Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Junior Ryder Cup: USA steuert auf erneuten Sieg zu

22. Sep 2014
Beim Junior Ryder Cup steuert das Team USA auf einen erneuten Sieg zu. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Beim Junior Ryder Cup deutet viel auf eine erfolgreiche Titelverteidigung der USA hin. Europa reichen auch einzelne Kantersiege nicht.

Während die Golfwelt auf den Beginn des Ryder Cups im schottischen Gleneagles wartet, hat die Veranstaltungswoche im europäisch-amerikanischen Kontinentalvergleich bereits begonnen. Im Blairgowrie Golf Club in Perthshire setzte sich das Team USA beim Junior Ryder Cup am ersten der zwei Turniertage vom Team Europa ab und steuert dem insgesamt fünften Sieg entgegen.

Rückstand schon nach den Foursomes am Vormittag

Anders als bei den Profis, bestehen die Teams im Junior Ryder Cup jeweils aus sechs Mädschen sowie sechs Jungs im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Neben den sechs Foursome-Matches am Vormittag, standen in der zweiten Session noch die Fourballs auf dem Programm, ehe die Entscheidung am zweiten Turniertag mit den zwölf Einzelmatches fällt. Team Europa geriet dabei jedoch schon früh ins Hintertreffen. Zwei der Mädchen-Duos, unter anderem mit der Deutschen Alexandra Försterling, holten zwar jeweils mit 6&5 deutliche Siege gegen ihre amerikanischen Kontrahentinnen, da alle anderen Duelle aber verloren wurden, ging Team USA mit einer 4:2 Führung in den Nachmittag.


Vorsprung bei Junior Ryder Cup wird aus der Hand gegeben

In den Fourballs wurde anschließend beim Junior Ryder Cup bunt gemischt. Da immer ein Junge und ein Mädchen zusammen als Team auftraten, kam es zur rein deutschen Kombi aus Frösterling und Max Schmitt. Am Ende hatten sie aber das selbe Nachsehen, wie zuvor bereits einige ihrer europäischen Mitspieler – lange gut mitgehalten und zwischenzeitlich sogar vorne gelegen, auf den letzten Löchern dann doch die Niederlage kassiert. Zwei Siegen und einem Unentschieden aus Sicht Europas standen nach unglücklichem Verlauf der Duelle am Nachmittag erneut drei Niederlagen gegenüber.

Somit geht das Team USA mit einer komfortablen Führung von 7½:4½ in die entscheidenden Einzel am Dienstag. Dort werden noch einmal zwölf Punkte vergeben. Für den Sieg beim Junior Ryder Cup 2014 benötigen die Europäer um die zwei Deutschen Schmitt und Försterling damit noch acht Punkte, den Amerikanern reichen zur Titelverteidigung derer Fünf.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Blairgowrie Golf Club
Blairgowrie Golf Club

Blairgowrie Golf Club
Blairgowrie Golf Club in Perthshire
Blairgowrie Golf Club in Perthshire
Blairgowrie Golf Club in Perthshire

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News