Aktuell. Unabhängig. Nah.

Bahamas: Bubba Watson – Neuer Putter, tiefste Runde

Am dritten Tag der Hero World Challenge überflügelt Bubba Watson die Konkurrenz. Jordan Spieth bleibt aber in Reichweite.

Bubba Watson übernimmt die Führung bei der Hero World Challenge. (Foto: Getty)
Bubba Watson übernimmt die Führung bei der Hero World Challenge. (Foto: Getty)

Am dritten Tag der von Tiger Woods initiierten Hero World Challenge fielen die Birdies und Eagles wie reifes Obst von Bäumen. Die ausgewählten Teilnehmer unterboten ihre Schlaganzahl im Minutentakt und schienen förmlich über den Albany Golfkurs auf den Bahamas zu schweben. Etwas wehmütig zeigte sich nur Tiger Woods auf dem Platz, der gerne mitgespielt und es der Kobkurrenz gezeigt hätte:

Bubba Watson und Paul Casey zünden den Turbo

Sogar Hideki Matsuyama - der bisher einzige Teilnehmer, der über Par liegt - gelang heute eine 70er Runde. Damit kam der Japaner aber natürlich lange nicht an das hervorragende Rundenergebnis von Bubba Watson und Paul Casey heran, die beide bogeyfrei mit 63er Runden das Clubhaus erreichten.

Bubba Watson liegt damit bei -19 auf dem ersten Platz und hat bereits zwei Schläge Vorsprung vor Paul Casey. Der stand seinem US-amerikanischen Kontrahenten jedoch vor allem beim Putten in nichts nach. Doch Bubba ist mit einem neuen, speziell für ihn geschliffenen Putter von PING unterwegs und will seinen 30. Platz im Putting-Ranking der letzten Saison unterbieten.



Jordan Spieth gut, aber nicht gut genug

Neun unter - Da konnte selbst Jordan Spieth, der vor der dritten Runde der Hero World Challenge noch geführt hatte, nicht mithalten. Immerhin spielte der US-Amerikaner aber eine 68 und behält damit den Anschluss an Watson, obwohl er bereits vier Schläge zurückliegt.

Zwischenergebnisse der Hero World Challenge

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
1 Bubba Watson -9 -19
2 Paul Casey -9 -17
T3 Patrick Reed -6 -16
T3 Chris Kirk -6 -16
T5 Jordan Spieth -4 -15
T8 Zach Johnson -5 -13
12 Matt Kuchar -3 -11

Stand vom 2015-12-05 20:32:07

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Adventskalender 2018: 11. Dezember mit Kärnten

Gewinne hinter dem 11. Türchen des Golf Post Adventskalenders eine Alpe-Adria-Golf Card mit fünf Greenfees.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab