Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Kraft Nabisco Championship: Sandra Gal im Verfolgerfeld

04. Apr 2014
Sandra Gal liegt nach dem ersten Tag der Kraft Nabisco Championship in einer guten Position mit dem geteilten 21. Rang. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Shanshan Feng liegt nach Tag eins der Kraft Nabisco Championship an der Spitze, Sandra Gal mit 72er-Runde zum Auftakt.

Mit der Kraft Nabisco Championship steigt das erste Major des Jahres für die LPGA Tour. Die Kraft Nabisco Championship gehört seit 1983 zu den LPGA Majors, anfangs noch unter dem Namen Colgate Dinah Shore geführt. Das Turnier wurde, wie der Name schon vermuten lässt, von Dinah Shore, einer großen Verfechterin des Frauengolfs und der LPGA gegründet. Shore starb 1994, aber es steht immer noch eine Statue von ihr auf dem Golfplatz. Eine Tradition der Turniersiegerinnen ist es, am 18. Loch in den angrenzenden Bach zu springen. Die Gewinnausschüttung liegt bei 2 Millionen US-Dollar, die Siegerin darf sich zusätzlich über 625 Punkte im Race to the CMW Globe freuen. Am ersten Tag des Turniers konnte die 24-jährige Shanshan Feng aus China mit ihrer 66er-Runde ein Zeichen setzen und führt bei -6 vor der Südkoreanerin Se Ri Pak und Michelle Wie, die auf dem geteilten zweiten Platz mit einer 67er-Runde folgen.


Sandra Gal mit ausgeglichener Auftaktrunde

Sandra Gal wird versuchen, an ihren guten Start 2014 mit vier Top-20-Platzierungen anzuknüpfen und die letzten beiden weniger erfolgreichen Turniere zu vergessen. Bei der ersten Teilnahme 2009 verpasste Gal bei diesem Major noch den Cut, im zweiten Anlauf reichte es schon zum geteilten 34. Platz. Nach ihrem Sieg 2011 bei der Kia Classic erreichte sie eine Woche später ihren besten Erfolg bei der Kraft Nabisco Championship mit dem geteilten 15. Platz. Im vergangenen Jahr scheiterte Gal am Cut. Nach der ersten Runde liegt Sandra Gal ausgeglichen mit je zwei Birdies und Bogeys im Verfolgerfeld auf dem geteilten 21. Platz.

Inbee Park mit 74er-Runde

Die Weltranglistenerste Inbee Park kann bisher auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Insgesamt vier starke Top-10-Platzierungen konnte die Südkoreanerin verzeichnen. Mit der Kraft Nabisco Championship steht für die 25-Jährige die erste von insgesamt drei Titelverteidigungen in dieser Saison an. An Tag eins spielte Inbee Park drei Bogeys und nur ein Birdie auf der neunten Bahn des Dinah Shore Meisterschaftsplatzes. Sie liegt mit zwei über Par auf dem geteilten 46. Rang.

Caroline Masson ebenfalls im Verfolgerfeld

Caroline Masson erlebte ihre erste Kraft Nabisco Championship 2012 als Amateur und landete damals auf dem geteilten 49. Platz. Im letzten Jahr durfte sie als damaliger Rookie offiziell als Profi starten, beendete das Turnier auf einem sehr guten geteilten 13. Rang – ein Ergebnis, auf das sie auch in dieser Woche hofft, trotz mäßigem Start 2014.  Bei der Kraft Nabisco Champiosnhip spielte Caroline Masson in Runde eins eine 73er-Runde mit einem Birdie auf der vierten Bahn, gefolgt von zwei Bogeys auf dem fünften und 16. Loch. Damit liegt sie kurz hinter Sandra Gal auf dem geteilten 29. Rang.

Karrie Webb mit Doppelbogey

Dass die Australierin Karrie Webb in Top-Form ist, hat sie bereits mehrfach in dieser Saison unter Beweis gestellt. Sieg beim Auftakt bei der Women’s Australian Open, dritter Platz bei der HSBC Women’s Champions und noch einmal ein erster Platz bei dem JTBC Counters Cup. Nur bei der Kia Classic vergangene Woche landete die 39-Jährige etwas abgeschlagen auf dem geteilten 25. Platz. Im ersten Durchgang spielte Karrie Webb eine bunte Scorecard. Drei Birdies, zwei Bogeys und ein Doppelbogey verschafften Karrie Webb für den ersten Tag den geteilten 29. Platz.

Die Norwegerin und Nummer zwei der Welt, Suzann Pettersen, musste das Major aufgrund von Rückenbeschwerden im Vorhinein absagen.

Der Golfplatz der Kraft Nabisco Championship

Das Turnier wird von jeher im Mission Hills Country Club in Rancho Mirage, Kalifornien ausgetragen. Die Kraft Nabisco finden auf dem Dinah Shore Meisterschaftsplatz statt. Der Mission Hills Country Club verfügt außerdem noch über zwei weitere Plätze: den Arnold Palmer Course und den Pete Dye Challenge Course. Der Meisterschaftsplatz wurde von Desmond Muirhead entworfen, fasst rund sechs Kilometer (72 Par). Die Kraft Nabisco Championship ist somit – ähnlich wie bei den Herren das US Masters – das einzige Major, welches immer auf demselben Golfplatz stattfindet.

Das Leaderbord

Hier geht’s zum aktuellen Leaderboard.

Fotostrecke zur Kraft Nabisco Championship

Die Kraft Nabisco Championship ist ein Wettbewerb mit großer Tradition. Bereits seit 1972 wird das Turnier jährlich ausgetragen, zum Major wurde es allerdings erst im Jahr 1983 erklärt.


Die besten Bilder der Kraft Nabisco Championship

Zwischenstand bei der Kraft Nabisco Championship

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
1 Shanshan Feng -6 -6
T2 Se Ri Pak -5 -5
T2 Michelle Wie -5 -5
T4 Amy Yang -4 -4
T4 Angel Yin -4 -4
T21 Sandra Gal 0 0
T46 Inbee Park 2 2
T29 Caroline Masson 1 1
T29 Karrie Webb 1 1

 

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Saskia Treffkorn

Saskia Treffkorn - Freie Autorin für Golf Post

Saskia Treffkorn ist Studentin der Sportwissenschaften in München und hat den Bachelor schon fast in der Tasche. Nachdem Sie jahrelang die gelbe Filzkugel übers Netz jagte, schiebt sie jetzt mit Begeisterung eine ruhigere Kugel durch das umliegende Kölner Grün. Ihr Ehrgeiz ist durch Erlangen der Platzreife und familieninterne Duelle geweckt!

Alle Artikel von Saskia Treffkorn

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Schlagwörter:

Aktuelle News