Aktuell. Unabhängig. Nah.

KJUS begeistert mit erstem Polarlicht Golf-Fotoshooting

Das Schweizer Unternehmern KJUS machte sich auf den Weg nach Nord-Norwegen und stellte deren neueste Golfkollektion spektakulär zur Schau.

Auf dem Lofoten Links Golfplatz in Nord-Norwegen setzte KJUS seine neueste Golfkollektion in Szene. (Foto: KJUS)
Auf dem Lofoten Links Golfplatz in Nord-Norwegen setzte KJUS seine neueste Golfkollektion in Szene. (Foto: KJUS)

"Wir streben täglich nach Perfektion und möchten Golfer inspirieren, ihrer Leidenschaft kompromisslos nachzugehen. KJUS möchte mit seinen Produkten Grenzen verschieben, und das wollen wir auch mit diesen Bildern zeigen, indem wir etwas gemacht haben, das es so noch nie gegeben hat: Golfspielen unter dem Polarlicht." Mit diesen Worten untermalte Rob den Otter (Marketing & Communication Manager von KJUS) die Reise nach Norwegen, um die neueste Golfkollektion Frühling/Sommer 2018 beeindruckend in Szene zu setzen.

Schauplatz des Ganzen war der Lofoten Links Golfplatz an der Küste der Lofoteninsel Gimsøya. Der 18-Loch-Golfplatz wurde vor drei Jahren eröffnet und ist einer der wenigen Plätze auf der Welt, an denen man von Ende Mai bis Ende Juli 24 Stunden lang Golf spielen kann, ohne vom Sonnenuntergang gestört zu werden.


Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab