Aktuell. Unabhängig. Nah.

Kein Damen-Profigolf in Deutschland

Das ISPS Handa Ladies European Masters 2017 wird kurzfristig abgesagt. Grund dafür ist ein Rückzieher des japanischen Titelsponsors ISPS Handa. 

Ladies European Masters 2017 wird nicht stattfinden. Titelsponsor ISPS Handa macht Rückzieher. (Foto: Getty)
Ladies European Masters 2017 wird nicht stattfinden. Titelsponsor ISPS Handa macht Rückzieher. (Foto: Getty)

Nach einer erfolgreichen ersten Auflage des ISPS Handa Ladies European Masters 2016 war das Ziel, gemeinsam mit der Ladies European Tour, das Turnier mittel- und langfristig in Düsseldorf zu etablieren. Dieser Plan scheint vorerst gescheitert: "Leider wird das Turnier jedoch nicht wie geplant vom 7. bis 10. September 2017 stattfinden können", so der Turnierveranstalter u.com.

Laut einer Pressemitteilung sei es den Partnern bei der Ladies European Tour nicht gelungen, "eine Fortführung der Zusammenarbeit mit dem bisherigen Tour- und Titelsponsor ISPS Handa zu beschließen".

Durch den Rückzieher von ISPS Handa sei "eine Durchführung des Turniers nicht mehr möglich". Nachdem seit 2014 auch kein Sponsor mehr für die Ladies German Open gefunden werden konnte, entfällt nun auch noch das letzte verbliebene Profi-Damenturnier in Deutschland. Ein Grund für das Scheitern der Zusammenarbeit mit ISPS Handa wurde nicht genannt.

Das ISPS Handa Ladies European Masters gehört zu den am höchsten dotierten Turnieren der Ladies European Tour. Das Event zog 2016 von England nach Deutschland um und hätte 2017 zum zweiten Mal auf deutschem Boden im Golfclub Hubbelrath in Düsseldorf veranstaltet werden sollen. Neben Sandra Gal ging damals auch Caroline Masson für Deutschland an den Start. Gal spielte ein Ergebnis von elf unter Par und wurde geteilte Dritte, während ihre Kollegin aus Gladbeck immerhin noch den geteilten 31. Platz machte.

Support in Deutschland verhalf zu Sieg

Siegerin wurde die Südkoreanerin In-Kyung Kim, sie spielte sich mit 17 unter Par an die erste Stelle und holte damals nach ihrer dritten Teilnahme an dem Ladies European Masters den zweiten Titel. “Es fühlt sich ganz anders an, weil wir zuvor nur in England gespielt haben und nun in Deutschland spielen. Hier gibt es so eine große koreanische Gemeinschaft, das fehlte mir als einzige Koreanerin der Tour", sagte die damals 28-jährige Proette nach ihrem Sieg.

Die ISPS Handa

ISPS Handa ist eine japanische Non-Profit-Organisation, die sich öffentlichen Sportveranstaltungen verschrieben hat und Sponsor sowie Organisator zahlreicher Golfturniere wie der PGA Seniors Championship und der LPGA Women's Australian Open ist.

 

Big Max Trolley oder Bag im aktuellen Gewinnspiel

Jetzt mit Golf Post und Big Max einen nagelneuen Trolley oder ein stylisches Golfbag im Gewinnspiel sichern.

Jaime Tollens
Jaime Tollens - Autor bei Golf Post

Jaime Tollens unterstützt Golf Post seit April 2017. Im 5. Semester an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, studiert er Journalismus und Unternehmenskommunikation und ist bereits in Genuss wie auch Frust des Golfspiels gekommen. Zu den kommenden Herausforderungen gehört es auch, den kleinen weißen Ball nicht im großen grünen Meer aus den Augen zu verlieren.

Alle Artikel von Jaime Tollens

Aktuelle Deals der Woche