Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Hanse Golf 2016: Eindrücke von der Golfmesse im Norden

11. Feb 2016
Die Hanse Golf 2016: Ein besonderes Erlebnis für jeden Golfer. (Foto: Screenshot)
Artikel teilen:

Vom 5. bis 7. Februar fand die diesjährige Hanse-Golf-Messe in Hamburg statt – und brach einen Allzeit-Rekord.


180 Aussteller sind im Rahmen der 14. Auflage der Hanse Golf Anfang Februar nach Norddeutschland gekommen, um den deutschen Golfern ihre Golf-Neuheiten, Traumreiseziele und -angebote sowie neue Trends vorzustellen. Knapp 17.000 Besucher haben die HanseGolf 2016 über das Wochenende besucht, wobei der Samstag als besucherstärkste Messetag in die 14-jährige Geschichte der Hanse Golf eingeht. Somit wurde erneut ein Besucherrekord verzeichnet und die Hanse Golf konnte sich erneut als größte Golfmesse des Nordens präsentieren.

Eindrücke von der Hanse Golf 2016

Ein Neuling der Messe war „Chip-ing“. Das Unternehmen hat ein System entwickelt, mit dem ein verloren geglaubter Ball mittels App ganz einfach wiedergefunden werden kann. Dazu ist ein Chip in einem Golfball, der ganz automatisch seinen Standpunkt (bzw. Liegepunkt) an seinen Besitzer sendet. Praktisch, oder? Neben solchen Innovationen gab es noch weitere Highlights, wie die Driving Ranges der größten Schlägerhersteller sowie den Messestand des Golfclub St. Pauli, der mit lauter Musik für gute Laune sorgte.


Golf Post mitten drin

Auch in diesem Jahr lies es sich Golf Post nicht nehmen, auf der Hanse Golf Hamburg mit einem neuen Messestand Flagge zu zeigen. Viele begeisterte Leser sowie Golf-Post-Neulinge kamen vorbei oder machten beim attraktiven Messegewinnspiel mit: Zu gewinnen gab es ein nagelneues Golf-Post-Tourbag von Wilson Staff, welches unter den Besuchern für großes Aufsehen sorgte. Es wurden viele interessante Gespräche geführt und Erfahrungen zu allgemeinen Themen der Golfbranche ausgetauscht. Nebenbei fanden mehrere hundert Wilson-Staff-Golfbälle mit Golf-Post-Logo neue Besitzer.

Tolle Stimmung beim Nord-Süd-Schlager

Auch sportlich ging es in Hamburg hoch her: Beim Nord-Süd-Schlager hieß es Hanse Golf gegen Golftage München. In einem Nearest-to-the-Pin-Wettbewerb traten die Besucher der Messe für die Stadt Hamburg an und legten mit prominenter Unterstützung von Gerhard Delling, Alfred Draxler, Nova Meierhenrich und Sven Strüver die Messlatte für die Golftage München hoch. Ingesamt 20.400 Punkte wurden mit Begeisterung und voller Tatendrang beim Nearest-to-the-Pin erspielt. Mal sehen, ob die bayerischen Golfer das am kommenden Wochenende (Golftage München: 18.-20.2.2016) überbieten können.


So war's auf der Hanse Golf in Hamburg!

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Im nächsten Jahr findet die Hanse Golf Hamburg  vom 17. bis zum 19. Februar 2017 statt und Golf Post freut sich jetzt schon wieder viele Besucher am Stand begrüßen zu dürfen.

Mehr Informationen zur Hanse Golf finden Sie hier.

Mehr zum Thema Golf Messen:

Alexander Swan

Alexander Swan - Freier Autor für Golf Post

Nach mehreren (sport-)journalistischen Stationen ist Alexander bei Golf Post gelandet. Der gebürtige Münsterländer begeistert sich für jede Sportart, die ein rundes Spielgerät besitzt - insbesondere für den ganz kleinen und den Lederball.

Alle Artikel von Alexander Swan

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News