Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

LIVETICKER Masters zum Nachlesen: Deutsche im Wochenende!

12. Apr 2014
Bernhard Langer hat sich auf den letzten Drücker ins Wochenende gerettet. MArtin Kaymer ist auf gutem Weg dorthin. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Sie haben es geschafft: Langer und Kaymer mit dem Cut. Lest hier die Ereignisse des zweiten Tages nach.

12. April 01:26 Uhr: Kommen wir zu einem kurzen Fazit des Tages: Martin Kaymer spielt Even-Par, schafft den Cut und spricht im Interview nachher von voller Zufriedenheit und der besten Runde, die er bisher in Augusta gespielt hat. Berhard Langer hat uns heute mit seinen Bogeys ein paar Nerven gekostet, am Ende aber mit dem Cut glücklich gemacht. Beide Deutschen sind am Wochenende noch dabei!!! Bubba Watson hat den zweiten Tag dominiert – fünf Birdies in Folge – Chapeau! Ob er siegen kann, muss er ab morgen beweisen. Und dann sind da ja noch die ganzen namhaften Cut-Opfer. Phil Mickelson, Ernie, Els, Jason Dufner, Luke Donald, und und und… Tiger war bekanntlich garnicht erst dabei. Es ist also die Chance für einen Außenseiter da. Wir lassen uns überraschen! Gute Nacht und bis morgen!


12. April 01:26 Uhr: Und die Antwort ist – er hat es geschafft!!! Mit einer 77er Runde hält er sich so eben über der Cutlinie und schlägt morgen erneut ab.

12. April 01:20 Uhr: Jetzt ist nur noch eine Frage offen: Schafft Rory McIlroy den Cut oder müssen wir uns vom Nordiren verabschieden?

12. April 01:17 Uhr: Schade! Mit dem letzten Putt an der 18 verpasst der junge Amateur Matthew Fitzpatrick um einen Schlag den Cut. Immerhin, mit 19 Jahren durfte er zwei Runden Mastersluft schnuppern!

12. April 01:03 Uhr: Jetzt haben wir zu später Stude tatsächlich noch ein Highlight zu bieten: Jordan Spieth locht an der 15 zum Eagle und springt damit auf den geteilten dritten Platz!

12. April 00:54 Uhr: Wir nähern uns den letzten Putts des Tages. Dann ist auch schon „Halbzeit“ beim Masters 2014 und wir wissen genau, wo der Cut liegen wird und wer damit am Wochenende zum Zuschauen verdammt sein wird.

12. April 00:40 Uhr: Jiménez hat nicht mehr ganz so gut Lachen. Drei Bogeys bringen ihr an den Rand des Scheiterns. Noch liegt er aber bei drei über. Das dürfte dann wohl doch reichen, bei noch einem zu spielenden Loch.

12. April 00:26 Uhr: Es könnte eine ganz enge Entscheidung um den Cut geben. Zur Zeit liegen 51 Spieler bei vier über Par oder besser und wären damit für das Wochenende qualifiziert. Lassen wir uns überraschen, was am Ende dabei rauskommt.

12. April 00:11 Uhr: Das ist nicht die Runde des Rory McIlroy! Ein Schlag aus den Büschen, dann den Putt knapp am Loch vorbeigesetzt und das nächste Bogey kassiert. Er liegt aktuell bei vier über Par, was gerade so noch für das Wochenende reichen würde.

12. April 00:02 Uhr: An Bubba Watson und seine starke Leistung wird heute wohl keiner mehr rankommen. Er führt weiter mit sieben unter Par uns drei Schlägen Vorsprung auf John Senden.

11. April 23:53 Uhr: Da ist anscheinen einer sehr glücklich mit sich, seiner Runde und vielleicht aktuell der ganzen Welt :-)

 

11. April 23:45 Uhr: Auf ein Zweites! Es gibt wieder was auf die Ohren… Hier hört ihr den SEHR zufriedenen Martin Kaymer im Interview, nach seiner Runde in Augusta:

11. April 23:38 Uhr: Der Titelverteidiger hat an der schwierigen 12 tatsächlich ein Birdie geschrieben. Es ist aber nur eine kleine Korrektur. Mit drei Bogeys war er vorher schon gut durchgereicht worden.

11. April 23:28 Uhr: Phil Mickelson hat übrigens den Cut beim Masters erst zum zweiten Mal in seiner langen und erfolgreichen Karriere verpasst (+5).

11. April 23:17 Uhr: Au Backe! Rory McIlroy spielt gerade sein zweites Doppelbogey des Tages! So wird das aber nichts mit dem Sieg…

11. April 23:09 Uhr: Da geht es dahin mit Bill Haas. Von seiner Führung gestern hat er heute nichts mehr. Nach einem Doppelbogey an der 11 ist er mittlerweile auf Even-Par zurückgefallen.

11. April 23:01 Uhr: Stellt die Perlweingetränke wieder kalt… Die 18 hat Martin Kaymer jetzt tatsächlich doch noch ein abschließendes Bogey beschehrt. Even-Par für den Tag und weiter drei über in der Gesamtwertung. Das wichtigste ist aber: BEIDE DEUTSCHEN HABEN DEN CUT GESCHAFFT! – Ach, macht die Flaschen auf und Prost!

11. April 22:47 Uhr: Wir haben mit unserem Peter in Augusta gesprochen – dieses Mal gibt es auch Bewegtbilder dazu. :-) Schaut euch doch einfach an, was er so über den zweiten Tag des Masters zu erzählen hat.

11. April 22:47 Uhr: Martin Kaymer ist am letzten Loch angekommen! An der 17 hat er soeben noch einmal Par notiert. Jetzt geht es noch um einen ordentlich Abschluss, dann hat auch er die Finaltage erreicht…

11. April 22:40 Uhr: Werfen wir an dieser Stelle doch nochmal einen kurzen Blick ans untere Ende des Teilnehmerfeldes. Dort ist der Ex-Champion Ben Crenshaw als Letzter ins Clubhaus gekommen. Heute +13, insgesamt +24 – aber er geht mit einem Lächeln im Gesicht und wird bestimmt in den kommenden Tagen einen tollen Zuschauer abgeben.

11. April 22:22 Uhr: Macht aus dem Sekt von eben Champagner!!! Martin Kaymer spielt sein zweites Birdie auf der Back Nine und ist wieder auf sicherem Weg Richtung Wochenende!

11. April 22:20 Uhr: Was macht eigentlich der Führende des ersten Tages, werdet ihr euch vielleicht fragen? Wenig! Mit zwei Bogeys in Folge liegt er jetzt nurnoch zwei unter Par und auf dem geteilten fünften Platz.

11. April 22:06 Uhr: Zwei, die eigentlich fest zum Teilnehmerfeld am Wochenende in Augusta dazugehören, werden die Golffans in den kommenden zwei Tagen vermissen:

 

11. April 22:01 Uhr: Unser Mann vor Ort in Augusta – Peter auf der Heyde – war schon wieder sehr aktiv und hat mit Bernhard Langer nach dessen Runde gesprochen. Hier könnt ihr das Interview hören:

11. April 21:56 Uhr: Wir nähern uns mit großen Schritten der Entscheidung – wer wir den Cut machen und wer fährt nach Hause? Das bisherige Geschehen haben wir euch in einer Auswahl der besten Bilder zusammengefasst. Hier geht es zur Fotostrecke.

11. April 21:48 Uhr: Holt die Sektflaschen raus!!! Martin Kamyer mit Birdie an der 13… Auf geht’s!

11. April 21:42 Uhr: Was macht denn Rory McIlroy zu Beginn seiner Runde? Straf-Drop und Schlag aus dem Busch in den Bunker an der 4 und trotzdem den Schaden auf ein Doppelbogey beschränkt…


Masters: Die Entscheidung um den Cut

11. April 21:32 Uhr: Es wir knapp für Ex-Masterssieger Phil Mickelson. Der Amerikaner braucht nach einer Achterbahnfahrt noch zwei Birdies an den letzten beiden Löchern , um den Cut noch zu schaffen.

11. April 21:20 Uhr: Oh oh Martin Kaymer! Jetzt wird es nochmal eng… Bogey an der 12. Amen Corner hat wieder ein prominentes Opfer. Aktuell vier über Par – der Cut, eben bei jenen vier über.

11. April 21:06 Uhr: Bubba Watson rückt mit einem Bogeyfinish wieder ein bisschen näher an den Rest des Feldes. Seine Mitspieler wird’s freuen!

 

11. April 20:57 Uhr: Ex-Masters-Champion Mike Weir ist nach einer hervorragenden Front Nine mit -3 geteilter Dritter. Weir ist seit Januar 2010 beim Stroke Play nicht mehr in den Top 25 gelandet!

11. April 20:48 Uhr: Bubba verschenkt die Chance auf den Rekord – an der 17 wurd’s „nur“ Par.

11. April 20:46 Uhr: Kaymer hält sich mit Par auf T40. Los, Martin, raus mit den Birdies und Cut sichern!

11. April 20:36 Uhr: Kevin Stadler mit einem spektakulären Putt an der 12. Damit liegt er bei -3 – dabei ist es sein erster Masters-Auftritt!

11. April 20:33 Uhr: LANGER BIRDIED SICH AM LETZTEN LOCH INS WOCHENENDE! Mit zwei Schlägen über Par sollte ihm eigentlich nichts mehr passieren.

11. April 20:30 Uhr: Wenn Watson jetzt noch zwei Birdies spielt, dann holt er sich damit den Masters-Rekord an aufeinanderfolgenden Schlaggewinnen.

11. April 20:25 Uhr: Unglaublich, was Bubba Watson sich hier zusammenspielt! Fünftes Birdie in Folge, dieses Mal an der 16! Mit 8 Schlägen unter Par zeigt er allen nur noch die Rückansicht – vier Schläge sind die nächsten Verfolger entfernt.

11. April 20:19 Uhr: Langer (T40) mit Par am vorletzten Loch. Kaymer (T40) beendet die Front Nine auch mit einem Par. Noch ist der Cut sicher, aber Bubba ist on fire.

11. April 20:17 Uhr: Oh my Bubba! Watson lässt alle hinter sich – NOCH EIN Birdie an der 15 (das vierte in Folge)! Damit schraubt er den Cut ordentlich in die Höhe – derzeit würden nur 53 Spieler das Wochenende erreichen.

11. April 20:16 Uhr: Alle Spieler sind jetzt unterwegs oder bereits im Clubhaus. Mal sehen, wie sehr die Neuankömmlinge auf der Runde das Feld noch aufmischen!

11. April 20:14 Uhr: Ian Poulter geht in die Offensive: Nach seiner schwachen 76er Auftaktrunde liegt er heute bereits nach sechs Löchern bei +3.

11. April 20:09 Uhr: Kaymer und Langer beide mit Par. Wenn die beiden so weiterspielen, ist zumindest der Cut sicher.

11. April 20:08 Uhr: Lefty steht im Wald: Ein Schlag in die Wildnis bringt ihn noch weiter in Schwierigkeiten.

11. April 20:00 Uhr: Auch Phil Mickelson stolpert am Amen Corner. Ein Triplebogey an der 12 wirft ihn auf +7 zurück. Und das ganz ohne Wasser! Nun befindet sich Lefty im Kampf um den Cut – der liegt aktuell bei +4.

11. April 19:53 Uhr: Bubba unschlagbar! Mit einem dritten aufeinanderfolgenden Birdie an der 14 schraubt er die Messlatte hoch und lässt mit -6 die Konkurrenz hinter sich!

11. April 19:50 Uhr: Jetzt wird es nochmal richtig spannend: Der Flight mit Titelverteidiger Adam Scott ist auf der Runde! In 11 Minuten folgt dann unter anderem Rory McIlroy.

11. April 19:47 Uhr: DOPPELBIRDIE DER BEIDEN DEUTSCHEN! Kaymer an der 7 und Langer an der 15 (beide T42) auf gutem Weg zum Cut!

11. April 19:46 Uhr: 

 

11. April 19:42 Uhr: Bernhard Langer (T53) mit erneutem Par auf der 14. Champions-Tour-Kollege „Boom Boom“ Couples zeigt, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört: Zwei aufeinanderfolgende Birdies an den Löchern 2 und 3 und damit Aufschluss zur Führungsgruppe!

11. April 19:34 Uhr: Dabei ist es doch gestern noch so gut gelaufen: Bill Haas startet mit einem Bogey. Schade!

11. April 19:33 Uhr: Thomas Björn ist bisher die beste Runde des Tages gelungen. Mit seiner 68er Runde ist er momentan geteilter Dritter.

11. April 19:32 Uhr: Bubba Watson knapp am Eagle im Amen Corner vorbei! 3 Meter wären es gewesen, aber zum Birdie – und damit zur Führung bei -5! – reicht es.

11. April 19:30 Uhr: Erneut Par für Kaymer an der 6. Er liegt noch immer auf dem geteilten 55. Platz – da ist noch Luft nach oben!

11. April 19:25 Uhr: Update von unseren Jungs: Martin Kaymer (T55) mit Par an der 5, Bernhard Langer (T55) ebenfalls mit Par an der 13.

11. April 19:20 Uhr: Will Bubba Watson die Geschichte wiederholen? Er haut seinen Ball vom Abschlag aus Richtung Wald – den kennt er ja noch von 2010. Vielleicht naht da erneut ein spektakulärer Schlag.

Jason-Day-640_0

(Quelle: USA today)

11. April 19:19 Uhr: Jason Days Ball landete an der 2, dem langen Par 5, im Shopping Bag eines Zuschauers – free drop! Day ließ sich nicht irritieren und lochte zum Birdie.

11. April 19:17 Uhr: Bubba Watson mit dem bisher schönsten Tee-Shot des Tages, gekrönt von einem Birdie-Putt. Ist er auf dem Weg zum nächsten Major-Sieg?

11. April 19:15 Uhr: Die heiße Phase beginnt! Bill Haas, der Spitzenreiter von gestern, steht endlich am Abschlag!

11. April 19:13 Uhr: Nochmal zur Erklärung der Cutregel: Die ersten 50 und Schlaggleiche kommen weiter. Außerdem all diejenigen, die innerhalb von zehn Schlägen zum Führenden liegen.

11. April 19:10 Uhr: Marc Leishman ist so schön gestartet, aber inzwischen hat er nicht nur die Führung abgegeben, sondern liegt bei +3 für die Runde.

11. April 19:06 Uhr: Rosa hin oder her – Martin muss jetzt dringend das Mädchen in sich besiegen und den Cut ins Auge fassen! The Masters - Round Two

11. April 19:02 Uhr: Gestern noch ein Birdie, heute ein Triplebogey an der 15 – damit haut’s Louis Oosthuizen aus der Führungsposition. Stattdessen macht nun Kevin Stadler Vati stolz und spielt sich ins Führungstrio.

11. April 19:00 Uhr: An der 9 hat’s Bubba Watson nun auch erwischt – er ist nicht länger bogeyfrei! Und das nach 27 Löchern ohne Schlagverlust.

11. April 18:55 Uhr: Alter Däne! Thomas Björn glänzt mit drei aufeinanderfolgenden Birdies – sauber! Bei zehn Masters-Teilnehmern hat er es noch nie in die Top 15 geschafft.

11. April 18:52 Uhr: Michael McCoy, der älteste Amateur im Feld, ist im Clubhaus angekommen. Mit einer 83er Runde ist er derzeit das Schlusslicht des Feldes.

11. April 18:49 Uhr: An der 12 locht Langer zum Par. Fängt sich der Altmeister?

11. April 18:38 Uhr: Langsam wird es ungemütlich für Bernhard Langer! Mit dem vierten Bogey an der 11 geht es noch ein Stückchen weiter nach hinten – momentan nur T58 für den Anhausener.

11. April 18:35 Uhr: Werfen wir einen Blick zurück in die Geschichtsbücher des Masters, so stellen wir fest, dass es ein besonderer Tag ist:

 

11. April 18:32 Uhr: Der Wetterbericht scheint Recht zu behalten: Der Wind in Augusta nimmt langsam zu. Warten wir mal ab, wie sich die veränderten Bedingungen auf die Spieler auswirken, die jetzt erst unterwegs sind.

11. April 18:21 Uhr: Es könnte am Wochenende sehr voll werden auf den Grüns des Augusta National Golf Club. Aktuell befinden sich nur 15 Spieler unterhalb der Cutlinie und würden demnach ausscheiden.

11. April 18:17 Uhr: Wir haben das erste Eagle des Tages! Louis Oosthuizen locht an der 13 mit dem dritten Schlag und zieht mit vier unter Par mit den Führenden gleich!

11. April 18:09 Uhr: Dreifach Führung an der Spitze. Neben Watson und Haas kommt auch Jonas Blixt mit seinem zweiten Birdie auf vier unter Par.

11. April 18:06 Uhr: Martin Kaymer mit Par an der 1, Bernhard Langer fällt mit seinem dritten Bogey an der 9 leider zurück.

11. April 18:00 Uhr: Die ersten beiden Spieler erreichen das Clubhaus! D.A. Points muss mit sechs über Par um den Cut bangen, Kevin Streelman sehen wir mit eins unter Par auf jeden Fall am Wochenende wieder.

11. April 17:56 Uhr: Kurzer Zwischenstand von der Cutlinie: Aktuell würden alle Spieler mit sechs über Par weitere 36 Bahnen am Wochenende spielen dürfen.

11. April 17:50 Uhr: Zwei Gegensätze:

 

11. April 17:47 Uhr: Führungswechsel! Bubba Watson mit dem ersten Birdie an der 7. Er zieht mit Bill Haas gleich und bleibt auch nach 25 gespielten Bahnen weiter ohne Bogey!!!

11. April 17:45 Uhr: Gleich wird da Masters noch deutscher! Martin Kaymer steht am ersten Abschlag bereit!

11. April 17:43 Uhr: Matt Kuchar ist im Masters angekommen! Mit drei Birdies auf fünf Löchern hat er sich mittlerweile auf eins unter Par gespielt.

11. April 17:38 Uhr: Aktuell ist wieder ein bisschen Leerlauf in Augusta. Marc Leishman ist nach zwei Bogeys wieder von der Spitze zurückgefallen und Bernhard Langer hat sich nach seinen Schlagverlusten mit Par an der 7 wieder gefangen.

11. April 17:19 Uhr: Noch drei Flights, dann geht es endlich auch für Martin Kaymer auf die Runde.

11. April 17:10 Uhr: Und das nächste Bogey für Bernhard Langer leider gleich hinterher. Ob das vielleicht doch etwas mit seiner Erkältung zu tun hat, dass es im Moment nicht so läuft?

11. April 17:05 Uhr: Wir haben ein Herz für die, die am Ende des Feldes hängen… Michael McCoy bleibt heute seinem Stil immerhin treu! Zwölf Löcher gespielt – elf über Par.

11. April 17:02 Uhr: Und der erste kleine Dämpfer aus deutscher Sicht! Bernhard Langer puttet an der 5 leider erst zum Bogey.

11. April 16:55 Uhr: Führungswechsel! Der Australier Marc Leishman mit drei Birdies an den ersten drei Löchern! Fünf unter Par und der Sprung an die Spitze des Leaderboards.

11. April 16:49 Uhr:

 

11. April 16:43 Uhr: Langsam kommen  auch die ersten schönen Bilder aus Augusta. Wir haben schon einmal eine kleine Auswahl für euch aufbereitet. Hier geht’s zur Fotostrecke!

11. April 16:40 Uhr: Branden Grace zeigt seine zwei Gesichter. Gestern mit zwölf über Par der schlechteste der 97 Starter, heute nach zehn gespielten Bahnen mit zwei unter der aktuell Beste. Lassen wir uns überraschen, wo das enden wird.

11. April 16:32 Uhr: Das nächste Toptrio steht bereit: Ernie Els, Justin Rose und Phil Mickelson. Vor zehn Jahren feierte „Lefty“ in Augusta seinen ersten Masterssieg:

 

11. April 16:21 Uhr: Bernhard Langer mit seinem dritten Par. Damit beginnt der Seniorgolfer genauso souverän, wie am ersten Tag. Bleibt abzuwarten, wie es dann später an den kritischen Löchern 11 und 12 aussehen wird. Den genauen Zwischenstand bekommt ihr natürlich auch bei uns. Hier geht es zum Leaderboard.

11. April 16:16 Uhr: Auch Bubba Watson startet mit Par an der 1. Ein guter Einstand für den Masterssieger von 2012.

11. April 16:07 Uhr: Zweites Par für Bernhard Langer! So darf es wirklich weitergehen…

11. April 16:03 Uhr: Donald hat heute ordentlich aufzuholen, will er den Cut noch schaffen. Seine sieben über Par von gestern war nun wirklich nicht das, was er sich erhofft hatte.

11. April 16:03 Uhr: Jetzt wird es langsam spannender: Sergio Garcia, Luke Donald und Bubba Watson stehen am ersten Abschlag.

11. April 15:56 Uhr: Die Runde kommt noch nicht so richtig in Schwung. Hoffen wir mal, dass Bernhard Langer für den Aufschwung sorgt.

11. April 15:46 Uhr: Ab jetzt heißt es Daumen drücken für Bernhard Langer! Unsere deutsche Hoffnung ist mit Par in seine zweite Runde gestartet. Weiter so!!!

11. April 15:31 Uhr: Kaum hat die Runde begonnen, da schießt sich der Erste auch schon quasi aus dem Rennen. Amateur Michael McCoy spielt die ersten sechs Löcher mit fünf über Par – da dürfte sein Mastersauftritt heute auch ziemlich schnell schon wieder beendet sein. Naja – dabei sein ist dann vielleicht doch alles!

11. April 15:26 Uhr: Thomas Bjørn legt mal richtig ordentlich los… Birdie an der 1, Birdie an der 2 – damit springt er vorläufig auf T13.

11. April 15:09 Uhr: Hat euch gestern beim Masters gucken auch etwas gefehlt – ich meine auf der 17? Tja, das erste Masters ohne Eisenhower Tree! Unser Mann vor Ort, Peter auf der Heyde, hat sich mal umgehört und ob ihr es glaubt oder nicht – so richtig vermissen tun ihn die Wenigsten. Hier könnt ihr seinen kompletten Artikel dazu lesen!

11. April 14:55 Uhr: Bevor es gleich mit Bernhard Langer so richtig losgeht, schnell noch ein Blick auf den Wetterbericht für Augusta am heutigen Freitag:

 

11. April 14:50 Uhr: Kevin Streelman scheint sich für heute einiges vorgenommen zu haben! Zwei Birdies nach vier Löchern…

11. April 14:32 Uhr: Wie ihr merkt, tut sich noch nicht viel in Augusta. Richtig interessant wird es um 15:24, wenn Bernhard Langer auf die Runde geht. Ihr könnt derweil schon mal in unserem Quiz euer Wissen von gestern testen. Hier!

11. April 14:25 Uhr: Noch ein Zitat von Phil Mickelson, bevor er auf die Runde geht.

„Eigentlich habe ich gut gespielt. Ich weiss, dass das schwierig zu verstehen ist. Ich habe viele kleine mentale Fehler gemacht. Dazu kamen noch eine Tonne von Fehlern rund ums Grün. Ich hoffe heute wird es besser.“

11. April 14:07 Uhr: Der zweite Tag ist eröffnet: Streelman mit Par an der 1. D.A Points mit einem Point zu viel. Bogey! Sorry für den Kalauer :)

11. April 13:51 Uhr: Also das darf um 20 Uhr nicht passieren. Einfach mal das Internet ausgefallen. So, Streelman und Points stehen am Abschlag. Wenn sich etwas tut, erfahrt ihr es hier!

Quelle: Sky Sports UK

Mediazelt (Quelle: Sky Sports UK)

11. April 13:34 Uhr: Noch ein kleiner Nachtrag für alle Fußball-Fans: Der FC Bayern trifft im Halbfinale der Champions League auf Real Madrid. Und der 1. FC Köln steigt dieses Wochenende auf und spielt dann nächstes Jahr da auch mit. So.

11. April 13:32 Uhr: Übrigens, die letzten acht Masters-Gewinner (von Phil Mickelson 2006 bis Adam Scott 2013) waren nach der ersten Runde innerhalb der Top Ten platziert.

11. April 13:28 Uhr: Weiter geht’s in Kölngasta. In einer Viertelstunde geht es los mit Kevin Streelman und D.A. Points. Hier schonmal die Pin Positions für den zweiten Tag.

 

Dose11. April 12:18 Uhr: So, eine lange Nacht steht uns wieder bevor. Zeit für eine kleine Mittagspause samt Aufputschdrinks. Natürlich abgeklebt, ohne Schleichwerbung :) Bis gleich!

11. April 12:01 Uhr: Werfen wir doch mal einen Blick auf die sechs gestarteten Amateure. Die zwei britischen Talente Matt Fitzpatrick und Garrick Porteous haben mit ihrer 76 noch gute Chancen auf den Cut. Ebenso wie der Australier Oliver Goss (+4). Für Mike McCoy (+6), Chang-Woo-Lee (+7) und Jordan Niebrugge (+9) gestaltet sich die Aufgabe deutlich schwieriger. Zur Erinnerung: Im vergangenen Jahr lag die Cutlinie bei +6.

11. April 11:47 Uhr: Wofür unser Trainee doch alles gut ist! Dieses Video von Schauspieler Will Ferrell hat er mir gerade zugeschustert. Mit den Kernaussagen zum Masters: „Ich wusste nicht, dass es beim Golf verboten ist, zu sprechen.“ und „Du gehst dort vor die Tür und es gibt jedes Fast Food, das man möchte.“

Ach Will, musst du so mit Vorurteilen spielen?

11. April 11:32 Uhr: Seid Ihr eine lokale Legende? Dann ist vielleicht die Masters-Kollektion von Vice Golf etwas für euch? Nix, für mich – Michael Schumacher hatte mir den Rang in Kerpen schon frühzeitig abgelaufen. Und ob ich es zur Legende mit diesem Ticker schaffe? Hui, ich glaube nicht.

11. April 11:30 Uhr: Breaking News vom Solheim Cup – Die Schwedin Carin Koch wird die europäische Teamkapitän für den Solheim Cup 2015 in Deutschland. Annika Sörenstam wird Vize.

Jubel an der 18. (Foto: Getty)

Jubel an der 18. (Foto: Getty)

11. April 11:12 Uhr: Wir geben es zu: Wir sind ein bisschen verliebt in diesen Bernhard Langer. So stoisch ruhig, überzeugt von der eigenen Stärke und dann noch so ein Jubel an der 18. Der Bernhard ruht in sich. Ist das die Erfolgsformel? Aber mal ehrlich: Mit ein paar Millionen auf dem Konto würde ich das Masters auch deutlich relaxter angehen…

11. April 11:07 Uhr: Ach, dieser Bubba Watson. Was sollen wir nur von ihm halten? Polarisiert wie kein Zweiter. Gestern wieder positiv: bogeyfrei und mit -3 direkt oben dabei. Die Vorbereitung auf das Masters war dagegen ein echter Bubba! Schaut hier!

11. April 11:04 Uhr: Unseren Mann in Augusta, den Peter – kennt Ihr ja bereits! Gestern hat er uns Einblicke ins Pressezelt gewährt.

11. April 10:56 Uhr: Nettes Zitat noch gestern von Steve Stricker: „Du spielst hier wie auf Eierschalen.“

11. April 10:46 Uhr: Ich will euch ja nicht mit Statistiken langweilen. Aber hier paar ganz interessante Facts:

– Bubba Watson war gestern der einzige Pro, der bogeyfrei blieb.

– Nach einem Triplebogey hat noch niemand das Masters gewonnen (Cabrera, Mickelson).

– Größte Driving Distance – Dustin Johnson (305.0 Yards), die meisten getroffenen Fairways – Hideki Matsuyama (14 von 14), die meisten Greens In Reg – Bubba Watson (16).

– Meiste Birdies an Loch 13 (41), meiste Bogeys an der 11 (38), meiste Eagles (2) ebenfalls an der 13.

11. April: 10:43 Uhr: Bernhard Langer hat gestern, wie so viele den Ball an der 12 ins Wasser gefeuert. Doch wie sich der 56-Jährige im Anschluss fing, war aller Ehren wert.

11. April 10:38 Uhr: Habt Ihr den Tag gestern verpasst? Dann könnt Ihr hier den Tagesverlauf nochmal bequem nachlesen.

10003198_10152394073328729_622903210541250154_n

11. April 10:32 Uhr: Guten Morgen zum zweiten Masters-Tag in Augusta. Noch hüten die Profis in Augusta ihre Betten. Doch schon in knapp 3 Stunden geht es nur noch um den Cut. Bernhard Langer wird um 14:24 Uhr loslegen. Martin Kaymer um 17:47 Uhr. Unser Autor Peter hat mit Langer, Schwartzel und Immelman gestern noch über die Bedeutung des Grünen Jacketts gesprochen. Hier!

Mehr zum Thema Masters:

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

2 LESER-KOMMENTARE

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Reinhold Müller

    Ein Lob für eure Berichterstattung. Echt Klasse. So ausführliche und coole Interviews gibts sonst im FS bei Sky absolut nicht. Habe bisher schon sehr viel neues erfahren obwohl ich das Masters schon ziemlich lange im FS verfolge.
    viele Grüße und weiter so
    Reinhold Müller

    Antworten

Schlagwörter: ,

Aktuelle News