Aktuell. Unabhängig. Nah.

Häusliche Gewalt: Tourprofi-Ehefrau Krista Glover verhaftet

Krista Glover, Ehefrau von PGA-Tour-Profi Lucas Glover, wegen häuslicher Gewalt verhaftet, nachdem sie ihn und seine Mutter angriff.

Lucas Glover Eherfrau häusliche Gewalt Verhaftung
Lucas Glovers verpasster Finaltag bei der Players Championship war offenbar Anlass für den Streit, der schließlich eskalierte. (Foto: Getty)

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten, wurde Krista Glover, die Ehefrau von Tourprofi Lucas Glover, am Samstag in Ponte Vedra Beach im US-Bundesstaat Florida verhaftet - die Anklage lautet auf häusliche Gewalt und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Offenbar war es zwischen Glover und ihrem Ehemann zum Streit gekommen und sie war gegenüber ihm sowie ihrer Schwiegermutter gewalttätig geworden. Am Sonntag war sie gegen eine Zahlung von 2.500 US-Dollar Kaution entlassen worden.

Streit wegen schwachem Moving Day eskaliert

Auslöser des Streits war offenbar die schwache dritte Runde des US-Open-Champions von 2009 bei der Players Championship in der vergangenen Woche gewesen, wegen der er dem "zweiten Cut" auf der PGA Tour zum Opfer gefallen war (auf der PGA Tour wird nach der dritten Runde ein zweiter Cut gezogen, wenn zu viele Spieler es ins Wochenende geschafft haben - die Schlusslichter des verbliebenen Feldes werden im Leaderboard mit "MCF", also "Made Cut, Did Not Finish", markiert und dürfen an der Finalrunde nicht mehr teilnehmen, Anm. d. Red.).

Daraufhin war Krista Glover laut des Berichts aggressiv und handgreiflich geworden und hatte zunächst ihrem Ehemann und dann seiner Mutter Hershey Hendley diverse Verletzungen an den Armen zugefügt und die beiden beschimpft. Als die Polizei eintraf und die Beamten sie abführten, leistete sie zudem heftigen Widerstand, versuchte sich loszureißen und weigerte sich vehement, sich in den Polizeiwagen zu setzen.

Lucas Glover verfasste nach dem Vorfall einen Post auf Twitter, in dem er schrieb: "Am 12. Mai waren meine Mutter und meine Ehefrau in eine Auseinandersetzung involviert, zu der die Polizei gerufen wurde. Es geht allen gut. Obwohl Krista bedauerlicherweise angeklagt wurde, hoffe ich, dass die Justiz klären kann, was wirklich passiert ist, und dass Krista in dieser privaten Angelegenheit freigesprochen wird." Er bat zudem um das Respektieren der Privatsphäre seiner Familie, während sie "diese unglückliche Situation" aufarbeiteten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab