Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Moin, moin: Die Hanse Golf meldet sich 2017 zurück

19. Mrz 2016
Die Hanse Golf kehrt 2017 wieder zurück und begrüßt alle Golffans des Nordens (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Die Golfmesse Hanse Golf in Hamburg lockt vom 17. bis 19. Februar bereits zum 15. Mal Golfer in die Hansestadt.

Der Samstag 2016 ging als Besucher stärkste Tag in der 14-jährigen Geschichte der Golfmesse ein. Über 17.000 Besucher kamen zur größten Golfmesse des Nordens. Auch in 2017 finden sich dort nun zum 15. mal auf 8.500 qm wieder über 180 internationale Namhafte Aussteller und Unternehmen ein und präsentieren Trends und Neuheiten aus allen Bereichen des Golfsports.

Besucher, die mit dem Auto anreisen, steht das öffentliche Parkhaus Lagerstraße zur Verfügung. Die Anreise via öffentlichem Nahverkehr ist am einfachsten mit der U-Bahnlinie U2 bis „Messehalle“ oder mit der Schnellbuslinie 35 bis „Hamburg Messe 7 Eingang Mitte“ zu erreichen.


Impressionen der Hanse Golf 2016

2016 konnten die Besucher Equipment von zahlreichen und namhaften Herstellern wie Callaway, Cleveland Golf, Cobra-Puma Golf, PING, Srixon, TaylorMade, Titleist und Wilson Golf testen und vergeleichen. Zusätzlich konnten sich alle Besucher von Professionals beraten lassen. Ein weiteres Highlight waren die Vorträge in der Volvo Krüll Golf Arena, hier gab es Tipps und Tricks zum Verbessern des eigenen Golfspiels und zu aktuellen Themen der Golfwelt.

Nord-Süd-Schlager: 2017 Runde Nr.2?

Zum ersten Mal fand 2016 der Nord-Süd-Schlager statt, bei der Hanse Golf gegen Golftage München in einem freundschaftlichen Wettkampf  gegeneinander antraten. Die Besucher beider Veranstaltungen waren an allen drei Messetagen dazu aufgerufen, ihr Können in einem „Nearest to the Pin“ Wettbewerb unter Beweis zu stellen.

Für 2017 hoffen wir auf eine Fortsetzung dieses Wettkampfs, die Regeln sind einfach: In Vierer-Flights treten die Teilnehmer an einem TrackMan Golfsimulator, für ihre Stadt an. Die Damen schlagen aus 80 Metern Distanz, die Herren aus 100 Metern. Je näher der Ball am Pin liegt, desto höher ist der Score. Am Ende werden alle Punkte zusammen gezählt und die Stadt mit der höheren Punktzahl, gewinnt. Alle Spieler, die die Hamburger Golf-Ehre verteidigen möchten, können sich in Vierer-Flights vorab online, oder vor Ort für den Contest anmelden.


So war's auf der Hanse Golf in Hamburg!

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Mehr Infos zur Messe gibt es hier.

Mehr zum Thema Golf Messen:

Niklas Kuhland

Niklas Kuhland - Freier Autor bei Golf Post

Niklas Kuhland studiert im sechsten Semester Medien,- Sport,- und Eventmanagement in Düsseldorf und unterstützt seit November 2015 das Golfpost Team  im Bereich Marketing und Vertrieb. Der gebürtige Ratinger spielt seit mehreren Jahren begeistert Golf und versucht neben der DGL, soviel Zeit wie möglich mit Freunden auf dem Golfplatz zu verbringen.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Niklas Kuhland

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News