Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Kosaido Düsseldorf Open: Die Pro Golf Tour zu Gast im Rheinland

Autor:

05. Jul 2016
Bei der Pro Golf Tour gehen die Golfstars von morgen an den Start. hier zu sehen: Clemens Prader und Benjamin Wuttke. (Foto: Kosaido International Golfclub Düsseldorf)
Artikel teilen:

Vom 7. bis zum 9. Juli findet die Kosaido Düsseldorf Open im Kosaido International Golfclub Düsseldorf statt. Kommen Sie vorbei, wenn dort die Stars von morgen abschlagen.

Als mögliches Sprungbrett für die Profikarriere verspricht die Pro Golf Tour spannende Golfmomente. Wer hier gut spielt, hat die Chance, sich für die Challenge Tour und dann für die European Tour zu qualifizieren. Im Rahmen des Turniers im „KOSAIDO International Golfclub Düsseldorf“ haben Sie die Möglichkeit, die jungen Spieler persönlich kennenzulernen und professionelles Golf hautnah zu erleben.

Kosaido Düsseldorf Open 2016

Dem Kosaido International Golfclub Düsseldorf ist es bereits zum zweiten Mal gelungen, ein Pro-Golf-Turnier für Europas Profi-Nachwuchs nach Düsseldorf zu holen. Das Event findet von Donnerstag, dem 7. Juli bis Samstag, dem 9. Juli statt – jeweils ab 7.30 Uhr. Gespielt wird um ein Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro. Besucher sind herzlich willkommen und können an allen Turniertagen Golf auf internationalem Niveau live vor Ort miterleben. Der Eintritt für Zuschauer ist kostenlos.


Der Erfolg des Turniers hat sich in den letzten Jahren herumgesprochen, sodass das Teilnehmerfeld der Kosaido Düsseldorf Open 2016 mit 158 Spielern vollends ausgebucht ist. In Düsseldorf gehen namenhafte Sportler an den Start, unter anderem der Österreicher Clemens Prader, die deutschen Spieler Moritz Klawitter und Jonas Kölbing sowie Titelverteidiger Maximilian Röhrig.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr erneut ein hochkarätiges, internationales Teilnehmerfeld, die Golfstars von morgen, im Juli begrüßen dürfen. Und dies bereits zum zweiten Mal im Kosaido International Golfclub Düsseldorf“, freuen sich Susanne Schmitz-Abshagen und Ralf H. Schmitz, die Inhaber des Clubs. „Auch in diesem Jahr werden wir den Spielern der Pro Golf Tour einen hervorragenden und sportlich anspruchsvollen Platz zur Verfügung stellen, auf dem ein fairer und spannender Wettkampf in toller Umgebung ausgetragen werden kann.“

Golf Post stellt Caddies für das Turnier

Bei Golf Post konnten sich in den vergangenen Wochen Leserinnen und Leser als Caddie für die Kosaido Düsseldorf Open 2016 bewerben. Über 40 Caddies konnten im Rahmen der Aktion erfolgreich an die Pro Golf Tour vermittelt werden. An der Seite der Profis werden diese auf die Runde gehen und den Tourspielern zur Seite stehen. Auch das Golf Post Team wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein.

Pro-Am – Zusammen mit den Profis auf die Runde

Am Mittwoch, dem 6. Juli, findet ab 11 Uhr das Pro-Am der Pro Golf Tour im Kosaido International Golfclub Düsseldorf statt. Sie haben als Amateur die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Profi auf die Runde zu gehen und einen Blick hinter die Kulissen des Tourspieler-Lebens zu werfen. Eine einzigartige Chance, um neue Erfahrungen zu sammeln, vom Wissen des Profis zu profitieren und so Ihr eigenes Golfspiel zu verbessern. Zusammen mit „Ihrem“ Tourspieler die Runde am 19. Loch Revue passieren zu lassen steht genauso auf dem Programm wie die Abendveranstaltung mit der Players Night – Essen und Getränke sind inklusive.

Damit Sie sich einen Eindruck vom Turnier machen können, finden Sie in diesem Video einige Impressionen aus dem vergangenen Jahr:

Die Pro Golf Tour – „Golf Stars of Tomorrow”

Die Pro Golf Tour wird von der European Tour als Sprungbrett auf die Challenge Tour anerkannt. Damit ist sie eine von vier offiziellen „Satellite Touren“. Das heißt: Wer am Saisonende einen der fünf obersten Plätze in der Pro Golf Tour Order of Merit belegt, erhält für das Folgejahr die Spielberechtigung für die Challenge Tour. Prominentestes ehemaliges Mitglied der Tour ist Martin Kaymer, der 2006 mit fünf Turniersiegen die Rangliste gewann.

Früher EPD Tour („European Professional Development Tour“) genannt, wurde die Pro Golf Tour bereits 1997 gegründet und hat sich seither in ganz Europa etabliert. Alleine in 2016 schüttet sie bei 20 Turnieren in insgesamt sechs Ländern (Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, Ägypten, Marokko) rund 640.000 Euro Preisgeld aus.

Der Kosaido International Golfclub Düsseldorf

Der Kosaido International Golfclub Düsseldorf bietet einen 18-Loch Meisterschaftsplatz, auf dem bei der Golfrunde der Ausblick vom höchsten Punkt Düsseldorfs genossen werden kann. Der 1989 gegründete Club ist seit 2015 einer der Top-Golfclubs Europas (Mitglied der Wertegemeinschaft World of Leading Golf Europe). Hier gibt es weitere Informationen zum Kosaido International Golfclub Düsseldorf.

Mehr zum Thema Extra:

Anna Kitze

Anna Kitze - Leitung Marketing & Business Development bei Golf Post

Anna hat ihr Masterstudium in Management und Marketing in Lüneburg absolviert und unterstützt seit Dezember 2014 das Golf Post Team im Bereich Marketing und Kommunikation. Im letzten Jahr hat die gebürtige Kölnerin damit begonnen, den Golfschläger zu schwingen. Bereits nach den ersten Schlagversuchen wurde sie vom Golffieber gepackt.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Anna Kitze

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News