Aktuell. Unabhängig. Nah.

ISPS Handa Women’s Australian Open 2014: Tee Times für Tag 2

Die deutschen Proetten wollen bei der ISPS Handa Women's Australian Open am zweiten Tag aufholen. Die Tee Times.

Suzann Pettersen
Sie ist die Gejagte nach der Auftaktrunde der ISPS Handa Australian Open: Suzann Pettersen. (Foto: Getty)

Nach einem durchwachsenen ersten Tag müsen Sandra Gal, Caroline Masson und Ann-Kathrin Lindner in der zweiten Runde der ISPS Handa Women's Australian Open aufdrehen, um den Cut fürs Wochenende zu schaffen. Besonders Ann-Kathrin Lindner liegt nach einer 75er Runde bereits zwei Schläge hinter dem bisher errechneten Cut. In Führung liegt mit Suzann Pettersen die Zweitplatzierte des Rolex Rankings und damit natürlich eine der Favoritinnen. Doch hinter ihr befinden sich viele interessante Proetten in Lauerstellung, unter anderem Lydia Ko, Jessica Korda oder Minjee Lee.

Tee Times der Deutschen (MEZ)

Ann-Kathrin Lindner (GER)
Courtney Massey (AUS)                                        23:10      Tee 1
Becky Brewerton (WAL)

Sandra Gal (GER)
Kristie Smith (AUS)                                              03:30        Tee 1
Alison Whitaker (AUS)

Jane Park (USA)
Gerina Piller (USA)                                               03:05        Tee 10
Caroline Masson (GER)

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Kurztrip mit Erlebnis-Rundflug zu gewinnen

Gewinnen Sie einen Erlebnisurlaub nach Schleswig-Holstein und bewundern Sie Dithmarschen aus der Luft, inklusive landestypischem Dinner und Übernachtungen im Ringhotel Landhaus Gardels. Jetzt Daumen drücken und gewinnen.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab