Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Sport ohne Altersgrenze: 103-Jähriger schlägt Hole-in-One!

Autor:

21. Dez 2014
Niemand ist zu alt, um auf dem Golfplatz sein ganz eigenes Vergnügen zu finden. Davon kann auch Gus Andreone ein Lied singen, der trotz seiner 103 Jahre für sein Leben gerne golft. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Golf kennt kein Alter: Das beste Beispiel hierfür ist Gus Andreone, der mit seinen 103 Jahren jüngst ein Hole-in-One schlug.

Für alle Golfer, die sich fragen, wann sie für den grünen Sport zu alt sind, hat der US-Amerikaner Gus Andreone nun die passende Antwort parat: Niemals! Das älteste PGA-Mitglied stellte kürzlich einen neuen Altersrekord auf, als er auf dem Lakes Golfkurs in Sarasota, Florida, ein Hole-in-One schlug – und das mit 103 Jahren!

„Solange ich einen Schläger schwingen kann, werde ich Golf spielen!“

Sein erstes Hole-in-One gelang Gus Andreone laut eigenen Angaben im Jahre 1939. Seitdem folgten weitere sieben. Das jetztige Ass stellt aber natürlich ein ganz besonderes Highlight in Andreones langjähriger Sportkarriere dar, geht er damit doch in die Annalen der Golfgeschichte ein.

Obwohl seine Golfkollegen, die mit Andreone auf der Runde waren, nach dessen Hole-in-One begeistert in die Luft sprangen und die Mitglieder des Palm Aire Country Clubs ihn im Clubhaus schon freudig erwarteten, blieb der rüstige Golfer ganz cool: „Es hat sich nicht anders angefühlt als jedes andere meiner Hole-in-Ones auch.“ Er habe einfach seine Arme in die Luft gerissen, wie jeder andere es auch tun würde.

Der 103-Jährige ist übrigens immer noch dreimal in der Woche auf dem Golfplatz in Florida zu finden. „Solange ich einen Schläger schwingen kann, werde ich Golf spielen!“, erzählt Gus Andreone. Vielleicht können wir also bald schon über sein neuntes Hole-in-One berichten.

Gus Andreone zieht an ältester Golferin vorbei

Gus Andreone löst damit die US-Amerikanerin Elsie McLean ab, die durch ihr Hole-in-One auf dem Bidwell Park Golfcourse im Jahre 2007 den bisherigen Altersrekord innehatte. Damals war sie 102 Jahre alt. Der älteste männliche Golfer, dem jemals ein Ass gelang, war übrigens der Schweizer Otto Bucher, der im Alter von 99 Jahren nur einen Schlag benötigte, um das zwölfte Loch des La Manga Golfkurses in Spanien zu treffen.

Carina Olszak

Carina Olszak - Freie Autorin bei Golf Post

Profigolf ist Carinas Spezialgebiet. Jede Woche verfolgt sie die Geschicke der Profis auf den internationalen Touren und hat besonders viel Spaß am Aufstieg der jungen Wilden. Ihr Wunschflightpartner für eine Golfrunde: Rory McIlroy.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Carina Olszak

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News