Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

LPGA: Lexi Thompson gewinnt die Kraft Nabisco Championship

07. Apr 2014
Der obligatorische Sprung ins kalte Nass: Lexi Thompson ist die strahlende Siegerin. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die US-Amerikanerin Lexi Thompson gewinnt das erste Major der Saison in Kalifornien vor Michelle Wie, Sandra Gal landet auf T34.

Die Kraft Nabisco Championship gehört seit 1983 zu den LPGA Majors, anfangs noch unter dem Namen Colgate Dinah Shore geführt. Das Turnier wurde, wie der Name schon vermuten lässt, von Dinah Shore, einer großen Verfechterin des Frauengolfs und der LPGA gegründet. Shore starb 1994, aber es steht immer noch eine Statue von ihr auf dem Golfplatz. Eine Tradition der Turniersiegerinnen ist es, am 18. Loch in den angrenzenden Bach zu springen. Lexi Thompson wurde diese Ehre zuteil. Sie setzte sich gegen Michelle Wie und Stacy Lewis durch.

Sandra Gal beendet Major auf Rang T34

Sandra Gal verpasste im vergangenen Jahr noch den Cut bei der Kraft Nabisco Championship. Ihr bestes Ergebnis erzielte die 28-Jährige 2001 mit einem geteilten 15. Platz. In diesem Jahr beendete Sandra Gal das Major mit drei über Par auf der geteilten 34. Position.


Titelverteidigerin Inbee Park landet im Mittelfeld

Die Titelverteidigerin gewann im vergangenen Jahr das Major mit 15 unter Par. In diesem Jahr steht die 25-Jährige mit insgesamt vier Top-10-Platzierungen auf Platz neun im Race to the CME Globe. Bei der Kraft Nabisco Championship landete die Südkoreanerin nach einer 75er Abschlussrunde bei insgesamt vier über Par auf Platz 38.

Caroline Masson beendet Turnier auf geteiltem elften Platz

Caroline Masson erlebte ihre erste Kraft Nabisco Championship 2012 als Amateur und landete damals auf dem geteilten 49. Platz. Im letzten Jahr durfte sie als damaliger Rookie offiziell als Profi starten und beendete das Turnier auf einem sehr guten geteilten 13. Rang. Dieses Ergebnis konnte die gebürtige Gladbeckerin in diesem Jahr sogar noch verbessern. Nach dem Finaltag lag die 24-Jährige bei zwei unter Par auf dem geteilten elften Rang.

T11 für Australierin Karrie Webb

Die Führende im Race to the CME Globe wurde im letzten Jahr geteilte Fünfte und zeigte bisher eine hervorragende Saisonleistung mit bisher zwei Siegen. Die Kraft Nabisco Championship beendet Karrie Webb schlaggleich mit Caroline Masson bei zwei unter Par auf Position T11.

Als nächstes geht es für die Ladies nach Hawaii zur LPGA Lotte Championship.

Der Golfplatz der Kraft Nabisco Championship

Das Turnier wird von jeher im Mission Hills Country Club in Rancho Mirage, Kalifornien ausgetragen. Die Kraft Nabisco Championship findet auf dem Dinah Shore Meisterschaftsplatz statt. Der Mission Hills Country Club verfügt außerdem noch über zwei weitere Plätze: den Arnold Palmer Course und den Pete Dye Challenge Course. Der Meisterschaftsplatz wurde von Desmond Muirhead entworfen, fasst rund sechs Kilometer (72 Par). Die Kraft Nabisco Championship ist somit – ähnlich wie bei den Herren das US Masters – das einzige Major, welches immer auf demselben Golfplatz stattfindet.

Das Leaderbord

Hier geht es zum aktuellen Leaderboard.

Fotostrecke zur Kraft Nabisco Championship

Die Kraft Nabisco Championship ist ein Wettbewerb mit großer Tradition. Bereits seit 1972 wird das Turnier jährlich ausgetragen, zum Major wurde es allerdings erst im Jahr 1983 erklärt.


Die besten Bilder der Kraft Nabisco Championship

Endstand bei der Kraft Nabisco Championship

Pos Spieler Runde 4 Gesamt
1 Lexi Thompson -4 -14
2 Michelle Wie -1 -11
3 Stacy Lewis -3 -7
T4 Cristie Kerr 0 -6
T4 Se Ri Pak 2 -6
T11 Caroline Masson -3 -2
T11 Karrie Webb 1 -2
T34 Sandra Gal 0 3
38 Inbee Park 3 4

Stand vom 2014-04-07 03:24:05

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Saskia Treffkorn

Saskia Treffkorn - Freie Autorin für Golf Post

Saskia Treffkorn ist Studentin der Sportwissenschaften in München und hat den Bachelor schon fast in der Tasche. Nachdem Sie jahrelang die gelbe Filzkugel übers Netz jagte, schiebt sie jetzt mit Begeisterung eine ruhigere Kugel durch das umliegende Kölner Grün. Ihr Ehrgeiz ist durch Erlangen der Platzreife und familieninterne Duelle geweckt!

Alle Artikel von Saskia Treffkorn

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Schlagwörter:

Aktuelle News