Aktuell. Unabhängig. Nah.

Langer geht mit 3 unter Par ins Wochenende

27. Jul 2012
Noch kein Bild hochgeladen
Artikel teilen:

Bernhard Langer enttäuscht bei seiner zweiten Runde der Senior Open Championship und macht den Vorsprung von gestern wieder wett.

Bernhard Langer hat seine zweite Runde bei der Senior Open Championship im schottischen Turnberry mit einer 73er Runde (+3) abgeschlossen und liegt nun insgesamt bei drei unter Par. Der Deutsche ist damit derzeit punktgleich mit Tom Lehman (heute +1; USA). Gary Hallberg (USA) führt mit sechs unter Par die Rangliste an, nachdem er seine Mitstreiter in der zweiten Runde mit acht Birdies bei einem Bogey (-7) hinter sich lassen konnte.

Langer begann die zweite Runde zunächst vielversprechend. Den zwei Birdies an den ersten beiden Löchern folgten jedoch keine weiteren mehr, stattdessen verzeichnete der zweimalige Senior-Major-Sieger noch drei Bogeys an den Löchern 5, 7 und 17 und ein Doppelbogey an Loch 13.
Auch der fünfmalige Senior-Major-Gewinner Tom Watson (USA) blieb hinter seinen Möglichkeiten. Nach seiner durchschnittlichen Auftaktrunde am Donnerstag (-1) beendete Watson den zweiten Tag mit einer 75er Runde (+5) und liegt nun insgesamt bei 4 über Par. Den Cut hat er aber geschafft; der liegt bei 8 über Par.

Unter Umständen könnte Bernhard Langer dieses Wochenende den bisher dritten Senior-Major-Sieg seiner Karriere erringen. 2010 gewann der 54-Jährige die Senior Open Championship, bei seiner letzten Teilnahme 2011 beendete er das Turnier auf dem geteilten zwölften Platz. Für einen Sieg in diesem Jahr muss sich Langer am Wochenende jedoch wieder deutlich steigern.

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer