Aktuell. Unabhängig. Nah.

Thailand: Caro Masson und Sandra Gal im Mittelfeld

Sandra Gal und Caroline Masson spielen durchwachsenen Auftakt. Lexi Thompson führt beim zehnjährigen Jubiläum in Thailand.

Sandra Gal belegte bei der vergangenen Honda LPGA Thailand den siebten Platz. (Foto: Getty)
Sandra Gal belegte bei der vergangenen Honda LPGA Thailand den siebten Platz. (Foto: Getty)

Nach der ersten Runde der Honda LPGA Thailand führt die Weltranglistenvierte Lexi Thompson mit acht unter Par. Gleich zwei Eagles verzeichnete die Amerikanerin auf ihrer Scorekarte und blieb zudem bogeyfrei. Nur einen Schlag hinter ihr lauert Q Baek aus Südkorea, gefolgt von Titelverteidigerin und Landsfrau Amy Yang - beide spielten ebenfalls keine Bogeys. Die beiden deutschen Starterinnen im Feld Sandra Gal und Caroline Masson erwischten hingegen einen durchwachsenen Tag.

Sandra Gal und Caro Masson nur Mittelmaß

Die beiden Proetten im Feld schauen nach dem ersten Tag jeweils auf mittelmäßige Runde zurück. Sandra Gal, die vor einem Jahr auf dem siebten Rang gelandet war, musste insgesamt drei Schlagverluste hinnehmen, die sie durch lediglich ein Birdie nicht ausgleichen konnte. Mit einer 74 auf der Scorekarte kehrte Deutschlands in der Weltrangliste bestplatzierte Golferin ins Clubhaus zurück.

Einen Schlag vor Sandra Gal liegt Landsfrau Caroline Masson. Auch sie spielte drei Bogeys bevor die 26-Jährige mit zwei späten Schlaggewinnen auf den letzten Bahnen das Ergebnis noch freundlicher gestaltete. Mit insgesamt einem Schlag über Par liegt sie allerdings trotzdem bereits neun Schläge hinter der Führenden.

Jubiläums-Turnier in Thailand

Die beiden Deutschen konnten den zehnten Geburtstag der Honda LPGA Thailand also noch nicht so richtig genießen. Für das thailändische Golf ist das Jubiläumsjahr aber sicher schon jetzt ein voller Erfolg. 2005, also ein Jahr vor der ersten Turnieraustragung, gab es keine thailändische Golferinnen auf der LPGA Tour. Seitdem ist in dem südostasiatischen Staat nicht nur das Interesse an Golf deutlich gestiegen. 13 Spielerinnen aus Thailand haben mittlerweile eine LPGA-Tour-Karte. Bei der Honda LPGA Thailand sind davon gleich sieben Proetten am Start. Bestplatzierte Lokalmatadorin ist derzeit Ariya Jutanugarn auf dem geteilten 19. Rang.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Gaming, Burger & Fun - Dein Golf-Erlebnis in der Golf Lounge Hamburg

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg. Jetzt mitmachen!

Gewinnen Sie die perfekte Auszeit inkl. unlimited Golf im DAS LUDWIG

Gewinnen Sie zwei Übernachtungen im DAS LUDWIG Fit.Vital.Aktiv.Hotel für zwei Erwachsene inkl. Halbpension und einmal Golf-unlimited-Greenfee pro Person. Jetzt Gewinnspielfrage beantworten und Urlaub machen.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Alexander Swan
Alexander Swan - Freier Autor für Golf Post

Nach mehreren (sport-)journalistischen Stationen ist Alexander bei Golf Post gelandet. Der gebürtige Münsterländer begeistert sich für jede Sportart, die ein rundes Spielgerät besitzt - insbesondere für den ganz kleinen und den Lederball.

Alle Artikel von Alexander Swan

Aktuelle Deals der Woche