Aktuell. Unabhängig. Nah.

Leading Member Card: Die (eine) Alternative für Mitgliedschaften zu Dumping Preisen

Im Herbst werben viele Golfclubs mit Mitgliedschaften zum Discountpreis. Doch für viele Clubs würde billig auch das Aus bedeuten! Die neue Idee: Leading Member Card.

Autor:

21. Sep 2017
Ab 2018 erhalten Mitglieder die Leading Member Card (Foto: Golf Post)


Hohe Verwaltungs- und Instandhaltungskosten sind für gut gepflegte Golfanlagen mit einem hohen Qualitätsanspruch in Deutschland seit langem Normalität. Gedeckelt werden diese Kosten im Allgemeinen zum Großteil durch die Beiträge der zahlenden Mitglieder. Daher fällt es diesen Anlagen enorm schwer, attraktive Mitgliedschaftsmodelle mit einer aggressiven Preispolitik zur Neugewinnung von Mitgliedern anzubieten. Um dennoch bei der von vielen Golfanlagen alljährlich im Spätsommer startenden Werbeoffensive zur Gewinnung neuer Mitglieder mitwirken zu können, gibt es ab dem Jahr 2018 ein neues Konzept, das mit einem Verbund von sechs Partneranlagen aus dem Umkreis von Köln und der Eifel startet.

Leading Member Card: Weg von Dumping hin zu mehr Qualität für Mitglieder

Ein neues Konzept für das Jahr 2018 ist ein Zusammenschluss von sechs Golfanlagen aus dem Großraum Köln, die statt in den radikalen Preiskampf einzusteigen, ihr Augenmerk auf die Verbesserung der Qualität für die Mitglieder zu gleichbleibenden Preisen setzen und damit einen attraktiven Mehrwert bieten wollen. Die Grundüberlegung laut Alexander Thelen, Geschäftsführer vom Golf Club Schloss Miel, sei "durch die Allianz der im Qualitätsbereich gleich angesiedelten Golfanlagen eine echte Wertegemeinschaft für qualitätsbewusste Mitglieder zu schaffen".

Ab 2018 wird es für die Mitglieder mit uneingeschränkten Spielrecht von sechs Golfclubs spannend, denn diese erhalten mit ihrem DGV-Ausweis die Leading Member Card. Diese Karte ermöglicht es, im gesamten Jahr am ersten Freitag im Monat kostenlos auf einer der Partneranlagen zu spielen und dauerhaft eine Ermäßigung von 50% auf den regulären Greenfeepreis der Partneranlagen zu erhalten. Teilnehmende Anlagen im Jahr 2018 sind:

Weitere Informationen zur Leading Member Card finden Sie in Kürze auf der eigenen Webseite oder auf den einzelnen Seiten der teilnehmenden Partnerclubs wie beispielsweise dem Golfclub Am Alten Fliess.

Club kennenlernen? Verlosung von Greenfees für Partnerclubs

Sie sind sich noch unsicher, ob einer der Partnerclubs wirklich als ihr neuer Heimatclub in Frage kommt? Wir verlosen daher pro Partnerclub 1x1 Greenfee! Zur Teilnahme füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und erzählen uns, warum Sie unbedingt den Golfclub wechseln möchten! Die Auslosung findet am 01. Oktober 2017 statt. Der Gewinner wird von uns per Mail informiert.

Gewinnspiel Leading Member Card

Füllen Sie einfach die Felder in unserem Formular aus! Das Gewinnspiel läuft bis zum 30. September, 24:00 Uhr.

on/off

Golfkalender 2018

Der Golfkalender 2018 mit 2für1 Greenfee-Gutscheinen.

Zum Golf Post Shop

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Kathrin Ivenz

Kathrin Ivenz - Redakteurin bei Golf Post

Bunker sind ihre absoluten Feinde und auch das kurze Spiel macht ihr immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Das Single-Handicap muss daher noch warten. Der Golfclub Am Alten Fliess ist ihr Heimatclub und irgendwann wird sie auch dort aus jeglichen Bunkern die schönsten Bälle herauszaubern.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Kathrin Ivenz

Aktuelle Deals der Woche