Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ian Poulter und Justin Rose wieder 1 up

29. Sep 2012
Artikel teilen:

Beim Par 5 an Loch 10 gelingen den Amerikanern keine guten Putts. Die Europäer nutzen die Chance und holen sich die Führung zurück.

Sie hatten am neunten Loch bereits den Ausgleich geschafft und nun nutzen Poulter / Rose die Chance, nach einem Bogey-Putt von Simpson / Watson in Führung zu gehen. Die beiden sind damit das einzige euopäische Duo, das derzeit vor den Amerikanern liegt. Die anderen laufen noch hinterher: Donald / Westwood sind aktuell am elften Loch 6 down, Colsaerts / Garcia am neunten 1 down, McIlroy / McDowell am achten 2 down.

Wird sich hier noch etwas tun oder gehen die Europäer am Samstag sang- und klanglos unter?

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.