8 mit Jens Dantorp gleichauf … Alex Noren führt mit drei Schlägen Vorsprung! Das wird schwer!

7. Juni 2015, 14:00 Uhr: Kieffer macht den Par-Putt nicht!!

7. Juni 2015, 13:59 Uhr: Max Kieffer chippt sich wunderschön aus dem Gras hinaus auf’s Grün. Der Ball trifft nicht weit vom Loch entfernt den Boden, rollt dann aber noch zwei, drei Meter weiter. Kieffer muss jetzt all sein Können ins Putting legen, um keinen Schlagverlust zu kassieren!

7. Juni 2015, 13:54 Uhr: Bahn 4, Par 3, eines der schwersten Löcher am heutigen Finaltag des Nordea Masters. Noren und Kieffer schaffen es mit ihren Tee Shots beide nicht auf’s Grün. Kieffer schießt sogar in die Zuschauermenge. Mal schauen, wie sich die beiden Pros da wieder herausarbeiten.

7. Juni 2015, 13:48 Uhr: Mit einem schönen Putt aus mehreren Metern robbt sich kieffer an’s Loch heran. Hätte er etwas härter geschlagen, so dass der Ball nicht durch fehlenden Speed abgedreht hätte, wäre durchaus sogar ein Birdie drin gewesen. So aber rettet der 24-Jährige das Par … wie auch Alex Noren.

Alex Noren: -11
Max Kieffer: -10
Jens Dantorp: -9

7. Juni 2015, 13:45 Uhr: Kieffer schlägt hart aus dem Bunker und schafft es auf der Par-4-Bahn fast auf’s Green.

7. Juni 2015, 13:39 Uhr: Alex Noren muss einmal zu oft putten, obwohl er auf der Zwei so grandios an die Fahne chippte. Bogey für den Schweden! Damit liegt er nur noch einen Schlag vor Kieffer, der im Moment auf der Drei nach seinem Tee Shot im Bunker liegt!

7. Juni 2015, 13:36 Uhr: Wow! Alex Noren zwirbelt seinen Chip gekonnt auf’s Grün und bleibt nur wenige Zentimeter vom Loch liegen. Derweil kann Max Kieffer den Birdie-Putt nicht verwandeln, obwohl er aus etwa sieben Metern Entfernung rrichtig gut gespielt hat und sein Ball nur um Haaresbreite am Loch vorbeirollt. Par für Kieffer!

7. Juni 2015, 13:31 Uhr: Auch am zweiten Par-4-Loch schlägt sich Kieffer hervorragend, obwohl der Wind stark von links weht. Er schafft es mit zwei schlägen auf’s Grün, während Noren vom rechten Rough schlagen muss und kurz vor’m Green liegen bleibt. Max Kieffer muss jetzt richtig gut putten und kann dann sein nächstes Birdie holen!

7. Juni 2015, 13:25 Uhr: Alex Noren wird hart zu knacken sein. In diesem Jahr hat er noch nie den Cut verpasst und alle drei Siege auf der European Tour konnte er verzeichnen, wenn er als Führender ins Finale gestartet war. Max Kieffer braucht also alle gedrückten Daumen, die er kriegen kann!!!

7. Juni 2015, 13:23 Uhr: Norens Eagle-Putt kommt zu weit rechts und etwas zu langsam. Kieffers Putt läuft links am Loch vorbei. Trotzdem können beide Pros ein Birdie verzeichnen. Weiter so, Max!!!

7. Juni 2015, 13:18 Uhr: Sowohl Kieffer als auch Noren schaffen es schon mit dem zweiten Schlag auf’s Grün. Kieffer bugsiert seinen ball trotz des starken Windes in Malmö nah an die Fahne heran. Eine super Chance auf zumindest einen Schlaggewinn am ersten Loch. :-)

7. Juni 2015, 13:12 Uhr: Kieffer trifft auf dem Par-5-Loch direkt das Fairway, aber auch Alex Noren schafft dies. Ob der deutsche Pro den dreimaligen European-Tour-Champion, der auch schon das Nordea Masters gewinnen konnte, schlagen kann?

7. Juni 2015, 13:09 Uhr: Max Kieffer schlägt genau in diesem Moment vom ersten Tee ab!

7. Juni 2015, 13:07 Uhr: Neben Noren müssen Kieffer und Ritthammer sich gegen fünf weitere Skandinavier behaupten. Darunter Top-Golfer Henrik Stenson :-O, der gerade mit einem Birdie ins Finale des Nordea Masters gestartet ist und bei – 7 liegt.

7. Juni 2015, 13:05 Uhr: Ins erweiterte Führungsfeld hat sich übrigens auch Bernd Ritthammer geschoben, der bereits das achte Loch spielt und bei -3 für den tag liegt. Super Auftakt für den 28-Jährigen!!!

7. Juni 2015, 13:02 Uhr: Um zu gewinnen, muss Max Kieffer aber eine ganze Meute an Skandinaviern in Schach halten. Vor allem der Schwede Alex Noren hat Chancen auf den Sieg und liegt bei -11 bereits zwei Schläge vor Kieffer.

7. Juni 2015, 13:00 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Golf Post LIVETICKER zum Nordea Masters. Das Turnier findet in Malmö, Schweden, statt und Maximilian Kieffer kann hier erneut nach seinem ersten Titel auf der European Tour greifen, nachdem er diesen bei der Irish Open in der letzten Woche knapp verpasste. Fiebern Sie mit uns mit!

Mehr zum Thema European Tour:

Carina Olszak

Carina Olszak - Freie Autorin bei Golf Post

Profigolf ist Carinas Spezialgebiet. Jede Woche verfolgt sie die Geschicke der Profis auf den internationalen Touren und hat besonders viel Spaß am Aufstieg der jungen Wilden. Ihr Wunschflightpartner für eine Golfrunde: Rory McIlroy.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Carina Olszak

1 LESER-KOMMENTAR

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Das erste Loch ist ein Par 5 😉
    Aber trotzdem netter Service für diejenigen die Max verfolgen wollen ohne die Möglichkeit eines Livestreams oder Sky zu haben.

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News